Der Bitcoin-Preisindex benötigt einige ernsthafte Korrekturen

[Anmerkung des Herausgebers: Die in diesem Artikel erwähnte Methode zur Berechnung des Bitcoin-Preises stammt aus dem Bitcoin-Mittel. com Open-Source-Projekt.]

Bitcoin. info hat offiziell seinen Start angekündigt, um die Art und Weise, wie Bitcoins Preis festgelegt wird, zu verbessern.

Mit der explosionsartigen Zunahme des Interesses an Bitcoin in den letzten 24 Monaten sind Keywords, Marken und Domainnamen rund um Bitcoin zu einer Art Ware geworden. Techemy Ltd, ein in Neuseeland ansässiges Start-up, hat sich einen Schlüssel-Domain-Namen im Bitcoin-Bereich gesichert: Bitcoin. Info.

Der Firmengründer und CEO Fran Strajnar kommentierte die Einführung:

& ldquo; Nachdem wir 11 Monate lang einen stabilen Preisindex aufgebaut hatten (BNC Price-Index via Bravenewcoin.com), wollten wir der Welt aus einem Grund eine saubere Website mit einem soliden Domainnamen anbieten: Accurate Price-Discovery (und zugehörige Tools ) . & rdquo;

Laut Investopedia ist Price-Discovery eine Methode zur Bestimmung des Preises für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Sicherheit durch grundlegende, marktbezogene Angebots- und Nachfragefaktoren. In einer relativ kleinen, aber schnell wachsenden Branche wie Bitcoin benötigt diese Methode einige Zeit, um sich zu entwickeln.

& ldquo; MtGox stellte den Großteil des Handels in Bitcoin bis Ende 2013 dar. Es war leicht, den Preis während der Herrschaft von Gox zu entdecken, & rdquo; erklärt Strajnar. & ldquo; Seither haben buchstäblich Dutzende von Börsen ihren Laden auf der ganzen Welt geöffnet, und erstaunlicherweise gibt es keinen anderen Index, der irgendwo in der Nähe all dieser Daten erfasst, was Price Discovery etwas fragwürdig erscheinen lässt. & rdquo;

Welche Arten von Dienstleistungen beruhen auf einem genauen globalen BTC-Preis?

  • Geldbeutel: Verbraucher möchten jederzeit einen genauen Marktpreis zahlen.
  • Futures & Financial Produkte: Finanzprodukte benötigen ein stabiles Backbone. Ein Beispiel: 796. com, die weltweit größte Bitcoin-Futures-Börse, verwendet diese API, um ihre wöchentlichen Zahlungen in Millionenhöhe zu berechnen.
  • Abrechnungsplattformen: Fakturierungs- und Abrechnungsdienste erfordern einen aktuellen Preis, um korrekte Fiat-Zahlen für Unternehmenseigner zu generieren.
  • Portfoliomanagement: Verfolgen Sie Ihre Kunden oder Ihre eigenen Investitionen.
  • Spielindustrie: Abrechnungsberechnung oder Fiat-Wert, der den Spielern angezeigt wird.
  • News & Info Services: Nachrichtenagenturen und Suchmaschinen können jetzt umfassende Marktdaten anzeigen.
  • Alle möglichen Produkte oder Dienstleistungen, die einen genauen Fiat-Preis für Bitcoin erfordern.

In der Tat könnten sich falsche Preise und Handelsvolumina negativ auf Bitcoins Wachstum auswirken, da die Massenmedien dazu neigen, einige der beliebtesten BPIs zu zitieren, die nur etwa 10% des tatsächlichen Volumens ausmachen, wo nur ein kleiner Teil des die beliebtesten Börsen werden berücksichtigt.

Zum Beispiel betrug das Handelsvolumen für Bitcoin laut BNC für die letzten 24 Stunden fast 200 Millionen US-Dollar im Vergleich zu Coinmarketcap 16 Millionen US-Dollar. Natürlich ist diese Art von Disparität für die 5-jährige Bitcoin-Wirtschaft inakzeptabel und es wird dringend eine genauere Methode benötigt.

