Münze Kurzer Täglicher Bericht: Blockstream, Cozy Games, Bitcoin Regulierung und Florida Lawsuits

Ihr täglicher Brief über die wichtigsten Neuigkeiten bezüglich der KryptoWelt.

Blockstream, Company Behind Bitcoin Sidechains, erhöht 15 Millionen Dollar in VC-Finanzierung und fügt Linkedins Mitbegründer als Direktor hinzu

Inhaltsverzeichnis [hide]

  • Blockstream, Unternehmen hinter Bitcoin Sidechains, erhöht 15 Millionen Dollar in VC Funding und Fügt Linkedins Mitbegründer als Direktor hinzu
  • Gemütliche Spiele werden erste Regulierte Glücksspiel-Site, um Cryptocurrency zu akzeptieren
  • Mercator-Bericht findet inkonsistente Bitcoin-Regulierung schädlich für die Industrie
  • Highlights von Sidechains Reddit AMA
  • Florida Law Firm Files Zwei Klagen gegen Cryptsy und Bitcoin Savings & Trust

Eine SEC-Einreichung, die nach BlockStream CEO Austin Hill vorzeitig eingereicht wurde, enthüllte, dass Blockstream über $ 15m in der Finanzierung angehoben hat und Linkedins Reid Hoffman hinzugefügt hat ihr Vorstand . Dies kommt, als das Unternehmen vor kurzem das lang erwartete Whitepaper über die neue Art von Blockchains, Sidechains, die sie hoffen, Pionier zu veröffentlichen. Diese Ketten werden wahrscheinlich von Bitcoins Blockkette basieren, können sich aber auch auf Altcoins ausbreiten.

Die SEC-Einreichung ergab, dass 15 Investoren an der Investitionsrunde teilgenommen haben, aber nicht aufgedeckt haben, wer diese Investoren waren. Die Investitionsrunde geht bis zum Ende dieser Woche weiter, und bisher hat BlockStream 94% der $ 16 verkauft. 2m Unternehmens-Equity das Unternehmen bietet.

Reid Hoffman gründete das erste soziale Netzwerk SocialNet. Obwohl es nie ausging, war er ein früher Angestellter von Paypal und spielte eine wichtige Rolle beim Erfolg des Unternehmens. Später fuhr er fort, frühzeitig Investitionen in das populäre soziale Netzwerk, Facebook und Social Gaming Website, Zenga zu machen. Er ist bekannt für die Mitbegründung des sozialen Netzwerks, Linkedin.

BlockStream hat einen Investmentfonds namens Blockstream Ventures. Nach Angaben der Website ist der Investmentfonds daran interessiert, von Krypto-Währungen und verwandten Technologien zu profitieren. Während die Website noch sagt "Coming Spring 2014" es auch sagen, sie bereits aktiv verwalten Vermögenswerte.

Gemütliche Spiele werden erste Regulierte Glücksspiel-Site, um Cryptocurrency zu akzeptieren

Gemütliche Spiele akzeptieren jetzt Dogecoin, Litecoin und Bitcoin über den Zahlungsprozessor GoCoin. Dies ist eine große Neuigkeit als Krypto-Währung und Glücksspiel war ein großer Anwendungsfall in der Vergangenheit. Die regulatorische Ungewissheit hat die Kryptocurrency-Adoption wieder unter den Online-Glücksspiel-Großunternehmen gehalten. Es hat auch verhindert, Bitcoin Glücksspiel Startups von Venture Capital zu bekommen.

Dies könnte eine wichtige Entwicklung für die Internet-Glücksspiel-Industrie und Krypto-Währung sein.Eine weitere Annahme von cryptocurrency könnte einen großen Einfluss auf Bitcoins Preis und Handelsvolumen haben.

Sreeram Reddy, CEO von Cosy Games, zitierte GoCoins Regulatory Compliance als Schlüsselfaktor, wählte sie den Zahlungsprozessor aus: "Die Lösung von GoCoin ist anpassungsfähig und kompatibel mit dem Internet-Gaming-Gesetz, so dass wir die neuesten Zahlungs-Innovationen sicher übernehmen können Kernstärke für die Bereitstellung eines exzellenten Online-Erlebnisses für unsere Spieler. "

Dies ist auch ein großer Sieg für den Cryptocurrency Payment Processor, GoCoin, der mit Bitpay und Coinbase für Händler-Sign-ups kämpft. Zu Beginn des Jahres begann GoCoin neben Bitpay und Coinbase mit Paypal zu arbeiten, um die Zahlungsabwicklung für Paypals digitale gute Händler zu erbringen.

Mercator-Bericht findet eine inkonsistente Bitcoin-Verordnung, die der Industrie schaden kann

"Die globale Zahlungsbranche wurde durch den Aufstieg der neuen Zahlungs-Technologie, die von Bitcoin und anderen digitalen Währungen repräsentiert wird, überrascht, die im Kern das Potenzial haben, sich radikal zu verändern das Paradigma, in dem elektronische Zahlungen abgewickelt werden ", so der Bericht.

