Brechen: Bitcoin Exchange BTCChina wird bis Oktober schließen

Breaking

Chinas zweitgrößte Kryptowährung BTCChina hat bekannt gegeben, dass es am 30. September geschlossen wird.

In Tweets Donnerstag, sagte die Börse, die auch eine internationale BTCC-Arm umfasst, sagte der Umzug war ein direktes Ergebnis der chinesischen aufsichtsrechtlichen Aussagen.

Es fügte hinzu, BTCC würde weiter normal funktionieren.

2 / BTCC-Produkte, einschließlich BTCC-Pool, sind von dieser Änderung nicht betroffen. Bitte kontaktieren Sie uns unter support @ btcc. com, wenn Sie irgendwelche Fragen haben. // t. co / r3HvINU20p

- BTCC (@YourBTCC) 14. September 2017

Bitcoin verliert nach dem Verbot von ICOs durch China und Gerüchten über ein zweites Verbot des Bitcoin-to-Fiat-Tauschs weiter an Preis.

BTCC sagte zunächst, es würde & ldquo; ändere sein Geschäftsmodell & rdquo; Im Falle eines Verbots und einer möglichen vollständigen Schließung wird es für die Industrie eine Überraschung sein.

Mainstream-Pressequellen hatten auch ein Verbot des Austausches prophezeit, was zu einer weitverbreiteten Kritik angesichts nicht offizieller Erklärungen führte, die ausdrücklich einen Abschluss verlangten.

Daten von Bitcointicker zeigen, dass die Preise unter 3700 USD fallen, wobei sich große Unterstützung nur bei der Marke von 3000 USD versteckt, so ein Analyst, der gestern von Cointelegraph berichtet wurde.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • BTCC
  • China
  • Bitcoin-Tausch
  • ICO