Bitcoin Darlehensplattform BitLendingClub erhält € 200K Seed Investment

Bitcoin-Publikums-Plattform BitLendingClub hat gerade eine Investition von 200 € ($ 253, 336) aus dem europäischen VC-Fonds LAUNCHub angekündigt.

Das in Bulgarien ansässige Unternehmen sagt, dass die Finanzierungsrunde dem Unternehmen helfen wird, sich zu erweitern und es ihm zu ermöglichen, ein neues Hauptquartier in San Francisco zu gründen.

BitLendingClubs Mitbegründer und CEO Kiril Gantchev sagte CoinDesk:

"Die Finanzierung ist ein äußerst wichtiger Meilenstein für BitLendingClub. Es hat uns erlaubt, unsere Idee zu bestätigen und unsere Anstrengungen in der Entwicklung unserer Plattform zu erhöhen. "

LAUNCHub ist ein in Bulgarien ansässiger Saatgutfonds, der in südost- und mitteleuropäische Digitalstarts investiert. Seit 2012 hat der Fonds fast 3 € investiert und begangen. 5m in 47 Portfoliounternehmen aus neun Ländern der Region.

Bitcoin-Kreditplattform

BitLendingClub bietet eine Peer-to-Peer-Plattform, die Bitcoin-Kreditgeber und Kreditnehmer zusammen bringt. Mit einem "niederländischen Auktion" -System werden Darlehen angeboten und nur von Kreditnehmern akzeptiert, wenn der Zinssatz niedrig genug ist, um ihren Anforderungen gerecht zu werden.

Kreditnehmer können Zinsen vorschlagen, die sie bevorzugen und einzelne Angebote ablehnen können. Dies, sagte das Unternehmen, garantiert, dass sie immer den besten Zinssatz vom Markt angeboten werden. Der durchschnittliche Zinssatz, der auf der Internetseite des Unternehmens angezeigt wird, beträgt derzeit 17,62%.

Zur Vermeidung von Kreditausfällen hat BitLendingClub mit einem Drittanbieter-Dokumentenprüfanbieter Jumio zusammengearbeitet, um die Bestätigungsdokumente der Kreditnehmer zu validieren.

Seit dem Start im Mai hat BitLendingClub über 2, 200 Kredite in Höhe von über 3, 500 BTC (rund $ 1, 25m zum heutigen Wechselkurs), nach Angaben der Firma.

BitLendingClub ist nicht alleine im Bitcoin-Leihraum, andere Firmen wie BTCJam bieten einen ähnlichen Service. Die Website dieser Firma behauptet, dass Kreditgeber 19. 3% APR auf ihrem Bitcoin verdienen können.

Boost für die Gemeinde

Gantchev beschrieb die Samenrunde als äußerst positive Entwicklung, nicht nur für seine Firma, sondern für die Bitcoin-Community in Osteuropa.

"Wir sind eine Handvoll Startups mit einer Präsenz in der Gegend, die von einem lokalen Saatgutfonds finanziert wurde", sagte er. "Die Addition von BitLendingClub auf den Raum signalisiert deutlich ein starkes Interesse an der Region. "

Gantchev glaubt, dass Bitcoin eine große Chance für Entwickler bietet, sich aus der traditionelleren Tech-Outsourcing-Branche in der Region zu bewegen und ihre eigenen Produkte zu bauen.

"Produktbesitz führt zu mehr Innovation", sagte er, "also sind wir sehr aufgeregt für die Zukunft von Bitcoin in der Gegend. Wir sind auch dankbar, dass LAUNCHub auch eine Führungsposition einnimmt, wenn es darum geht, Bitcoin-bezogene Startups zu finanzieren."

Euros Bild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news