Blythe Masters Blockchain Startup erhöht 50 Millionen Dollar von 13 Finanzunternehmen

Digital Asset Holdings, die Blockchain-Inbetriebnahme von ehemaligen JP Morgan Executive Blythe Masters geführt, hat mehr als $ 50m in einer neuen Förderrunde angehoben.

Das Unternehmen gab bekannt, dass es eine Fundraise mit 13 Finanzinstituten abgeschlossen hatte. Die Runde zog Unterstützung von ABN AMRO; Accenture; ASX Limited; BNP Paribas; Broadridge Financial Solutions; Citi; CME Ventures; Gruppe Deutsche Börse; ICAP; JP Morgan; Santander InnoVentures; Die Depository Trust & Clearing Corporation (DTCC); und die PNC Financial Services Group, Inc.

Ein Bericht von Bloomberg News zeigt an, dass der Gesamtbetrag $ 52m betrug. Digital Asset reagierte nicht sofort auf Anfragen zur Kommentierung.

Digital Asset sagte auch, dass es die Größe seines Board of Directors von vier auf neun erweitert, indem Vertreter von JP Morgan, BNP Paribas, Gruppe Deutsche Börse und DTCC. Die Firma sagte, dass ein zusätzlicher undisziplinierter Direktor zu einem späteren Zeitpunkt benannt werden würde.

Masters sagte in einer Erklärung:

"Unsere strategischen Investoren haben sich aus der Finanzdienstleistungsbranche zusammengeschlossen, um die globale Einführung von transformativen Lösungen zu unterstützen, die die lebenswichtigen Dienstleistungen, die sie bereitstellen, verbessern." < 999> Einer der Unternehmen, die zur Runde beitragen - die australische Börse (ASX) - gab bekannt, dass es ein neues Post-Trade-Abrechnungssystem erhalten würde, das von Digital Asset entwickelt wurde und ein verteiltes Ledger nutzen wird. Nach

Bloomberg , ASX trug mehr als $ 10m an die Runde im Austausch für eine 5% Beteiligung.

Elmer Funke Kupper, der CEO von ASX, der in der Vergangenheit über die Erforschung der verteilten Ledger des Austausches gesprochen hat, sagte in einer Erklärung, dass er die Technologie erwartet, um seinen festen Schnittkosten zu helfen. ASX hatte zuvor angekündigt, seine Technik in den nächsten Jahren zu überholen.

"Es könnte eine stärkere Innovation durch ASX und andere Anbieter von Dienstleistungen für Emittenten, Investoren und Vermittler anregen." ASX und Digital Asset werden zusammenarbeiten, um eine Lösung zu entwerfen und die potenziellen Vorteile mit Kunden und Regulatoren zu teilen ", sagte er > Image über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Machen Sie Nachrichten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken uns bei news