Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Ripple, IOTA, Litecoin, NEM, Cardano: Preisanalyse, Jan. 04

Preisanalyse

Die hier geäußerten Meinungen und Meinungen sind ausschließlich die der Autoren / Mitwirkenden und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. com. Jeder Investment- und Trading-Schritt birgt Risiken, Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

China hat das erste Münzangebot (ICO) bereits im September 2017 verboten, aber es hat das chinesische soziale Netzwerk Renren nicht daran gehindert, ein ICO zu beantragen. Die Aktie des Unternehmens, die an der New Yorker Börse notiert ist, stieg um 47. 39 Prozent auf 18 Dollar. 32 ein Anteil nach den Nachrichten.

Auch das israelische Handelsunternehmen Plus500 verzeichnete einen Anstieg seines Aktienpreises um 20 Prozent, da der Handel mit Kryptowährung seinen Gewinn gesteigert hatte.

Dies zeigt, dass die Märkte sich darüber freuen, dass sich die Unternehmen mit der Blockchain-Technologie oder Kryptowährungen beschäftigen.

Aber anscheinend nicht Regulierungsbehörden. Die Israel Securities Authority beispielsweise befürwortet keine Aktien, deren Hauptgeschäft mit Kryptowährungen verbunden ist. Die Aufsichtsbehörde beabsichtigt, die Notierung von Aktien solcher Unternehmen zu untersagen. Werden auch andere Börsenaufsichtsbehörden folgen? Schwer zu sagen.

Da die Marktkapitalisierung der Cryptocurrencies den $ 760 Mrd.-Punkt überschritten hat und Altcoins sich besser entwickelt haben als Bitcoin, sehen wir, ob wir heute Kauf- oder Verkaufsmuster erkennen können.

BTC / USD

Obwohl Bitcoin aus der Abwärtstrendlinie ausgebrochen ist, hat es unser erwartetes Zielziel von $ 16.000 nicht erreicht. Das Scheitern der Bullen beim Ausbruch der Abwärtstrendlinie ist ein bärisches Zeichen.

Es entsteht ein symmetrisches Dreieck, das ein Fortsetzungsmuster ist. Die Kryptowährung testet derzeit die Breakout-Levels des Dreiecks erneut. Wenn es die $ 14.000-Niveaus hält und die Richtung umkehrt, empfehlen wir Long-Positionen über $ 15.500.

Wenn das BTC / USD-Paar unter $ 14.000 fällt, fällt es wahrscheinlich bis zum Nacken und unterhalb der Trendlinie des Dreiecks. Eine Aufschlüsselung von $ 12.000 wird negativ sein, was den Rückgang auf $ 8.000 erhöhen kann.

Daher sollten Trader einen Stop-Loss von $ 13.500 halten, sobald ihre Long-Positionen ausgelöst wurden. Vermeiden Sie auch den Kauf unter die angegebenen Werte.

ETH / USD

Wir haben einen Kursanstieg auf 973 USD erwartet, sobald Ethereum über 863 USD gehalten hat und unser Zielziel heute erreicht hat.

Die Widerstandslinie des Kanals wirkt wahrscheinlich als starker Widerstand. Basierend auf den bisherigen Erfahrungen stellen wir fest, dass sobald die Kryptowährungen in einem Momentum sind, sie ihre Zielziele übertreffen.

Daher können Trader Teilgewinne an der Widerstandslinie buchen und den Rest mit einem Stop-Loss halten, denn wenn das Paar ETH / USD aus dem aufsteigenden Kanal ausbricht, kann es sich auf $ 1, 200 erhöhen.

Die Märkte können jedoch im Handumdrehen nach unten gedreht werden. Achten Sie also darauf, die Stopps höher zu fahren anstatt auf den Zielen zu fixieren.

BCH / USD

Obwohl Bitcoin Cash von $ 2.475 ausbrach, konnte es, wie wir erwartet hatten, $ 2.900 nicht erreichen. Es kehrte von $ 2, 770 zurück. 6933.

Die Kryptowährung ist wieder auf die kritische Trendlinienunterstützung gefallen, die bei zwei früheren Gelegenheiten Unterstützung geboten hat. Wenn dieses Niveau bricht, gibt es eine geringfügige Unterstützung bei $ 2, 072. 6853 Punkt; darunter ist ein Rückgang auf $ 1, 733. 3558 wahrscheinlich.

Wenn der Trendlinien-Support hält, sehen wir möglicherweise einen weiteren Versuch der Bullen, das BCH / USD-Paar höher zu drücken. Das Währungspaar wird voraussichtlich über $ 800 steigen.

XRP / USD

Ripple hat keine Zeit in der Konsolidierung verschwendet, wie wir erwartet hatten. Sie ist gestern zu neuen Höchstständen aufgestiegen und hat sich weiter erhöht.

Mit dieser Rallye ist das Paar von einem Tief von $ 0 gestiegen. 22255 am 11. Dezember zu einem Hoch von $ 3. 317 heute. Das ist eine Rallye von 1, 390 Prozent innerhalb eines Monats.

