Coinbase CEO Armstrong: Ich möchte die Blockgröße im Dezember erhöhen

In der Bitcoin-Debatte des Jahres ging es um die Blockblockgröße. Ob die Blockgröße erhöht werden soll, wie es zu tun ist und wann es zu tun ist, scheint jeder eine Meinung zu haben. Nun hat Coinbase-Chef Brian Armstrong, der sich zu diesem Thema weitgehend verschwiegen hat, den persönlichen Wunsch nach Wachstum geweckt und sich offensichtlich mit anderen Unternehmensführern von Bitcoin arrangiert.

Um BIP oder nicht BIP, das ist die Frage

BIP 100, von namhaften Entwickler Jeff Garzikc ist der aktuelle Favorit unter Bergleuten und der Mehrheit der Stimmen, wenn es um Blockgröße Upgrades kommt. Mit BIP100 wird die Grenze für die Blockgröße von der Bitcoin-Entwicklungsgemeinschaft auf Mining-Pools übertragen, bis zu einem Dach von 32 MB. Bei BIP101 würde die Blockgröße ab Dezember auf 8 MB anwachsen, und die Bitcoin-Unternehmenseigentümerschaft unterstützt dies in großem Umfang. Von den Core-Entwicklern Mike Hearn und Gavin Andresen vorgeschlagen, hat BIP101 unter den Wählern nicht viel an Zugkraft gewonnen, teilweise weil dieser Vorschlag auch an eine Abzweigung namens Bitcoin XT gebunden war.

BIP101 hatte ein Manifest, das von vielen der führenden Geschäftsleute der Bitcoin-Community als Vertrauensvotum unterzeichnet wurde. Zu den Chief Executive Officers gehören Stephen Pair von BitPay, Peter Smith von Blockchain. info, Jeremy Allaire und Sean Neville von Circle, Sam Cole von KNCMiner, John McDonnell von Bitnet. io, Charles Cascarilla von itBit, Wences Casares von Xapo und Mike Belshe von BitGo.

Brian Armstrong war ein eklatantes Versäumnis, aber er scheint sich am Montag auf seinem Twitter-Account mit BIP101 abgefunden zu haben, indem er in einem Tweet auf das Dokument verlinkte.

Wir brauchen früher oder später eine Lösung. Vorschläge, die ich gesehen habe, sind vernünftig, niedrig genug Risiko, jetzt brauchen wir nur Code.

- Brian Armstrong (@brian_armstrong) 13. Oktober 2015

Die Unternehmensleiter scheinen keine Unterstützung für BIP101 zu haben, und die 8 MB Blockgröße selbst hat nur ein laues Interesse geweckt. Vielleicht sieht Armstrong einen großen Zustrom an Bitcoin für die Ferienzeit, aber die Erhöhung von 8 MB könnte zu diesem Zeitpunkt zu viel verlangt werden.


Folge uns auf Facebook


  • Coinbase
  • Bitcoin Blockgröße
  • BIP101
  • Brian Armstrong
  • BIP100