Der Report fand, dass im Gegensatz zur üblichen Zahlungsregulierung die Cryptocurrency sehr uneinheitlich ist. Der Autor sagte, dies sei das Ergebnis eines Mangels an Verständnis durch Regulierungsbehörden. Der Autor des Berichts, Tristan Hugo-Webb , sagte: "Wenn du mit Regulatoren reden würdest, wette ich, dass nicht viele von ihnen verstehen würden, wie Bitcoin arbeitet", während er denkt, dass inkonsistent ist Regulierung verletzt Bitcoin und andere Kryptokurrenzen, die sich in den kommenden Jahren ändern werden, da die Regulierungsbehörden mehr darüber erfahren, wie die Kryptokurrenzen funktionieren und die Konkurrenz in der Kategorie der Krypto-Kurve zunimmt.

Mercator Advisory Group ist ein globales Forschungs- und Beratungsunternehmen. Sie konzentrieren sich auf Nachhaltigkeit und Wachstum für die Zahlungs- und Bankenbranche. Sie sagen, sie sind immer auf der Suche nach Schwellenländern für ihre Kunden. Dies ist ihr erster Bericht über Krypto-Währung und arbeiten an anderen über Überweisungen.

Highlights von Sidechains Reddit AMA

Das Team hinter Sidechain, darunter legendärer Hacker und Schöpfer von HashCash, Adam Back, ging an Reddit, um Fragen zu beantworten über die neue Technologie und ihre Möglichkeiten.

Wenn eine Sidechain eine Währung trägt, die nicht Bitcoin ist (wie im Whitepaper erwähnt) wie ist die Übertragung von Assets von / an die Haupt-Bitcoin-Blockkette gehandhabt?

Du kannst das Nicht-Bitcoin-Asset nicht ohne weiteres auf die Bitcoin-Blockkette übertragen (wie Bitcoin für ein Asset konzipiert ist) ohne ein ähnliches Protokoll wie farbige Münzen. Allerdings können Sie es auf eine andere richtig ausgerüstete Sidechain übertragen. Eine Sidechain, die einen Zwei-Wege-PEG mit Bitcoin implementiert, kann keine ihrer nativen Vermögenswerte nativ auf Bitcoin übertragen, nein. Aber diese anderen Vermögenswerte können auf andere Seitenketten übertragen werden.

Wird Blockstream Seitenketten entwickeln?

Natürlich wird Blockstream einige Sidechains entwickeln, aber Sidechains ist eine offene Idee, die jeder kann (und sollte!) verwenden, um irgendwelche Sidechain zu machen, die sie wollen.

Wie wirkt sich Sidechain auf bestehende und zukünftige Altmünzen aus?

Sidechains / der Zwei-Wege-Zapfenmechanismus sind ein Protokoll, das nicht für Bitcoin spezifisch ist. Wie in der Zeitung erwähnt, während wir denken, dass Sidechains die meisten Anwendungen auf Bitcoin aufgrund seiner Netzwerkeffekte sehen werden, wäre ich nicht überrascht, ein Altcoin-Schiff eine frühe Sidechain-Implementierung zu sehen, bevor Bitcoin eine Chance hat, eine Gemeinschaftsdebatte zu haben und ( vielleicht) eine weiche gabelung

Sidechains sind sehr flexibel, so dass eine breite Palette von ökonomischen und technischen Experimenten auf ihnen durchgeführt werden kann.

Lesen Sie den Rest der Fragen hier.

Florida Law Firm Files Zwei Klagen gegen Cryptsy und Bitcoin Savings & Trust

Silver Law, im Namen seines Kunden, Skye Bonow, beschuldigt Cryptsy übertreibt seine Sicherheitsprotokolle und beschuldigt den Austausch für Bonows Verlust von 140 BTC. Nach den Behauptungen des Silbergesetzes hat Herr Bonow Cryptsy darauf hingewiesen, dass sein Bitcoin am 27. Januar auf andere Cryptsy-Konten übertragen worden war, aber noch nicht aus dem System (und Cryptsys Reichweite) verschoben worden war. Anstatt die beleidigenden Konten einzufrieren, erlaubte Cryptsy angeblich den Benutzern, die verschlagenen Kryptokurrenzen aus dem Cryptsy-System zurückzuziehen und ausser Reichweite, Monate später.

Cryptocurrency ist seit langem der wilde Westen der Finanzen genannt. Mit kleinen Regulierungsgesetzen über das Buch oder die Anleitung, anders als weg zu bleiben, ist der Handel mit Krypto-Währung sehr riskant. Die sehr riskante Bemühung ist auch für einige Personen, die bereit sind, solche Risiken zu übernehmen, sehr rentabel. Dies ist der erste Fall von ihm Art, wie niemand jemals eine Krypto-Wechselstube für Firmennachlässigkeit oder absichtliche Bosheit verklagt hat. Wie dieser Fall ausspielt, könnte große Auswirkungen auf die zukünftige Regulierungslandschaft haben und wie der Austausch mit der Öffentlichkeit interagiert.