Coinbase erreicht über den Teich 13 europäische Länder

Jetzt können viele Europäer Bitcoin an einer der führenden Branchenbörsen kaufen und verkaufen.

Bitcoin wird oft als globales Phänomen bezeichnet. Es ist nur natürlich, dass eines der führenden Bitcoin-Unternehmen seine Geschäftstätigkeit auf 13 Länder über den großen Teich ausdehnen will.

So schnell wie das Unternehmen gewachsen ist, wurde es hauptsächlich auf ein US-Publikum beschränkt, Coinbase erklärt in einem Blog-Post:

& ldquo; Andere Märkte sind nicht so schnell gewachsen, weil Menschen in ihrem Heimatland nicht kaufen und verkaufen konnten. & rdquo;

Jetzt werden sie ihre Geschäftstätigkeit auf 13 weitere Länder ausweiten: Österreich, Belgien, Zypern, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Lettland, Malta, die Niederlande, Portugal, die Slowakei und Spanien. Es wurde eine globale Seite mit einer Liste der unterstützten Länder hinzugefügt. Es scheint eine Hoffnung zu sein, dass es in Zukunft noch mehr aktualisiert wird.

Durch die Einbeziehung des Euro hat das Unternehmen den Nutzern aus diesen Ländern ermöglicht, Bitcoins mit Coinbase zu kaufen oder zu verkaufen.

Euro Beta Einschränkungen

Das Programm befindet sich vorerst in der Betaversion. Ist geöffnet. Alle Benutzer aus den oben genannten europäischen Ländern, mit einem Euro-Bankkonto, sind herzlich willkommen. Der Beta-Service hat jedoch eine Einschränkung:

"Es ist wichtig zu beachten, dass dies ein Beta-Start in Europa ist. Während unserer Beta haben wir ein recht niedriges Tageslimit: € 500 pro Tag für Käufe und Verkäufe."

Coinbase wird das Limit erhöhen, wenn sie die Beta verlassen. Sie freuen sich über Feedback.

Coinbase: Ein kurzer Hintergrund

Es brachte im vergangenen Dezember Risikokapital in Höhe von 25 Milliarden Dollar ein und wurde vom Times-Magazin zum spannendsten Startup des Jahres 2013 gewählt.

Coinbase in San Francisco hat bisher hauptsächlich Kunden aus den USA betreut. Coinbase hat sich mit vielen Unternehmen zusammengetan, um Bitcoin-Dienste anzubieten - zuletzt Paypal Braintree, ein aufstrebender Zahlungsprozessor.

Coinbase hat seine Benutzerbasis bereits erweitert und bietet neue Möglichkeiten. Das Unternehmen war eng mit dem Fortschritt von Bitcoin verbunden. Das Unternehmen schreibt zum Abschluss des Blogs:

"Wir denken, dass die Einführung in diesen zusätzlichen Ländern ein wichtiger Schritt für die gesamte Bitcoin-Community ist und Bitcoins Wachstum als globales Zahlungsnetzwerk weiterführen wird."

Hat Ihnen gefallen? Dieser Artikel? Vielleicht möchten Sie auch diese lesen:

  • PayPal Firma Braintree Partnerschaft mit Coinbase, akzeptieren BTC
  • Coinbase gibt BTC $ 10 im Wert von

Coin HR - der beste Weg, um einen perfekten Bitcoin Job zu finden ein Bewerber für Ihre freie Stelle. Wir verbinden Talent mit Chancen!


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Coinbase
  • Neuigkeiten