Citi spricht: State-Backed Cryptocurrency Schlüssel zu Blockchain Adoption

Staatlich unterstützte Kryptokurrenzen sind der Schlüssel zur Annahme der Blockchain-Technologie, nach einer Exekutive bei Investment Banking Group Citi.

In einem exklusiven Interview mit CoinDesk positionierte der kürzlich bestellte Chef des Core Cash Managements für Asien-Pazifik, Morgan McKenney, sein neues CitiConnect-Blockchain-Projekt in einem größeren Kontext - in dem der ultimative Erfolg der verteilten Ledger-Technologie abhängt das Aufkommen der Fiat-Währungen, die auf einer Blockkette ausgegeben wurden.

Laut McKenney hat jede Zahlungsmethode eine Umgebung, in der sie am besten geeignet ist, und das Potenzial des Projekts vollständig zu entschlüsseln - und jede Anzahl von Blockchain-Umgebungen - die Cryptocurrency ist die geeignetste Zahlungsmethode.

Trotz der derzeitigen Grenzen, die auf die Erforschung der Technologie in Höhe von 187 Milliarden US-Dollar eingegangen sind, erklärte sie, wie Atom-Swaps weiter befähigt werden könnten, wenn eine Anzahl von Kryptoassets mit einer Blockchain-basierten Fiat-Währung erworben werden könnte.

McKenney erklärte:

"Wenn du einen digitalen Dollar hättest, wenn du ein digitales Pfund hättest, das genau mit der Note in deiner Brieftasche und dem Dollar auf deinem Bankkonto fungibel war, dann würdest du bereit sein, diese digitale Währung viel mehr während deiner laufenden täglichen Transaktionen zu nutzen. "

Während Kryptokurrenzen bisher nur über dezentralisierte Blockchain-Protokolle und in privaten Unternehmens-Pre-Sales ausgegeben wurden, argumentierte sie, dass eine Zentralbank-Emission nicht nur zunehmen würde die Liquidität neuer Vermögenswerte, aber auch ganz neue Märkte.

Entstehung von digitalen Marktplätzen

Und diese neuen Märkte werden erst dann entstehen, wenn die richtigen Mechanismen wie staatlich unterstützte Kryptokurrenzen entstehen.

"Wenn Sie glauben, dass mehr Vermögenswerte schließlich in Blockchain-Systemen erfasst und enthalten werden, und deshalb möchten Sie sie austauschen, verkaufen, sie kaufen, benötigen Sie einen Mechanismus der Zahlung, der in diesem Ökosystem funktioniert", sagte McKenney .

Zum Beispiel werden derzeit Eigentumsrekorde von Private-Market-Wertpapieren und sonstigen Vermögenswerten weitgehend von Anwälten und vertrauenswürdigen Dritten gehalten, die das Vorhandensein von Vermittlern zur Durchführung von Geschäften erfordern.

Als Teil der Arbeit von Citi, um diesen Prozess zu modernisieren, hat die Bank sowohl mit Nasdaq als auch mit Blockchain Startup Chain zusammengearbeitet, um CitiConnect zu starten, die McKenney als "Brücke zum Blockchain-Horizont" bezeichnet."

Die Plattform ist darauf ausgelegt, bestehende Finanzschienen mit Blockchain zu verbinden, so dass einige der Effizienz der Verwendung von Chains verteilter Ledger-Technologie mit staatlich unterstützter Fiat-Währung erreicht werden können.

Sollten die Regierungen sogar traditionelle Währungen auf einer Blockkette ausgeben sie würden die Technologie aufladen, sagte sie und ermöglichte sofortige Swaps mit anderen Krypto-Assets, die auf einer Blockkette ausgegeben wurden.

Halten Sie die Tür offen

Trotz der Verwaltung eines Index, der die "Bereitschaft" von 90 Ländern zu akzeptieren zeigt "digitales Geld", hat Citi selbst seine Exploration bislang auf Gebiete beschränkt, die keine Kryptokurrenzen beinhalten.

Neben der Betrachtung anderer potenzieller Kooperationsmöglichkeiten für die CitiConnect-Plattform hat die Bank in Chain, Digital Asset Holdings und investiert Axoni - alle drei davon bieten Blockchain-Lösungen an, die keine native Krypto-Währung beinhalten.

Während McKenney sagte, dass Citi "nicht die Krypto-Währung außerhalb von State-Bac erforscht ked digitales Geld "zu dieser Zeit, verließ sie die Tür offen für mögliche verwandte Projekte in der Zukunft, abschließend:

" Ich möchte nicht sagen, dass wir ausdrücklich etwas ausschließen, aber wir nehmen ein strategischen Ansatz, der die frühere Phase der Blockkette im Vergleich zu einigen anderen Technologien widerspiegelt.

Disclosure:

CoinDesk ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die eine Beteiligung an Axoni und Chain hat. Morgan McKenney Bild über CoinDesk Archiv

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Sie interessieren sich für Ihr Know-how oder Einblick in unsere Berichterstattung? Kontaktieren Sie uns unter news