Coinbase soll einen größeren Teil des Marktes für sich beanspruchen

Beobachten Sie die jüngsten Ereignisse und Ereignisse auf dem Gebiet der Bitcoins und die allgemeine Entwicklung der Umwelt Coinbase scheinen das Flaggschiff der wichtigsten Veränderungen zu sein, um die Zukunft der gesamten Gemeinschaft und Wirtschaft in der Krypto zu beeinflussen Währung. Der CEO der Firma Brian Armstrong ist kaum zu erreichen und zu sprechen - seine Arbeitslast übersteigt die normalen Arbeitszeiten und es gibt einen Grund dafür.

Heute ist es sein Hauptziel, digitale Münzen zu einer viel beliebteren Währung zu machen. Coinbase ist bereits eine der fortschrittlichsten Dienste in Bezug auf Bitcoin - Währung kann mit in den USA registrierten Kreditkarten gekauft werden, sie in Brieftaschen im Web, eine Smartphone-App, teilen, per E-Mail ohne zusätzliche Probleme, SMS-Münzen an andere Benutzer und viele andere futuristische Sachen. Solche neuen Funktionen wie neue und einfache Bezahlsysteme sowie Kreditdienste, Börsen und viele mehr ziehen regelmäßigere Nutzer an, die nicht so tief gehen wollen, um solch eine archaische Sache wie einen Bitcoin-Schlüssel zu verstehen und zu verwenden.

Coinbase lässt sich von den Wünschen der Nutzer inspirieren. Sie sind frei, sie auszudrücken, und die Entwickler bauten nur auf dem vorhandenen Code neue Funktionen und Optionen auf. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Präferenzen in drei Hauptentwicklungsweisen und -ziele unterteilt werden können. Coionbase bietet Münzgeldbörsen, den Austausch oder einfach den Verkauf und Kauf von Münzen und Händlern. Für jeden Aspekt des genannten Unternehmens kann ein fairer Wettbewerber genannt werden, aber jeder sollte sich daran erinnern, dass es kein anderes Unternehmen gibt, das alle drei Features anbieten könnte. Solch ein kompletter Ansatz wird zwischen Newcomern und Start-ups gar nicht wahrgenommen - einen solchen Schritt zu wagen, sollte ein Marktspiel genug erfahren werden.

Die Coinbase erlaubte es auch, einen vereinfachten Ansatz für das Senden von Münzen per E-Mail anzubieten. Einige Experten glauben, dass das Unternehmen der Gmail-Dienst der Bitcoin-Welt werden möchte. Als eine sehr untypische Methode des Transfers und Handels sind nicht viele Benutzer bereit, es zu versuchen. Für kleine Transaktionen und das Angebot, keine Gebühren zu bezahlen, könnte es die erforderliche Popularität gewinnen.

Für diesen Prozess wird SMPT verwendet - es stellt die grundlegende Funktionalität der E-Mail bereit, fügt sie jedoch dem Google Mail-Konto hinzu. Weitere Apps dieses Dienstes könnten sich für Bitcoiners als nützlich erweisen.

Die meisten Transaktionen von Coinbase sind intern, bis zu 80%, für besondere Anlässe, bei denen das Unternehmen Vereinbarungen mit anderen gängigen Börsensystemen hat. Die sicherste und zuverlässigste unter ihnen ist Tradehill.

Wieder einmal sind die Hauptprobleme, auf die ein Bitcoin-Unternehmen stößt, die Vorschriften. Die unterschiedliche Gesetzgebung auf der Ebene des Staates macht den Prozess sehr kompliziert.Coinbase versucht, die meisten Lizenzen zu erwerben und die meisten Regeln zu befolgen, hat aber keine Angst davor, Fehler zu machen und etwas zu verpassen. Die Geschichte hat gezeigt, dass es Situationen gibt, in denen eine Gebühr, die von der staatlichen Verwaltung erhoben wird, viel geringer ist als die Gewinne, die auf ihrem Territorium erzielt werden. Die Politik des Unternehmens besteht darin, zuerst zu tun und dann um Erlaubnis zu bitten. Ähnlich erfahrener Square by machen weit weniger als ihren Profit, der ihnen auch die endgültige Erlaubnis brachte, in Florida und Illinois zu arbeiten.

Unter Berücksichtigung aller Pläne von Coinbase kann man daraus schließen, dass das Unternehmen bereit ist, in vielen Aspekten des Kryptowährungsmarktes eine Vorreiterrolle einzunehmen, um den Anhängern den Weg zu ebnen.


Folge uns auf Facebook


  • Coinbase