Coinbase Mitbegründer: Möglichkeit, dass der Äther durchbrennt Bitcoin ist sehr real

Während Ether durch die erfolgreiche harte Gabel einen Bounce in seinem Wert erfahren hat, hat es auch eine Spaltung mit einigen Bergleuten erlitten, die an der weggeworfenen Blockchain kleben und ihre eigene Währung namens Ethereum Classic starten. In all diesen dramatischen Ereignissen war eine weitere Nachricht, die eingetroffen war, die Ankündigung der Coinbase-Börse, dass sie den Kauf, Verkauf, Versand und die Lagerung von Ether unterstützen würden.

Coinbase-Mitbegründer lobt Ethereumpotential

Medium. com führte einen Blog von Fred Ehrsam, dem Mitbegründer von Coinbase, der voller Lob für Ethereum war. Fred äußerte seine Meinung, dass, während Bitcoin nur die Entwicklung von Infrastruktur-Apps gesehen hat, Ethereum viel mehr Potenzial hat. Er hält die Skriptsprache in Bitcoin für zu restriktiv.

Fred schreibt:

& ldquo; Ethereum hat einen Rechner mit vier Funktionen einer Programmiersprache in Bitcoin verwendet und daraus einen vollwertigen Computer gemacht. Wir stehen jetzt nur noch 9 Monate von Anfang an im Ethereum-Netzwerk und das Niveau der App-Entwicklung ist bereits schneller als bei Bitcoin. & rdquo;

Warum Coinbase zählt

Coinbase ist eine in San Francisco, Kalifornien, ansässige Firma mit 2. 8 Millionen Nutzern im November 2015. Alle diese Benutzer können jetzt Ether in ihren iOS- oder Android-Brieftaschen kaufen, verkaufen oder speichern, nicht zu vergessen direkt auf der coinbase. com. Die Reichweite von Coinbase erstreckt sich derzeit auf 32 Länder.

Sie betreiben auch GDAX, eine ebenfalls in San Francisco ansässige Digital Asset Exchange Company, die seit Mai 2016 an dieser Börse Ethereum anbietet. Zusätzlich zu diesen Maßnahmen hat Coinbase auch das Coinbase Buy Widget angekündigt ist ein Werkzeug für ihre Partner, um den Einkaufsservice von Coinbase innerhalb ihrer Standorte und Anwendungen einzubetten. Dieses Buy Widget wird auch Käufe unterstützen, die mit Ether zusätzlich zu Bitcoin getätigt wurden.

Wird Ether Bitcoin verdrängen?

Die Bewegung von Coinbase kann als starke Unterstützung von Ether angesehen werden. Coinbase's Engineering Manager Varun Srinivasan schrieb kürzlich auf einem Blog:

& ldquo; Ethereum ist, wie alle großen Innovationen, nicht ohne inhärentes Risiko - das Protokoll ist bei weitem nicht so ausgereift wie Bitcoin, der Konsens um die neue Hard-Fork ist nicht universell und die Macht seiner Skriptsprache ist ein zweischneidiges Schwert. Aber was es der Crypto-Community gebracht hat, ist ein Tempo unerbittlicher Innovation, das ich seit dem Aufstieg von Bitcoin nicht gesehen habe. Aus diesem Grund haben wir bei Coinbase den größten Teil der letzten Monate damit verbracht, Ethereum zu unseren Nutzern zu bringen. & rdquo;

Doch nicht alles ist so rosig wie es scheint. Die eigentliche Skriptsprache, die Ether seinen Vorteil gibt, kann auch die Ursache für seinen Untergang sein. Fred Ehrsam erwähnt dies in seinem Beitrag und erkennt auch an, dass dies eine verstärkte Bedrohung durch strengere regulatorische Kontrollen mit sich bringt.Er fügt auch technische Herausforderungen wie Probleme bei der Skalierung des Netzwerks hinzu, wenn Miniprogramme zusätzlich zur grundlegenden Transaktionsverarbeitung hinzugefügt werden.

Wir haben mit David Duccini von der Strength in Numbers Foundation über die Unterstützung von Ether durch Coinbase gesprochen und er sagt:

& ldquo; Durch die Zahlen ist die ETH das # 2-Token von MarketCap, aber es ist kein Wertaufbewahrungsmittel. Ich denke, ihre Unterstützung für Ethereum war verfrüht, angekündigt vor dem DAO-Debakel waren sie weitgehend selbst beschämt, um durchzukommen. Ich denke, in vielerlei Hinsicht wäre die Unterstützung von Litecoin für rein transaktionale Zwecke sicherer geworden. Die Realität ist, dass wir nicht wissen, welche anderen Probleme die ETH bekommen wird und ernsthafte Interessen werden ihren Ruf nicht aufs Spiel setzen. & rdquo;

Coinbase hat ihr Bett gemacht und es wird darin schlafen

Was Coinbase betrifft, sind sie der Idee von Ether verpflichtet und sie glauben wirklich, dass die alt Währung Zukunftspotential hat. Laut Fred Ehrsam könnte Ether an Bitcoin vorbeifliegen.

& ldquo; Was jedoch sehr real ist, ist die Möglichkeit, dass Ethereum an Bitcoin vorbeibläst. Es gibt nichts, was Bitcoin tun kann, was Ethereum nicht kann. Während Ethereum weniger Gefechtstests unterzogen hat, bewegt es sich schneller, hat eine bessere Führungsposition und hat mehr Entwicklergeist. First-Mover-Vorteil ist schwierig zu überwinden, aber im aktuellen Tempo ist es denkbar. & rdquo;


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Ethereum News
  • Coinbase
  • Fred Ehrsam