Bitcoin Tweets der Woche: Forking Drama und Black Monday

Mit der Bitcoin-Gabel-Debatte, die noch wütend ist, ist es kaum verwunderlich, dass es in der vergangenen Woche ein heißes Thema auf Social Media war.

Twitter war mit Kommentaren, die beide Seiten des Lagers - die Gunst und die gegen Bitcoin XT, die Software-Gabel, die die digitale Währung Skalierbarkeit Problem durch die Erhöhung der Größe der Blöcke zu lösen sucht.

Auf der anderen Seite, Black Monday - die chinesischen Aktienmärkte sank auf ein achtjähriges Tief und Panik verbreitete sich über den Rest der weltweiten Aktienmärkte - führte auch zu einigen Twitter-Chatter, so dass die bullish auf Bitcoin, um ihre weitgehend zu teilen positive Aussichten auf die digitale Währung

#BitcoinXT

Die Mainstream-Medien nannten die Bitcoin-Gabel einen "Bürgerkrieg" und eine "konstitutionelle Krise", aber einige Krypto-Enthusiasten waren nicht weniger kritisch.

Obwohl etwas weniger hart, Oleg Andreev auch seine Unstimmigkeit geäußert.

Globetrotting Unternehmer und Aktivist Roger Ver - im Volksmund als Bitcoin Jesus bekannt - auf der anderen Seite, nahm auf Twitter, um Menschen zu ermutigen, Bitcoin XT zu installieren.

Antonopoulos war nicht der einzige, der sich auf das Positive konzentrierte, da andere auch die Gelegenheit nutzten, die dezentrale Natur der digitalen Währung zu loben.

#BlackMonday

Da sich die meisten Menschen auf die Finanzmärkte der Welt konzentrierten, beobachteten sie, wie Hunderte von Milliarden von den Aktienmärkten verschwanden, andere konzentrierten sich weiterhin auf Bitcoin und ihr Potenzial. Bitcoin-Enthusiasten begannen, Fragen über die möglichen Effekte - ob negativ oder positiv - auf ihre geliebte digitale Währung zu stellen.

Ob gut oder schlecht, manche schienen die Nachrichten zu nutzen, um eine Haltung gegenüber nicht bitcoin Gläubigen zu machen, scheinbar Stoß an Fiat Währung Unterstützer, die möglicherweise von den Schwierigkeiten der Finanzmärkte betroffen gewesen sein.

Mit den Sachen, die für die Weltwirtschaft immer noch nicht gut aussehen, spiegelt sich ein Twitter-Nutzer darüber, ob die eifrigen Unterstützer der cryptocurrency in der Verteidigung von Bitcoin und seinem Preis sprechen würden.

Mit seinem Tweet, scheint es Melton bezieht sich auf die Tatsache, dass einige Leute zuvor wirtschaftliche Abschwünge verwendet, um öffentlich die digitale Währung zu fördern.

Ein klares Beispiel hierfür fand vor ein paar Monaten statt, als die Bitcoin-Bullen nach der Umsetzung der Kapitalkontrollen in Griechenland in voller Kraft kamen. Trotz Pundits zu der Zeit, in der der Preis der digitalen Währung durch Ereignisse im südlichen europäischen Land nach oben getrieben wurde, ist das Ausmaß, in dem dies wahr ist, noch zu sehen.Dies hinderte jedoch nicht die Begeisterung von Bitcoin-Liebhabern, die die digitale Währung weiter pumpen ließen.

Andere versuchten, den Rekord gerade zu setzen und eine ernsthafte Definition der Krypto-Währung vorzusehen.

Welche Bitcoin Tweets haben dich diese Woche besonders inspiriert? Lassen Sie uns in den folgenden Kommentaren wissen.

Twitter-Bild über ymgerman / Shutterstock. com

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Sie interessieren sich für Ihr Know-how oder Einblick in unsere Berichterstattung? Kontaktieren Sie uns unter news