China Drama verursacht große Migration von Bitcoin-Händlern, Unternehmen

Regulierungen

Chinesische Regulierungsverbote führen zu Massenexoden - von WeChat zu Telegram, zu LocalBitcoins und vielleicht bald auch China zu Hongkong.

Da die Nachricht kommt, dass ein vollständiges Bitcoin-zu-Fiat-Tauschverbot am 30. September in Kraft treten könnte, spüren Chinas Krypto-Nutzer und Unternehmen die Hitze.

Hongkong ist der Gewinner

Bereits die in Hongkong ansässige Austauschplattform Gatecoin-CEO Aurelien Menant sagt, die Nachfrage nach Verzeichnissen von festlandchinesischen Unternehmen sei stark gestiegen.

& ldquo; Wir haben eine große Anzahl von Anfragen von Blockchain-Projektgründern erhalten, die auf dem Festland ansässig sind und ihre Token an unserer Börse auflisten möchten. sagte er heute der South China Morning Post.

& ldquo; Seit letzten Freitag haben wir mit den Gerüchten über eine mögliche Verschärfung der Börsenregulierung auf dem Festland einen Anstieg der Anzahl der chinesischen Kunden verzeichnet, die sich auf unserer Plattform registrieren. & rdquo;

Hongkong hat signalisiert, dass es im Einklang mit den USA fallen wird, wenn es um ICO-Token-Regulierung geht, im Gegensatz zu China selbst.

Zur gleichen Zeit scheint Panik unter den Händlern aufzutauchen, die besorgt sind, dass Regierungen schnüffeln. WeChat, Chinas großes soziales Netzwerk, sieht eine seltene Entleerung von Benutzern, die auf das anonyme Plattformtelegramm migrieren, um Krypto zu sprechen.

Neue Gesetze, die den Benutzern von Gruppenchats die Verantwortung für Administratoren übertragen, verstärken das Phänomen, berichtet Bloomberg.

LocalBitcoins

& ldquo; Wenn Sie ein Gruppenchatleiter sind, haben Sie zwei Möglichkeiten, entweder Sie werden die Gruppe superaktiv überwachen, weil Ihr Lebensunterhalt auf dem Spiel steht, oder Sie werden die Gruppe löschen, & rdquo; Ein Wissenschaftler aus Hongkong erklärte den neuen Status quo.

Hektische internationale Reaktionen auf die Preisvolatilität belohnen mittlerweile einige Branchen wie die P2P-Handelsplattform LocalBitcoins.

Cointelegraph hat bereits über die steigenden Renditen chinesischer Nutzer berichtet, da die Befürchtung eines Börsenverbots erstmals aufkam. LocalBitcoins Daten für diese Woche werden am Samstag über Coin Dance verfügbar sein.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • China
  • Hongkong
  • Banned Bitcoin
  • LocalBitcoins