Es ist schwierig, ein Ziel zu projizieren, wenn eine Anlageklasse von einem so starken Momentum gestützt wird. Als Referenz ist das nächste Ziel für das XRP / USD-Paar jedoch $ 3. 414 und darüber $ 3. 90469. Dennoch sind wir der Ansicht, dass die Trader, selbst wenn sie eine weitere Rallye verpassen sollten, bei den derzeitigen Niveaus etwa 50% Gewinn verbuchen und den Rest mit einem Stop-Loss halten sollten.

Die Kryptowährung ist eindeutig überkauft und steht kurz vor einer Korrektur oder Konsolidierung.

IOTA / USD

Wir haben in unseren beiden vorherigen Analysen Long-Positionen auf IOTA empfohlen. Wir erwarten, dass die Bullen versuchen werden, sich am oberen Ende der Bandbreite bei $ 5 zu erholen. 59.

Die Bären verteidigen den Overhead-Widerstand von $ 4. 34. Derzeit unterstützt das IOTA / USD-Paar die 20-tägige EMA.

Wenn dieses Niveau bricht, ist es wahrscheinlich, dass die Tiefs bei $ 3 erneut getestet werden. 03 Ebenen. Das Kryptowährungspaar wird erst oberhalb von $ 4 an Dynamik gewinnen. 34 Ebenen.

Da IOTA immer noch im Bereich liegt, empfehlen wir, die Long-Position mit einem Stop-Loss von $ 2 zu halten. 85. Wir werden unsere Position in ein paar Tagen noch einmal überdenken.

LTC / USD

Der Pullback in Litecoin konnte nicht über den 250 $ halten. Die Kryptowährung ist wieder unter dem Hals des bearish Kopf und Schultern Muster gebrochen.

Er hat die 20-Tage EMA, die sich abgeflacht hat, wieder unterschritten. Dennoch finden wir, dass wir auf Dips kaufen, näher an den $ 200 Levels.

Das LTC / USD Paar hat eine Unterstützung von $ 195. 417, darunter bei $ 179. 7308 von der 50-Tage-SMA, und schließlich bei 175 $. 199, das sind die Tiefs, die am 22. Dezember gebildet wurden.

Wenn das Kryptowährungspaar innerhalb weniger Tage nicht aus 260 $ ausbricht, erwarten wir, dass es wieder in Richtung der unteren Ziele gleitet.

XEM / USD

NEM ist von einem Tief von $ 0 gestiegen. 23595 am 08. Dezember zu einem Hoch von $ 2. 06278 heute, das ist eine 774-prozentige Rallye innerhalb eines Monats. In Bezug auf die Marktkapitalisierung ist es auf den sechsten Platz aufgestiegen. Daher haben wir es in unsere Analyse aufgenommen.

Das Paar XEM / USD ist in den letzten drei Tagen vertikal gestiegen.Es hat ein Ziel von 2 $. 13774, die eine kritische Fibonacci-Erweiterungsebene ist. Wir erwarten einen gewissen Widerstand bei diesem Überkopfwiderstand. Daher sollten Händler einen Stop-Loss bei ihrer Position halten.

Es bedeutet nicht unbedingt, dass die Kryptowährung ab $ 2 abstürzen wird. 13774 Ebenen. Es kann für ein paar Tage konsolidieren und dann wieder seinen Aufwärtstrend fortsetzen.

Bei einer Korrektur erwarten wir Unterstützung bei 1 $. 57849 und 1 $. 42889, das sind 38. 2 Prozent und 50 Prozent Fibonacci Retracement-Levels der jüngsten Etappe der Aufwärtsbewegung von $ 0. 794 zu $ ​​2. 06278.

ADA / BTC

Da wir die Charts nicht mit genügend Daten für ADA / USD zur Verfügung haben, analysieren wir das ADA / BTC-Paar.

Wir haben erwartet, dass Cardano in unserer vorherigen Analyse korrigieren wird; Allerdings hat es seine Rally in den letzten zwei Tagen verlängert und uns das Gegenteil bewiesen.

Von einem Tief von 0. 00000338 am 25. November bis zu einem Hoch von 0. 00009180 ist heute das Paar ADA / BTC in eineinhalb Monaten um 2, 615 Prozent gestiegen. Dies zeigt, dass es in einem starken Momentum ist.

Obwohl das Momentum es höher tragen kann, ist die Rallye überfordert und dürfte bald in eine Konsolidierung oder Korrektur münden. Daher sollten Trader bei jedem Anstieg einen Teilgewinn verbuchen und einen Stop-Loss für ihre verbleibende Position halten.

Es ist schwierig, ein Top zu nennen, aber das Risiko für eine Belohnung ist nach unten verzerrt.

Die Marktdaten werden von TradingView bereitgestellt.


Folge uns auf Facebook


  • Altcoin Aktuelles
  • Bitcoin Cash
  • Ripple
  • IOTA
  • Litecoin
  • NEM
  • Bitcoin-Analyse
  • Bitcoin Preis
  • Ethereum Preis > Cardano