Klarstellung unserer redaktionellen Prozesse und Richtlinien

Manche haben vor kurzem unseren redaktionellen Prozess, Ehrlichkeit und die Fähigkeit, Zitate von Unternehmen in Frage zu stellen.

Ich wollte ein paar Minuten dauern und teilen, wie Coin Fire geht, um Fakten und Informationen zu sammeln, die Informationen zu verifizieren und Funktionen für unsere Website zu schaffen.

Münzen Feuer steht immer für sachliche, verifizierte und ehrliche Stücke. Wir bemühen uns, sicherzustellen, dass jedes, was wir berichten, überprüft wird.

Heute möchte ich mit unseren Lesern teilen, wie dieser Prozess aussieht und was unsere eigenen internen Leitfäden und Leitlinien in Bezug auf Fact-Checking, Quellen, redaktionelle Inhalte und Genehmigungen sagen.

Wenn wir Informationen von jemandem über eine Geschichte erhalten, beginnen wir sofort, unsere eigenen internen Richtlinien zu verfolgen.

Münzen-Feuer-Mitwirkende Bibel - November 2014 Ausgabe

Jeden Monat veröffentlichen wir einen internen Leitfaden namens Die Bibel des Beitragenden . Innerhalb dieses Dokuments behandeln wir eine Reihe von Themen, einschließlich aktueller redaktioneller Regeln und Richtlinien.

Unser erster Schritt jeder Geschichte ist es, eine grundlegende Überprüfung zu beginnen, woher die Information kommt. Unser interner Leitfaden definiert dies als Grundsuche: Google für den Namen der Quelle, überprüfen Sie LinkedIn-Profile, überprüfen Sie die E-Mail-Adresse der Person, die einen Tipp oder eine Information sendet, etc ... Dies dient als grundlegende Stichprobe und ist keine Bestätigung in irgendeiner Weise , Form oder Form.

Erst nach einer grundlegenden Spot-Check gibt einige gültige Ergebnisse zurück, kann sich ein Mitwirkender der Redaktion nähern und die Erlaubnis suchen, eine Geschichte zu führen. Das Redaktionsteam dient nicht dazu, Geschichten gegen Werbetreibende zu zerschlagen, Pumpstücke zu pumpen oder sogar die Richtung der Seite in einer Weise zu steuern, die jedem Schaden zufügt oder schmerzt. Das Redaktionsteam entscheidet, was für unser Publikum relevant sein wird, was ist Nachrichten versus Meinung, und welche Stücke könnten mehr Mitwirkende oder Forscher benötigen.

Münzen Feuer berichtet Nachrichten, nicht Meinungen. Das Redaktionsteam hilft sicherzustellen, dass dies immer der Fall ist.

Wenn die grundlegenden Quellüberprüfungen überprüft werden können, beginnt der Mitwirkende, das Stück zu schreiben. Wenn ein Zitat aus einer Quelle erhalten werden muss, die anonym bleiben möchte oder mit einer Quelle, die noch nicht überprüft und vorhergesucht wurde, werden wir einen Mitwirkenden schicken, um diese Person über Skype oder in Person zu treffen, um die Situation weiter zu verstehen über die Geschichte.

Während des Schreibens dieses Stückes folgen wir unserem redaktionellen Protokoll. Wir überprüfen die Beschäftigung der Quelle oder wenn das Unternehmen real ist und existiert.Wir überprüfen mit allen Referenzen, wenn möglich, überprüfen Sie öffentliche Aufzeichnungen und überprüfen Sie alle relevanten Informationen. Wir wollen sicherstellen, dass wir die Dinge richtig machen.

Voting Quellen und warten auf drei Bestätigungen pro Stück - die oft Wochen dauert - ist was hat geholfen Coin Fire halten so ein hohes Maß an Engagement für die Bereitstellung der ehrlichsten Stücke.

Als eine Geschichte geschrieben wird, überprüfen wir ständig die Fakten. Wir erhalten jeden Tag neue Informationen per E-Mail, unser Kontaktformular und sogar per SMS. Sehr wenige Stücke werden tatsächlich veröffentlicht. Viele Stücke können entworfen werden, werden aber nicht aufgrund unserer eigenen internen Richtlinien und Prozesse für die Veröffentlichung von Stücken veröffentlicht.

Als Autor ein Stück schreibt, wird er / sie dazu angewiesen, dies über ein internes System zu tun, das es unseren Redakteuren ermöglicht, zu sehen, was geschrieben und Notizen gemacht wird. Dies ermöglicht auch eine zusätzliche Fakturierung. Wenn irgendwann ein Redakteur nicht mit einer relevanten, sachlichen Information versehen werden kann, die eine Aussage unterstützt, töten wir die Funktion.

Dieses Fact-Checking-System hat verhindert, dass falsche Geschichten über den versicherten Austausch von uns gemeldet wurden und es uns erlaubten, relevante Informationen über den BFL-Überfall zu veröffentlichen, während es stattfand. Dieses System erlaubte auch Coin Fire, SEC-Dokumente zu veröffentlichen, wie sie geliefert wurden, und es half sogar, Informationen über eine aktuelle Geschichte mit GAW Miners zu validieren.

Unsere Redaktion hat Verbindungen in den Mainstream-Medien, mehrere Regierungsorganisationen und mehrere Startups und Venture Capital-Firmen. Wir können sachliche und manchmal sogar ausgetretene Informationen bringen, wegen unserer Verbindungen. Das heißt, wir testen und verifizieren immer jede einzelne Quelle. Niemand bekommt eine bevorzugte Behandlung, nur weil sie unsere Redaktion kennen. Wir verweisen immer noch auf Beschäftigung, Dokumente und andere relevante Informationen. Infolgedessen kann Coin Fire eine Geschichte später als unsere Kollegen veröffentlichen.

Wir haben einige unserer redaktionellen Prozesse unten eingeschlossen.

[table id = 4 /]

Coin Fire macht es nicht zur Gewohnheit, Pressemitteilungen zu veröffentlichen, ohne die dargestellten Informationen genau zu überprüfen. Wenn ein Unternehmen sagt, dass XYZ beteiligt ist, überprüfen wir diese Informationen vor der Veröffentlichung. Wenn ein Anspruch auf den Rechtsstatus eines Artikels geltend gemacht wird, haben wir Rechtsanwälte, die die gemacht haben. Wenn ein Anspruch in einer Pressemitteilung über Zitate gemacht wird, überprüfen wir mit den Quellen.

Wir arbeiten derzeit daran, unsere Beitragende Bibel in naher Zukunft zu machen. Wir wollen, dass unsere Berichterstattung und die unserer Kollegen fair, ehrlich und ausgewogen sind. Unsere Hoffnung ist, dass wir helfen können, das Ökosystem mit diesen Materialien zu erhöhen. Wir bereiten diese Bibel für den öffentlichen Konsum vor, indem wir einige unserer proprietären Quellinformationen und einige der spezifischen Informationen für unsere eigenen internen Systeme entfernen. Wir arbeiten auch daran, den Gesamtfluss dieses Dokuments zu verbessern.

Wenn Sie daran interessiert sind, über die Veröffentlichung dieses Dokuments informiert zu werden, senden Sie bitte eine E-Mail an mike @ coinfire.io Ich werde Ihnen gerne eine Nachricht mitteilen, die Sie wissen lassen, wann es über unsere Website und GitHub veröffentlicht wurde.