Coinbase sendet Kunden Benachrichtigung über Wechselkursverspätungen, Vorsichtshinweise zu Cryptocurrency-Investitionen

Die vergangene Woche war für Coinbase ein riesiger, da die Exchange die am meisten heruntergeladene App im iTunes Store wurde und sogar YouTube übertraf. Bei all der Nachfrage erlebte die Website ebenfalls beispiellose Verzögerungen, was einige Kunden frustrierte. Das Unternehmen hat seitdem einen Warnbrief versandt, der die Kunden ermutigt, verantwortungsbewusst zu investieren.

Der Brief, der per E-Mail an die Kunden versandt wurde, erklärt, dass das Unternehmen offensichtlich von der Aussicht auf massive Gewinne auf seiner Plattform begeistert ist und sich intensiv darum bemüht, die Kundenunterstützung auf den neuesten Stand zu bringen. Darüber hinaus macht der Beitrag deutlich, dass Anleger im Laufe der Zeit mit Handelsverzögerungen rechnen sollten, da die Plattform weiterhin mit wachsenden Problemen konfrontiert ist.

Warnung

Die E-Mail schließt mit einer ziemlich steifen Warnung an die Anleger hinsichtlich der Risiken, die mit der Investition in Kryptowährungen verbunden sind, und eine Ermutigung, verantwortungsbewusst zu investieren. Die Firma sagt:

& ldquo; Wir wollten die Kunden auch an einige der mit dem Handel mit digitaler Währung verbundenen Risiken erinnern. Digitale Währungen sind volatil und die Preise können steigen oder fallen. Aufgrund der sich schnell ändernden Preise für digitale Währungen haben einige Kunden möglicherweise keine Verkaufslimits, die im Verhältnis zum Wert der gesamten digitalen Währung, die sie auf Coinbase speichern, ausreichen. Verkaufslimits sind eine der vielen Maßnahmen, die Coinbase zum Schutz von Kundenkonten und -anlagen ergreift. & rdquo;

Obwohl die Aussage nicht mit Coinbase's Beurteilung des Kryptowährungsmarktes übereinstimmt, versucht das Unternehmen eindeutig, die Anleger über das Verlustpotential in einem derart volatilen Markt zu informieren. Langfristige Bitcoin-Inhaber sind sich dieses Problems jedoch bewusst, nachdem sie bereits eine Reihe von Preiskorrekturen im großen Stil durchgemacht haben.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Coinbase
  • Investitionen
  • YouTube
  • Digitale Währung