Circle Building Seine globale Vision Dank $ 50M Investment von Goldman Sachs und anderen

Goldman Sachs hat mit einer 50 Millionen US-Dollar-Investitionsrunde gezeigt, dass die globale Vision der in Boston ansässigen Gesellschaft Circle Internet Financial, Inc. vielversprechend ist. Geschäftsführer Tom Jessop - der die Principal Strategic Investments Group des Unternehmens leitet, um sich auf strategische Investitionen in der Finanztechnologie- (FinTech) Industrie zu konzentrieren - erklärte:

& ldquo; Wir sind davon überzeugt, dass die Produktvision und das außergewöhnliche Managementteam von Circle eine überzeugende Chance im Bereich der digitalen Zahlungen bieten. & rdquo;

Zur Unterstützung seiner Vision der Erweiterung hat Circle eine Funktion eingeführt, die es seinen Benutzern ermöglicht, & ldquo; Halten, senden und empfangen Sie US-Dollar sowie Bitcoin - sofort, sicher und ohne Gebühren. & rdquo; In einem Versuch, Benutzer von dem Risiko der Preisvolatilität zu befreien, ermöglicht die Funktion, Bitcoin-Händler zu bezahlen, ohne Bitcoins zu halten. Die Benutzer können nun Bitcoins in FDIC-versicherte US-Dollar umwandeln und damit Händler bezahlen.

Das neue Feature ist dem von OKLink, einem neuen Wallet-Produkt der größten Bitcoin-Börse in China, OKCoin, sehr ähnlich. Gegenwärtig ermöglicht eine Beta-Version, die neue Plattform der chinesischen Bitcoin-Börse, ihren Nutzern, chinesische Yuan, US-Dollar und Bitcoins zu bezahlen, um Bitcoin-Händler zu bezahlen, indem sie die Fiat-Währungen an Point of Sale in Bitcoin umwandeln.

Circle erklärt ihr ähnliches Feature:

& ldquo; Auf diese Weise können Kunden wählen, Bitcoin nicht als eine neue Währung zu betrachten, um den Dollar zu ersetzen, sondern als ein Internet-Zahlungsnetzwerk, das sichere, sofortige, globale und nahezu kostenlose Zahlungen ermöglicht. & rdquo;

OKCoin beschrieb OKLink in einer am 22. April veröffentlichten offiziellen Erklärung als & ldquo; der erste Superwallet mit dem Bitcoin-Protokoll & rdquo; und sie glauben, dass & ldquo; Es wird sich positiv auf die heutige Finanzlandschaft auswirken. & rdquo;

Chinesischer mobiler Zahlungsdienstleister Alipay hat globale Zahlungsverarbeitungsplattformen wie Paypal überholt. Laut einem Bericht von Business Insider verarbeitete Alipay im Jahr 2013 fast 150 Milliarden US-Dollar an mobilen Transaktionen.

Allaire beschrieb China als "ldquo"; ein äußerst attraktiver Markt hinsichtlich des Verbraucherverhaltens und hinsichtlich des Umfangs, & rdquo; Hervorhebenswert ist der Wunsch der chinesischen Regierung, eine Wirtschaft zu entwickeln, die von Verbrauchern geführt wird, die ihr Geld weltweit ausgeben.

Jeremy Allaire, der Gründer von Circle, Inc., erklärte im offiziellen Blog des Unternehmens, dass die strategische Investition der oben genannten Investoren Circle helfen werde, "um" zu kommen. weiterhin ein neues globales Konsumkreditunternehmen aufbauen. & rdquo;

Entsprechend der Finanzierungsrunde plant Circle, seine Dienstleistungen und Produkte mit Hilfe der in China ansässigen IDG Capital Partners nach China zu bringen.Circle fügt der Plattform chinesischen Yuan hinzu, damit die Benutzer & ldquo; transact sowohl lokal als auch auf der ganzen Welt freier und sicherer als je zuvor möglich war. & rdquo;

Circle, ein auf Bitcoin fokussiertes Konsumfinanzunternehmen, das in seinen vorherigen Runden 26 Millionen US-Dollar eingeworben hat, schloss die neue Finanzierungsrunde ab, die von Goldman Sachs und IDG Capital Partners gemeinsam mit ihren früheren Investoren, darunter Breyer, geleitet wurde Capital, General Catalyst Partners, Accel Partners, Oak Investment Partners, Fenway Summer, Digital Currency Group, Pantera Capital und strategische Personen.

Obwohl die Finanzierungsrunde die erste Bitcoin-bezogene strategische Investition von Goldman Sachs ist, hat das multinationale Unternehmen seit Ende 2013 Hinweise auf Interessen für Bitcoin gezeigt, nachdem ein Direktor, M. Michele Burns, in den Vorstand von Circle eingetreten ist.

Goldman Sachs zeigt mit der Investition in Circle, dass es im Unternehmen und im digitalen Währungsraum insgesamt eine vielversprechende Zukunft sieht und dass es sich in "& ldquo; Transformation globaler Märkte durch technische Innovationen. & rdquo;


Folge uns auf Facebook


  • Goldman Sachs
  • Kreis
  • Investitionen
  • Finanzen
  • FinTech
  • China
  • Okcoin