Bitcoin ist das neue Must-Have für Startups

Es ist eine großartige Möglichkeit, schnelle Zahlungen mit Kreditkarten zu verwenden und es ist auch eine erstaunliche Art, tech-versierte Kunden zu gewinnen. Dies sind nur zwei sehr bekannte Gründe, dass Start-ups haben, heute, um Bitcoin zu Beginn ihres Lebens zu adoptieren. Aber es gibt auch den Teil, den die Kunden vielleicht nicht wissen: Unternehmen beginnen auch, cryptocurrency zu verwenden, um Gehälter und Preise zu zahlen.

Im Jahr 2012 wurde die finnische Softwarefirma SC5 als erstes Unternehmen ihre Mitarbeiter mit der dezentralisierten Währung bezahlt. Aber sie waren nur die ersten! "Die Zahlung von Gehältern als Bitcoin war ein solches Experiment mit keinem anderen konkreten Ziel als das Lernen über Bitcoin durch die Praxis. Wir haben es geschafft, solch eine dumme Sache zu machen, wie "Gehalt zahlen" interessanter und aufregender ", erklärt der Lead-Architekt von SC5, Lauri Svan.

Cryptocurrency ist nicht nur ein guter Weg, um den Akt der Bezahlung eines Gehalts zu verbessern, Es ist auch eine Möglichkeit, Talent zu gewinnen . "Rekrutierung hier ist ein Krieg und immer talentierte Menschen angezogen, um Ihre Firma ist schwer. Du musst alles tun, um zu gewinnen. Wir wollten etwas, das zeigte, dass wir ein zukunftsorientiertes, riskantes, spaßiges Unternehmen sind und wir dachten, es sei Bitcoin ", sagt der Mitbegründer von Darby Smart, Nicole Shariat Farb.

Sicher, jeder kennt die Risiken und manche Unternehmen behaupten, sie hätten es nicht tun können, vor allem wegen der Volatilität. "Ich glaube, es ist viel zu früh, um die Mitarbeiter mit der digitalen Währung zu kompensieren", versichert der Gründer der Online-Finanzberatungsplattform BIDaWIZ. "Einfach gesagt, es ist unverantwortlich für jeden Arbeitgeber, dies aus einer Risiko-Belohnung-Perspektive zu tun", fügt Ryan Himmel hinzu.

Aber es gibt noch einige tapfere Leute da draußen. "Als Technologieunternehmen sind unsere Mitarbeiter sich der Risiken der rein digitalen Währung bewusst und wir kennen die Geschichten über Menschen, die ihre Bitcoin-Lager verlieren. Zum Glück haben wir solche Vorfälle nicht so weit gehabt ", sagt Lauri Svan. Laut dem Lead-Architekt von SC5, "Volatilität ist wahrscheinlich Teil des Saftes bei der Verwendung von Bitcoin" .

Über den jungen Unternehmer. com