BTXDeals: Erster Bitcoin-Online-Marktplatz in Großbritannien mit 50% niedrigeren CPS als eBay oder Amazon eröffnet

Eine einzigartige Bitcoin-only-Plattform für Privatkunden öffnet heute in Großbritannien ihre Pforten.

BTXDeals, das neueste Unternehmen des Serienunternehmers Nick Boardman, präsentiert einen Marktplatz, auf dem Benutzer (sowohl Verbraucher als auch Einzelhändler) Artikel kostenlos in einem Modell auflisten können, das dem von Amazon ähnelt. Bitcoin ist die einzige Zahlungsmethode, die für den Service verfügbar ist. Einzelhändler können jedoch festlegen, dass Kundenzahlungen in ihrem Namen in GBP umgerechnet werden.

Der Umzug kennzeichnet die Vollendung des ersten solchen Modells, das für den traditionellen Verbraucher-Handelsmarkt bestimmt ist, spezifisch entworfen, um mit vorhandenem Haupt & ldquo zu konkurrieren; E-Tailer & rdquo; ausschließlich mit Bitcoin.

Boardman sagte in einer heute veröffentlichten Pressemitteilung:

& ldquo; Als erstes seiner Art nutzt BTXDeals das Potenzial von Bitcoin und bietet eine sichere, transparente und transparente Form des Online-Shoppings, die die Macht in die Hände der Verbraucher legt. & rdquo;

Laut Boardman wird BTXDeals einen Preis pro Verkauf anbieten, der 50% niedriger ist als der von eBay oder Amazon, und der Service wird nicht versuchen, mit seinen eigenen Verkäufern auf dem Markt zu konkurrieren. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an, während die Artikel unabhängig vom Preis oder der Menge kostenlos sind.

Der Preis der aufgelisteten Artikel wird automatisch in GBP angezeigt, wobei die entsprechende BTC-Rate unter Verwendung des BitPay-Preisindex live berechnet wird. Zusätzlich zu Bitcoin und GBP werden die Preise als Referenz in EUR und USD & ldquo; für zusätzlichen Komfort. & rdquo;

Boardman selbst hat eine Geschichte von Emerging-Market-Startup-Erfolg. Zu seinen früheren Projekten gehört Rock Group, der erste Online-Händler, der es Kunden ermöglicht, Bestellungen des neu entwickelten Laptop-Marktes anzupassen. & ldquo; Wir sind begeistert von dem Potenzial dieser virtuellen Währung und glauben, dass sie die Zukunft für alle E-Commerce-Transaktionen wird, & rdquo; er fügte hinzu.

Während der britische Markt laut verschiedenen Umfragen traditionell für die Bitcoin-Vermehrung schwierig war, war das Interesse der Händler an BTXDeals positiv. Grange Hotels, der Time Square Birmingham und der internationale Flugzeugvercharterer Shy Aviation gehören zu denen, die bereits für den Service angemeldet sind, während BTXDeals sagt, dass es in Verhandlungen mit & ldquo; eine Reihe von anderen großen Lieferanten und bekannten globalen Marken & rdquo; mit Blick auf eine schnelle Expansion nach dem Start.

Shy Aviation CEO Scott Sullivan kommentierte:

& ldquo; Wir sind davon überzeugt, dass Bitcoins in der Lage sind, die Zukunft des E-Commerce zu gestalten. Daher war es eine leichte Entscheidung, einem Unternehmen beizutreten, das einen frühen Pionier dieser Form des Online-Handels werden möchte. & rdquo;

Die Eröffnung von BTXDeals ist die zweite erfreuliche Nachricht, die diesen Monat aus dem britischen Markt kommt.Letzte Woche kündigte die schwedische Börse an, dass Safello eine Bankunterstützung von einer in Großbritannien ansässigen Bank erhalten habe, die es ermöglichen würde, für Kunden mit britischen Bankkonten wettbewerbsfähigere Finanzierungsoptionen anzubieten. Zuvor waren SEPA-Transaktionen die beste verfügbare Option, die jedoch Transfer- und GBP-EUR-Umtauschgebühren verursachte.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Vielleicht möchten Sie auch diese lesen:

  • 120.000 Händler von Shopify können jetzt Zahlungen in Litecoin und Dogecoin akzeptieren
  • CoinCola - Bitcoins neue 'EBay'
  • Weihnachtsgeschenkideen für die Bitcoin-Liebhaber

Folgen Sie uns auf Facebook


  • Bitcoin Nachrichten
  • Online-Marktplatz