China Ängste verbreiten über Bitcoin als Crypto-Märkte Slide

Die digitalen Devisenmärkte erlebten heute weit verbreitete Preisrückgänge, da es sich um die jüngsten Entwicklungen in China handelt, die viele Händler dazu veranlasst haben, nicht nur Bitcoin, sondern auch alternative digitale Vermögenswerte zu verkaufen.

Die Entwicklung folgt der Ankündigung der PBoC heute, dass sie mehrere inländische Börsenbetreiber gewarnt hat, dass sie die Vorschriften beibehalten oder das Risiko beenden müssen. Trader erhielten auch verblüffende Nachrichten von den Hauptoperationen Huobi und OKCoin, dass, sofort wirksam, würden sie Bitcoin Abhebungen für einen Monat aussetzen.

Die Märkte reagierten stark auf diese Entwicklungen, wobei die Bitcoin-Preise bis zu 942 US-Dollar bei 14: 30 UTC um mehr als 10% Rückgang vom Eröffnungskurs nach dem CoinDesk Bitcoin Price Index ( BPI).

Die digitale Währung erholte sich dann auf $ 975. 21 zum Zeitpunkt des Berichts.

Doch auch nach dieser Zunahme waren die Bitcoin-Preise immer noch um 7,5% niedriger für die Session, die BPI-Zahlen zeigen.

Impact Spreads

Auch in alternativen digitalen Asset-Märkten war der Einfluss der Entwicklung in Bitcoin weit verbreitet.

Ether, der die intelligente Vertragsbasierte Plattform Ethereum und ist die zweitgrößte Krypto-Währung durch Marktkapitalisierung, fiel auf so wenig wie $ 10. 67 auf CoinMarketCap, bis zu 7% seit dem Start des Tages.

Das digitale Token erholte sich dann wieder verloren und erreichte $ 10. 92 zum Zeitpunkt des Berichts. Doch auch nach dieser Gewinne war Äther etwa 4,8% niedriger für die Sitzung zum Zeitpunkt des Schreibens.

Äther-Klassiker, der vor etwa sechs Monaten infolge einer Ethereum-Hartgabel entstanden ist, stellte das auffallendste Beispiel für einen Preisrückgang dar und sank um 20% für den Tag auf $ 1. 20 auf CoinMarketCap, nach dem Handel bei $ 1. 47 um 12: 04 UTC.

Die digitale Währung, die Macht macht die intelligente Vertrag-basierte Plattform Ethereum Klassiker, später stieg auf $ 1. 28 zum Zeitpunkt des Berichts.

Zu ​​diesem Preis war Äther etwa 12% niedriger für den Tag.

Monero, eine digitale Währung, die Ring Signaturen nutzt, um Marktteilnehmern mit einem hohen Maß an Privatsphäre zu helfen, fiel auf so wenig wie $ 11. 83 während des Tages, in der Nähe von 8% unter dem Preis von $ 12. 83 um 12: 04 UTC, nach CoinMarketCap.

Zum Zeitpunkt des Berichts hatte sich die digitale Währung leicht erholt und lag bei 11 US-Dollar. 91, noch mehr als 7% niedriger für die Sitzung.

Aufwachsen

Die Tatsache, dass die digitalen Währungspreise heute weit verbreitet sind, sind heute rückläufig und haben sich dann wieder erholt, ist nur ein Teil eines breiteren Trends, sagte Jacob Eliosoff CoinDesk.

Er betonte, dass in einigen Fällen Nachrichten, die schlecht für Bitcoin kodieren, "tatsächlich helfen können (oder zumindest neutral sind) andere große Münzen."Er zeigte auf einen Bug in Bitcoins Blockchain oder eine große Meinungsverschiedenheit zwischen Bitcoin-Entwicklern als potenzielle Beispiele.

Allerdings hat die Nachricht, die Bitcin-Preise nach unten drückt, in der Regel die gleiche Wirkung auf den Preis von Altmünzen, sagte er.

Die hohe Korrelation, die zwischen dem Preis der digitalen Währungen besteht, kann einfach ein Zeichen für die Unreife des Marktes sein. Bitcoin war die erste Krypto-Währung, die in der Größenordnung der Löwenanteil der gesamten Marktkapitalisierung dieser digitalen Vermögenswerte gepackt wurde (in den meisten Fällen Sie müssen Bitcoin kaufen, bevor Sie andere Altmünzen kaufen.

Beobachten und warten

Allerdings sind mehrere Altmünzen auf den Vorsprung gestoßen, indem sie einen überzeugenden Wert bieten, der nicht von Bitcoin geliefert wird.

Ethereum, dessen Währung Äther einen Markt hatte Kapitalisierung von rund $ 970m zum Zeitpunkt des Berichts, hat Interesse geweckt, indem sie Entwicklern eine Plattform anbietet, wo sie Anwendungen erstellen können, die auf intelligente Verträge angewiesen sind.

Ebenso Monero, der fünftgrößte digitale Curr ency durch Marktkapitalisierung nach CoinMarketCap, hat seine eigene Nische geschnitzt, indem sie ein Niveau der Privatsphäre weit höher als das von Bitcoin bietet.

Auf diese Weise hoffen Eliosoff und andere, dass die "extreme Korrelation", die zwischen den Preisen der digitalen Währungen heute besteht, im Laufe der Zeit abnehmen wird, da mehr singuläre Anwendungsfälle etablieren und eine einzigartige Infrastruktur schaffen.

Wie die heutigen Bewegungen belegen, bleibt diese Entwicklung jedoch in der Ferne.

Domino Bild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news
Haftungsausschluss: Dieser Artikel darf nicht als Anlageberatung angesehen werden und ist nicht beabsichtigt. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Forschung durch, bevor Sie in eine Krypto-Währung investieren.