Bitcoin-Preis hinterlässt $ 4.000 hinter der Stimmung Empfindet $ 3, 400

wenn Mond

Bitcoin (BTC) hat unter $ 4,000 gebrochen und könnte kurzfristige Barrieren von $ 3, 400 testen, die Händler voraussagen.

Nach dem Erreichen der Allzeithöchststände, die sich vergangene Woche in Höhe von $ 4 500 annäherten, hat eine Korrektur dazu geführt, dass der Bitcoin-Kurs unter das signifikante Niveau von $ 4 000 gefallen ist.

Der Schritt wurde weitgehend erwartet, angesichts der Geschwindigkeit, mit der die virtuelle Währung um 50% von $ 3,000 zunahm, und Opportunisten, die scharf darauf schauten, Münzen zu kaufen, was sie für den nächsten Dip halten. '

Sogar Mainstream-Medieninvestoren gaben den Rückgang von unter $ 4,000 voraus. CNBC riet den Zuschauern, bis zu $ ​​3,600 zu warten, um Bitcoins zu kaufen.

Nach einem Bounce von rund $ 4, 200 und einem anschließenden Rückgang von $ 400 liegt Bitcoins Kursentwicklung bisher bemerkenswert im Einklang mit den Vorhersagen des CNBC-Gastgebers Brian Kelly.

Inzwischen wiederholten sich die Verluste auf den Kryptowährungsmärkten und beendeten einen Altcoin-Anstieg, der nur einige Tage zulegen konnte.

Die bemerkenswerte Ausnahme bleibt Monero, das am Montag einen enormen Wertzuwachs von 75 Prozent verzeichnete, nachdem die südkoreanische Börse Bithumb angekündigt hatte, dass sie den Handel starten würde.

Über den Top-Ten-Münzen auf Coinmarketcap, beide Ethereum Gabeln, sank mit Ethereum Classic schweben um mehrmonatige Tiefs von 13 $, zuvor bis zu 24 $ gestiegen.

Schlafende Bullen?

Auf lange Sicht könnten Kommentatoren zu viel von einer guten Zeit spüren, was bedeuten könnte, dass Bitcoins Wachstum träge bleibt.

In den letzten zwei Jahren hat sich die Preisentwicklung in jüngster Zeit merklich beschleunigt, wobei die früheren Boom-and-Bust-Stil-Peaks und -Täler wiederholt wurden, allerdings in übertriebener Weise.

Somit könnte ein potenzieller Rückgang ebenso steil sein wie die Anstiege der letzten sechs Monate, sagen Kommentatoren, wobei ein Händler andeutet, dass, während $ 2000 & ldquo; möglich & rdquo; in diesem Jahr Gox-Style-Büste ist weniger wahrscheinlich.

Mitte 2000 sind bis zu diesem Jahr möglich, aber ich bezweifle sehr, dass wir unter $ 2000 gehen werden. / 2 $ BTC #Bitcoin

- SatoSqueeze (@cryptoSqueeze) 22. August 2017

Die Stimmung um eine Bitcoin-Blase ist dagegen kontrastreicher, während sich mittlerweile bekannte Namen wie Max Keiser und John McAfee wiederholen Behauptungen, dass keine solche Blase existiert.

Andere verehrte Preisprognostiker, insbesondere Kay Van-Petersen und Masterluc, haben ebenfalls Vorhersagen zugestimmt, dass Bitcoin in naher Zukunft um mehrere tausend Dollar wachsen könnte.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Bitcoin Preis
  • Trading
  • Mainstream
  • Media
  • Investments
  • CNBC
  • Märkte
  • Bithumb
  • CoinMarketCap <