Münze Kurz wöchentlich Bitcoin Preis Report: Oktober 12-18, 2014

Preisbericht für die Woche vom 12. Oktober bis 18. Oktober 2014. Diese Woche war durch stetige Gewinne gekennzeichnet, die während der ganzen Woche beharrten, bis auf ein paar Tage bärische Tätigkeit. Insgesamt hat sich der Okt 18 Schließen: $ 393 (+3. 15%)

Wöchentlicher Wechsel: +8. 86%

Weekly Bitcoin Preis Recap

Oktober 12

Sonntag, 12. Oktober 2014 würde die Aufwärtsbewegung fortsetzen, die letzte Woche in der Folge der BearWhale-Verkaufswand bei $ 300 gegründet wurde. Der Tag öffnete sich bei $ 361, blieb für die ersten paar Stunden des Tages flach, fiel leicht in die $ 350s um 4 Uhr morgens und begann dann um 8 Uhr zu klettern. Der Bitcoin-Preis stieg kontinuierlich bis 17.00 Uhr mit dem Preis bei $ 380 am Ende der Stunde. Nach 17.00 Uhr fiel der Preis für den Rest des Tages. 12. Oktober endete bei $ 374 - immer noch von Anfang des Tages, aber unten von der 5 PM Spitze.

13. Oktober

Der 13. begann bei $ 374 und markierte einen Anstieg von 3. 60% vom Beginn des Vortages. Um 3 Uhr morgens ging der Bitcoin-Preis auf $ 378 und blieb dann für mehrere Stunden flach und schwebte zwischen den niedrigen $ 380 und den hohen $ 370s. Um 13 Uhr begann der Preis nach oben zu kriechen; der Preis erreichte bei $ 394 an der Unterseite der 5 PM Stunde und nivellierte für den Rest des Tages, schwebend in den niedrigen bis Mitte $ 390s. Der Tag endete bei $ 396.

Oktober 14

Die Bitcoin-Preisaktivität folgte am 14. Oktober kein deutliches Muster. Beginnend bei $ 396 - 5. 88% höher als der Eröffnungskurs am 13. - der Tag startete den Rückgang. Der Preis fiel, wenn auch sehr leicht, bis zum Mittag und begann dann zu steigen. Um 13.00 Uhr sprang der Preis von $ 401 an der Spitze der Stunde auf $ 412 am unteren Ende der Stunde. Der Preis begann um 4 Uhr wieder zu fallen und ging für den Rest des Tages zurück; der 14. geschlossen bei $ 401.

Oktober 15

Mittwoch, 15. Oktober eröffnet bei $ 401, bis 1. 26% ab Anfang des Vortages. Nach einigen Schwankungen in den Morgenstunden war die zweite Hälfte des Tages ziemlich flach. Zwischen den Stunden von 1 Uhr und 5 Uhr sank der Bitcoin-Preis von $ 401 auf $ 390. Um 7 Uhr stieg der Preis von $ 390 an der Spitze der Stunde auf $ 396 am unteren Ende der Stunde, mit einem stündlichen Hoch von $ 403. Zwischen 9 Uhr und 11 Uhr fiel der Preis von $ 400 auf $ 390, mit einem stündlichen Tief von $ 385. 92. Dann, mittags, begann der Preis abzufallen. Für den Rest des Tages schwebte der Preis in den $ 390s. Der Tag schloss bei $ 396.

16. Oktober

Der 16. Oktober begann bei $ 396, ein Rückgang von 1% von dem Eröffnungspreis am 15. Oktober. Dieser Tag war entschieden bärisch, mit allmählichen Abnahmen in den frühen Morgen und Abend und einigen ziemlich volatilen Aktivitäten in späteren Morgenstunden den ganzen Weg durch den Nachmittag. Die große Bitcoin-Preisaktivität begann um 7 Uhr, als der Preis von $ 394 an der Spitze der Stunde auf $ 384 am unteren Ende der Stunde fiel. Der Preis sank weiter bis 15.00 Uhr, wo es auf $ 372 am unteren Ende der Stunde fiel. Dann, um 16 Uhr, sprang der Preis zurück in die $ 380s. Während des restlichen Tages blieb der Preis zwischen den hohen $ 370 und niedrig-bis-mid $ 380s. Der 16. Oktober endete bei $ 380.

Oktober 17

Dieser Tag öffnete sich mit dem Bitcoin-Preis bei $ 380, ein 4. 04% Rückgang vom Beginn des Vortages. Trotz einiger sehr kleiner Schwankungen während des ganzen Tages war die Preisaktivität als Ganzes flach. Der Tag schloss bei $ 381, ein Gesamtanstieg von $ 1.

Oktober 18

Samstag eröffnete bei $ 381, eine magere 0. 26% Zunahme von Anfang des Vortages. Der erste Teil des Tages, von morgens bis in die 4 PM-Stunde, war durch leichte, aber stetige Gewinne gekennzeichnet. Am unteren Ende der 4 PM-Stunde war der Preis auf 394 $ geklettert. Nach 4 Uhr, aber, der Bitcoin Preis geebnet und blieb für den Rest des Tages flach. Der Tag schloss bei $ 393, ein 3. 15% Anstieg von Anfang des Tages. Die gesamte wöchentliche Änderung des Bitcoin-Preises betrug 8,8%.

Wo wird der Bitcoin Preis von hier gehen?

Letzte Woche

haben wir zwei Möglichkeiten für die zukünftige Bitcoin-Preisaktivität gegeben. Zuerst sagten wir, dass der Preis weiter steigen würde und die Gemeinschaft ritt die Welle der Aufregung, die der BearWhale aufrührte. Zweitens haben wir vorausgesagt, dass der Aufwärtsdruck, der durch die BearWhale-Aufregung geschaffen wurde, vorübergehend sein würde, und wir würden entweder den Preis fallen oder auf dem Niveau bleiben und auf einen Rückgang zu einem Zeitpunkt jenseits unserer wöchentlichen Prognose warten. Die frühere Vorhersage erwies sich als richtig. Nach dem BearWhale beruhigten sich die Märkte unter Berücksichtigung der in der vergangenen Woche in Gang gesetzten Aufwärtsbewegungen.

Wie für die kommende Woche. wir werden sagen, dass der Preis weiter nach oben gehen wird - ceteris paribus

(alles bleibt gleich) , natürlich.