Bitcoin Preis sinkt aber Rallyes über $ 300

Der Preis für Bitcoin sank im Laufe des Tageshandels um fast 8% und sank von 337 US-Dollar. 93 bis unter $ 300 vor der Wiederherstellung.

Daten aus dem CoinDesk USD Bitcoin Preisindex (BPI) zeigt die schnellsten Rückgänge bei etwa 1: 30 UTC an, wobei der Preis auf ein Tagesniveau von $ 298 fällt. 75 bis 3: 00 UTC.

Insgesamt verzeichnete der Rückgang den zweiten aufeinanderfolgenden Tag, in dem der Preis von Bitcoin zu Beginn des Monats verloren gegangen war, als er auf Jahreshöhen kletterte.

Im Jahresvergleich war der Preis für Bitcoin um rund 50 US-Dollar gesunken, da der Preis bei rund 366 US-Dollar lag. 99 am 12. November

Die Preisebewegungen waren auf dem CoinDesk CNY BPI ähnlich, was bei der Pressezeit um etwa 7% vom offenen ¥ 2, 144. 84 auf ¥ 2, 001. gefallen war. 89. Der CNY BPI traf ein Tiefstand von ¥ 1, 879. 61 um 3: 00 UTC.

Es gab Anzeichen dafür, dass die Händler anfangen, ihre Aussichten für den Bitcoin-Preis zu beeinträchtigen, denn die Daten von BFXdata zeigten, dass die Anzahl der Short-Positionen (BTC / USD), die am Margin-Börsenhandel eröffnet wurden, aufsteigend.

BTC-Swaps (Shorts) vertreten 18. 3% der Marktpositionen, die zur Pressedauer eröffnet wurden, von 12,6% am ​​6. November.

Preis auf und ab über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news
Haftungsausschluss: Dieser Artikel darf nicht als Anlageberatung angesehen werden und ist nicht beabsichtigt. Bitte führen Sie Ihre eigene gründliche Forschung durch, bevor Sie in eine Krypto-Währung investieren.