CoinTelegraph hat sich an Fran Strajnar gewandt, um weitere Fragen darüber zu stellen, wie der Preis von Bitcoin ermittelt wird und warum einige der beliebtesten BTC-Preisindizes für eine schnell wachsende Branche möglicherweise nicht die zuverlässigsten und genauesten sind.

-Bitcoin. info Mitbegründer und Geschäftsführer, Fran Strajnar

CoinTelegraph: Warum haben Sie neben dem attraktiven Domain-Namen Bitcoin gestartet? Info und was ist das Problem mit der aktuellen Art und Weise, wie der Preis und das Volumen bestimmt werden?

Fran Strajnar: Wir bieten Bitcoin einen echten Preis-Ermittlungs-Mechanismus für Bitcoins an. info, damit die Menschen diese fundamentale Grundlage haben und einfach mit den vielen Projekten, die diese Grundlage benötigen, weitermachen können.

Für eine Branche, die jetzt 5 Jahre alt ist und bis zu dem Punkt heranreift, an dem sich institutionelle Akteure engagieren, gibt es im Bitcoin-Ökosystem nach wie vor große Disparitäten beim Preis-Entdeckungsmechanismus. Damit die Branche weiter wachsen kann, benötigen wir diese Basisschienen. "

Price-Discovery ist ein grundlegendes Konzept, aber aufgrund der technischen Natur der Blockchain-Technologie und der unterschiedlichen Qualität der Daten-Feeds von verschiedenen Börsen waren genaue Preisfindung und Marktinformationen schwer zu erreichen. Komplimente für BitcoinAverage, dass Sie bis jetzt eine großartige Arbeit geleistet haben, indem Sie rund 16 Börsen verfolgt haben.

Unser Ziel ist es, jeden einzelnen Austausch, wie er zum Leben erweckt wird, zu erfassen, einschließlich aller Handelsinformationen aus dem gesamten Markt in Echtzeit. Wir sind jetzt bis zu 60 Live-Börsen und 30 Fiat-Paare. Der Markt war vor 12 Monaten so klein wie 5 Börsen.

Bitcoin. info zeigt die Bitcoin-Marktstatistiken an, aber unsere Engines erfassen eine Vielzahl von Kryptowährungen, die wir hier anzeigen. Wir sind besonders daran interessiert, die Krypto-Assets, die über XCP, MST und andere Plattformen veröffentlicht werden, zu verfolgen, da diese langfristig vielversprechend sind.

CT: Wir haben gesehen, dass unterschiedliche Volumina in verschiedenen Medien angezeigt werden. Warum denken Sie, dass diese Zahlen so unterschiedlich sind?

FS: Auch hier ist es nicht einfach, den gesamten Markt zu erfassen und alle Daten zu erfassen. Die meisten Indizes greifen Daten von 3-6 Börsen und nennen es einen Index. "Wenn Sie eine Handvoll Austauschvolumina erfassen, werden Sie nur einen Bruchteil des Bitcoin-Marktplatzes sehen und dann sehen Autoren von Bloomberg, WSJ, Forbes und Tech-Crunch usw. diese falschen Zahlen und zitieren sie als die wahren Marktinformationen. Das möchte ich ändern, damit Profis und institutionelle Akteure, die sich mit dem Bitcoin-Ökosystem beschäftigen, die richtigen Daten lesen.

CT: Welche Methode macht Bitcoin? Informationen (BraveNewCoin) verwenden, um den BTC-Preis im Vergleich zu Coindesks BPI beispielsweise zu berechnen?

FS: Die Indizes da draußen, nicht nur die, die Sie erwähnt haben, sondern einige andere verwenden eine Vielzahl von Methoden mit oft interessanten Regeln."Wir haben von Anfang an entschieden, dass der einzige Weg, einen wirklich globalen Preisindex zu haben, darin besteht, alles zu berücksichtigen, was tatsächlich passiert ist.

"Wenn es gehandelt wurde, ist es Teil des Marktes und sollte daher" ohne Regeln, die den Börsenhandel ausschließen, wenn es sich nicht nachweislich um Handelsinformationen handelt, einbezogen werden. Ich kann sehen, warum wir bis zu 10x mehr Austausch als andere haben. Es war nicht einfach und erfordert ständige Instandhaltung.

