Auto-Inserate Site-Targeting Bitcoin-Nutzer in Großbritannien

Im letzten Monat begann die britische Online-Auto-Kleinanzeigen-Website Auto4You, Bitcoin-Zahlungen für Premium-Angebote anzunehmen. Jetzt sind Autos selbst für Bitcoin-Käufe verfügbar.

Auf der Hauptseite befindet sich zum Zeitpunkt des Schreibens ein Seat Cordoba, der für 20 BTC aufgelistet ist.

Auto4You ist eine kleinere Website mit täglichem Verkehr nur in den Hunderten, aber es ist immer noch Großbritanniens erste Kleinanzeigen-Website in Bitcoin (normale Angebote sind kostenlos, aber Benutzer können die 5 GBP bezahlen oder das BTC-Äquivalent für Titelseiten).

Die Umstellung auf Bitcoin-Zahlungen für Premium-Listings erfolgte Anfang Dezember. Site-Inhaber Khalid Akram sagte zu der Zeit: & ldquo; Eine der größten Herausforderungen [Bitcoin] in Großbritannien ist die Liquidität und die Möglichkeiten, sie auszugeben. Wir müssen die Währung in die Gemeinschaft fließen lassen. Jedes Mal, wenn ein neuer Anbieter Bitcoin akzeptiert, legitimiert er die Währung in den Köpfen weiter. & rdquo;

Auto4You wurde erstmals im Jahr 2000 eingeführt und bietet zu einem bestimmten Zeitpunkt ein paar hundert Angebote für Autos zum Verkauf an.

Der Marktführer in Großbritannien ist Auto Trader, der monatlich 11 Millionen Unikate verzeichnet und seine Listen zu Hunderttausenden zählt. Auto Trader ist im Besitz der Trader Media Group, einem Unternehmen im Wert von rund 2 Milliarden GBP, nach Berichten aus dem Jahr 2013.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Vereinigtes Königreich
  • Transport