Bitcoin Preisanalyse (Woche vom 1. Mai)

Der aufwärts gerichtete Bitcoin-Trend hat sich nicht zu einer größeren Bewegung entwickelt. Auf lange Sicht gab es keine Unterstützung, und es folgte ein natürlicher Rückgang.

Wird der Aufwärtstrend anhalten?

Nach dem Erreichen der langfristigen Schlüssellage musste der Markt entscheiden: entweder einen langfristigen Aufwärtstrend oder eine Abwärtskorrektur zu bilden. Der Preis würde im Falle eines langfristigen Aufwärtstrends einen deutlichen Anstieg erfahren, für dieses Szenario gab es jedoch keine Unterstützung. Auf der kurzfristigen Skala hat sich eine Abwärtsbewegung gebildet, die den Aufwärtstrend durchbrochen hat.

Nachdem sich der Preis nach unten korrigiert hat, sind zwei Schlüsselstufen aufgetaucht. Das untere Niveau von $ 440 ist für Käufer profitabel. Also, wenn sie eine Minderheit sind, wird Bitcoins Preis weiterhin in Richtung der langfristigen Widerstand von $ 428-30 fallen.

Damit sich der Aufwärtstrend fortsetzen kann, muss sich der Preis auf 468 $ festigen. 5 und bilden eine Wende. Wenn auf dieser Ebene keine Erholung stattfindet, ist dies eine Bestätigung für einen Aufwärtstrend.

Einem starken Trend kann eine lange Wohnung folgen, wie es normalerweise vorkommt. Die Bildung von Wohnung liegt wahrscheinlich zwischen den Ebenen von $ 440 und $ 468. 5. Das voraussichtliche Ausgangsniveau für einen anhaltenden Aufwärtstrend wird bei 468 USD liegen. 5.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Bitcoin Preis