Münze Center to Lawmakers: Blockchain Startups sind am besten beraten, US zu verlassen

Eine Kongress-Anhörung am Freitag sah die Non-Profit-Blockkette Advocacy-Gruppe Coin Center fordern einen föderalen Ansatz für Geld Dienstleistungen Lizenzierung.

Das Repräsentantenhaus des Unterausschusses für Digitalen Handel und Verbraucherschutz - ein Teil des House Committee on Energy and Commerce - veranstaltete im Rahmen der laufenden "Disrupter" -Serie eine Sitzung zur Finanztechnologie und zur Wahl der Verbraucher. Blockchain stand auf der Agenda während eines ähnlichen Gremiums im März 2016, bei dem die regulatorischen Auswirkungen der Tech gewogen wurden.

Unter denjenigen, die während des Panels auftauchten, war der Coin Center-Direktor der Forschung Peter Van Valkenburgh, der nach einer Anhörungs-Agenda neben Jeanne Hogarth, Vizepräsident des Centre for Financial Services Innovation, sprach; Christina Tetreault, Stabschef für Verbraucherverband; und Javier Saade, Geschäftsführer von Fenway Summer Ventures.

In seiner schriftlichen Erklärung argumentierte Van Valkenburg, dass die USA die Möglichkeit haben, auf der Fintech-Front zu führen - aber derzeit hat das aktuelle Regulierungsklima zu einer Situation geführt, in der "wir uns nicht führen".

Van Valkenburgh sagte dem Unterausschuss:

"Ein junger Innovator, der davon träumt, die Finanzinfrastruktur der Zukunft zu bauen, wäre gut beraten, die USA zu verlassen. Nicht weil sie versuchen sollte, gerechtfertigte Verbraucherschutz zu vermeiden , oder mache es auf dem billigen in einem fremden Staat, der anders aussehen wird, aber stattdessen - denn einfach zu bestimmen, was die US-Regulierungslandschaft von ihr verlangt, ist ein Herkules-Unternehmen. "

Eine Lösung für die Lockerung dieser regulatorischen Belastung: Kürzung der staatlichen Ansatz für die Lizenzierung von Gelddiensten Unternehmen, wie die Arten, die mit digitalen Währungen arbeiten.

"Um die USA als Führer wiederherzustellen, müssen wir das Chaos der Finanzdienstleistungsregulierung rationalisieren", sagte er. "Der State-by-State-Ansatz zur Geldübertragungslizenzierung gefährdet insbesondere nicht nur die erfreuliche Innovation aber auch verantwortungsbewusste Innovationen. "

Ein Video des House Hearing kann unten betrachtet werden:

Image via YouTube

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und bleibt durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news