Unsere Methodik finden Sie hier.

Kurze Zusammenfassung der Berechnungen:

  • 'Letzter Kaufpreis' (zuletzt ausgeführter Handel) von jeder Börse für ein bestimmtes Paar (wie BTC / CNY) zusammen mit dem in den letzten 24 Stunden gehandelten Volumen.
  • Es wird die mathematische Standardformel für den Volumengewichtungspreis verwendet (wikipedia. Org / wiki / Volume-weighted_average_price)
  • Sobald wir diesen Durchschnitt für jedes Handelspaar (Marktdurchschnitt) haben, konvertieren wir alles zu USD und schließlich
  • Führen Sie die Formel erneut aus, um einen globalen gewichteten Durchschnitt von 24 Stunden in USD zu erhalten.
  • Um den Preis in Euro, Yen oder einer anderen Währung anzuzeigen, konvertieren wir einfach den globalen Durchschnitt in USD in die gewünschte Fiat-Währung zurück.

CT: Ist es möglich, dass diese Preisungenauigkeiten im Bitcoin-Bereich zu seiner Volatilität beitragen?

FS: Ja bis zu einem gewissen Grad. Bitcoins Preis ist jedoch aus vielen anderen Gründen volatil.

CT: Was denken Sie über den Winkdex-Index von Cameron und Tyler Winklevoss, zum Beispiel hinsichtlich der Genauigkeit?

FS: Ich kann nur annehmen, dass der Winkdex erstellt wurde, damit die Zwillinge ihren Buchhalter ihr Nettovermögen zeigen können. Es kann von institutionellen Anlegern nicht als ernstzunehmende Maßnahme für den Bitcoin-Marktplatz verwendet werden, da es nur die drei wichtigsten USD-Handelsbörsen über eine proprietäre (und ... natürlich geschützte) Methode nutzt.

Standardformeln für gewichtete Mittelwerte sind das einzige, was jemand verwenden sollte und seine Daten repräsentieren weniger als 10% des stattfindenden Handels, wodurch der Bitcoin-Marktplatz viel kleiner erscheint, als er wirklich ist.

CT: Glauben Sie, dass diese falsche Darstellung der Volumen negative Auswirkungen darauf haben könnte, wie Bitcoin von Investoren und der Öffentlichkeit wahrgenommen wird?

FS : Alle Trader / Investoren müssen die aktuellen Preise sowohl als globalen Durchschnitt als auch als lokalisierte Preise kennen, um Handelsentscheidungen zu treffen und Risiko und ROI zu bestimmen. Die Stabilität bei der Preisfindung ist in diesem frühen Stadium des Bitcoin-Lebenszyklus sehr wichtig, da Produkte und Dienstleistungen auf dieser fundamentalen Ebene aufgebaut werden und mit Disparität ein schlechtes PR-Image von denjenigen entsteht, die nach Bitcoin kommen möchten.

Viele Benutzer versuchen verschiedene Geldbörsen, Apps und Dienste, die ihren BTC-Kontostand in einer Fiat-Währung anzeigen. Meine Blockchain. info balance zeigt eine andere Konvertierung als der Preis auf einigen Websites oder Apps, und diese Diskrepanz kann für diejenigen, die gerade erst mit Bitcoin anfangen oder über Bitcoin nachdenken, für Unsicherheit sorgen.

CT: Haben Sie sich deshalb entschieden, Ihre API kostenlos anzubieten?

FS: Wir betrachten den Price-Discovery-Mechanismus als "Public-Good" und wir berechnen dafür keine Gebühren.

Es ist kostenlos, genau und stabil - jeder ist willkommen.


Die API ist hier verfügbar: api. tapferenewcoin. com / ticker / bnc_ticker_btc. json


Hat dir dieser Artikel gefallen? Sie könnten auch interessiert sein, diese zu lesen:

  • Die Zukunft des Bitcoin Trading
  • Coinbase bringt Bitcoin zu Mozilla, ITunes, stellt Bitcoin Tipping Tool
  • Wall Street Firm kündigt Landmark Partnership mit Bitcoin Company, Buttercoin

Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin Preis
  • Bitcoin Preisindex
  • Bitcoin Preis
  • etwas in Bitcoin