Coinbase hat neue Bitcoin-Grenzen, während Microsoft Kraken App erlaubt, eine Handelsfunktion einzufügen

Die Bitcoin-Plattform Coinbase wird ihre täglichen Kauf- und Verkaufslimits ändern ändern , sowie die Einstellungsgrenzen von BTC auf US-Dollar. Aber das Unternehmen ist nicht das einzige mit Nachrichten für die cryptocurrency Gemeinschaft.

Laut Coinbase's Blog, ein Level 2 User, zum Beispiel, wird nun ein Kauflimit von $ 50, 000 pro Tag statt 50 BTC haben. "Im Moment ist das gleichbedeutend mit etwa 60 BTC, aber da sich der Preis von Bitcoin ändert, wird das BTC-Äquivalent variieren", erklärt das Unternehmen.

Als wir ursprünglich die Transfergrenzen für Coinbase erstellt haben, war der Preis von Bitcoin viel niedriger. Eine Grenze von 50 BTC pro Tag im August war nur gleich $ 5, 000. Heute ist es gleichbedeutend mit über $ 40, 000.

Coinbase reduziert auch einige Grenzen, vor allem die, die mit einem Level 1 User verbunden sind. Die Kauf- und Verkaufslimits werden in diesem Fall auf $ 3 000 pro Tag reduziert, was der Grenze von 10 BTC pro Tag entspricht, die erstellt wurde, als Bitcoin im November 300 Dollar erreichte.

Allerdings erinnert sich die Plattform daran, dass, wenn ein Benutzer diese Grenzen überschreiten muss, es möglich ist, einen Level 2 User mit einem Limit von $ 50.000 pro Tag zu machen.

"Wir hoffen, dass diese Änderungen den Kauf und Verkauf auf Coinbase einen einfacheren Prozess für diejenigen, die mehr vertraut mit US-Dollar-Bezeichnungen, und auch eine stabilere Lösung, um Grenzen zu kaufen, wie Bitcoin weiterhin wachsen in die Zukunft ", die Nachricht hinzugefügt.

Kraken App mit Bitcoin-Trading-Optionen

Auf einer verwandten Notiz hat Microsoft vor kurzem ein Update für die Kraken App für Windows Phone 8 genehmigt. Das Unternehmen ermöglicht es nun den Nutzern der Trading-Plattform-Anwendung, um seine Bitcoin Trading-Fähigkeiten zu erleben.

Dies wiederum macht Kraks App in die erste, um eine solche Funktion auf Microsofts Online-Shop, Techie News Zitate enthalten. Zum Zeitpunkt des Startens erlaubte die Anwendung nur die Benutzer, die Live-Raten der verschiedenen digitalen Münzen zu überprüfen und ein Live-Diagramm zu erstellen, das den neuesten Preis für jedes digitale Kryptokurreno-Duo zeigte.

Dies ist das zweite Update, das Kraken in der App vorgestellt hat, so der Entwickler, Leon Cullens. Benutzer können jetzt neue Trades direkt aus der App öffnen, eine Änderung, die von Microsoft autorisiert wurde.

Bilder von Leon Cullens 'Blog

"Das ist eine riesige Bestätigung meiner Meinung nach", schrieb Cullens in seinem Blog und fügte hinzu, dass bisher "niemand wirklich wusste, was Microsofts Haltung auf Bitcoin Trading Apps vor heute war, aber durch die Genehmigung meine app haben sie gezeigt, dass sie nicht boykottieren Bitcoin ".