"Bitcoin und Fiat Money werden gemeinsam gut in die Zukunft genutzt" - Jase Leung, Geschäftsführer Bitcoinnect

CoinTelegraph hatte die Gelegenheit, Jase Leung, CEO von Bitcoinnect aus Hong Kong, zu interviewen. Der Zwei-Wege-Geldautomat von Bitcoin ist die erste Maschine, die Echtzeitkäufe und -verkäufe von digitalen Währungen in der Region ermöglicht.

Ihre Bitcoin-Automaten sind derzeit an Standorten in Hongkong und Macau im Einsatz. Angesichts der Haltung Chinas zu digitalen Währungen wollten wir aus erster Hand erfahren, wie sich ein Bitcoin-Unternehmen in einer solchen regulativen Grauzone manövriert und die Nachfrage nach physischen Handelsposten in China misst.

Cointelegraph: Können Sie mir etwas über Bitcoinnect erzählen und warum haben Sie sich entschieden, Ihre Firma zu gründen? Was erhoffen Sie sich kurzfristig?

Jase Leung: Bitcoinnect ist eine in Hongkong ansässige Limited-Gesellschaft, die von einer Gruppe junger Unternehmer gegründet wurde. Wir glauben ohne Zweifel, dass Bitcoin die Währung der Zukunft sein wird. Unsere Firma und unsere Maschine sind benannt & ldquo; Bitcoinnect "- Bitcoinnect zielt darauf ab, Menschen rund um den Globus durch die Verwendung von Bitcoin zu verbinden. Die Geschichte der Kreation hinter Bitcoinnect ist eine Entwicklung aus der Schwierigkeit, unsere ersten Münzen zu bekommen.

< Früher, als es nicht so viele Online-Handelsplattformen und Bitcoin-Automaten gab, war es ein großer Aufwand, mit Bitcoin zu handeln: Zuerst mussten wir ein Handelskonto online registrieren und dann mussten wir den Account verifizieren lassen Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Schließlich mussten wir das Fiat über die Bank auf das Konto überweisen.

Es dauerte eine Woche, bis sich der Account geklärt hatte. Inzwischen hatte sich der Bitcoin - Preis verdoppelt. Wir hatten die Investitionsmöglichkeit wegen all der Formalitäten verloren Zeit, unsere Bank mit der traditionellen Online-Handelsplattform zu verbinden.

Wir haben Bitcoinnect gegründet und waren am Kioskgeschäft von Bitcoin beteiligt, weil wir diese Online-Handelsplattform physalisieren wollten, indem wir sie auf die Straße und näher an die Menschen brachten innect bietet eine sofortige, bequeme, sichere und benutzerfreundliche Crypto-Währung Handelsplattform und Erfahrung für die Öffentlichkeit.

Bitcoinnect durchbricht alle mit Online-Plattformen verbundenen Bürokratie und Verzögerungen. Mit Bitcoinnect kann jeder schnell und einfach Kryptowährung über unsere Maschine kaufen und verkaufen - er muss nicht für ein paar Tage auf die Aufladung oder Rücknahme von Fiat warten.

Kurzfristig erwarten wir, dass 20 Bitcoinnect-Maschinen in HK und Macao eingesetzt werden, und das wollen wir in unserem ersten Jahr erreichen.

CT: Wie stapeln sich Ihre Geldautomaten gegen westliche Konkurrenten wie Robocoin und Lamassu?

JL:

Wir freuen uns über die wachsende Auswahl an Bitcoin-Verkaufsautomaten auf dem Markt, die Endbenutzern und potenziellen Betreibern unterschiedliche Möglichkeiten bieten und einen gesunden Wettbewerb auf dem Markt einführen. Die Bitcoinnect-Software ist sehr anpassungsfähig und kann problemlos zusätzliche Währungen und Services unterstützen. Neben Bitcoin unterstützt Bitcoinnect derzeit auch Litecoin und Dogecoin. Je nach Marktentwicklung und Infrastruktur können der Maschine weitere Währungen hinzugefügt werden. Unsere Maschinenbediener können immer entscheiden, welche Währungen in ihren Maschinen von ihrem Management-Backend aus aufgelistet werden. Dies gibt unseren Betreibern mehr Flexibilität. Sie können ihre Maschinen an die Bedürfnisse ihrer Kunden in ihren lokalen Märkten anpassen.

Ähnlich wie bei anderen Maschinen kombiniert Bitcoinnect KYC-Geräte und Softwareroutinen, die die Einhaltung möglicher zukünftiger regulatorischer Anforderungen ermöglichen. Bediener können den Fingerabdruckscanner, den EMV-Kartenleser, die hochauflösende Kamera und das SMS-Verifizierungssystem implementieren, wenn dies für notwendig erachtet wird.

Unsere Betreiber können über das Back-End-Management-System alle KYC-Geräte aktivieren oder deaktivieren, so dass sie von Zeit zu Zeit entscheiden können, welche KYC-Messgrößen sie benötigen und ob sie den gesetzlichen Anforderungen in ihren jeweiligen Ländern entsprechen.

Bitcoinnect basiert auf einer herkömmlichen Bank-ATM-Plattform. Unter anderen Wettbewerbern hat es die höchste Banknotenkapazität für Bareinzahlungen und -abhebungen. Bitcoinnect kann 2, 200 Banknoten annehmen und bis zu 800 Banknoten ausgeben. Die Maschine ist in der Lage, häufige und hochvolumige Transaktionen abzuwickeln, ohne die Geldkassetten auffüllen zu müssen. Das gesamte Bargeld wird hinter Tresoren mit Tresoren der Bankklasse mit Kombinationssperren gespeichert. Daher können unsere Bediener sehr zuversichtlich sein für die Sicherheit der Maschine und das Geld darin.

Darüber hinaus wird Bitcoinnect über ein umfassendes Backend-Management-System verwaltet. Bediener können alle ihre Maschinen aus der Ferne verwalten und den Cashflow und den Gewinn jederzeit überwachen, unabhängig von ihrem Standort.

CT: Haben Sie Druck seitens der Regierung oder Warnungen vor der Installation Ihrer BTC-Geldautomaten erfahren?

JL:

Wir haben uns viel Mühe gegeben, Rechtsberatung für die Führung des Unternehmens zu suchen. Gegenwärtig benötigt Bitcoinnect keine spezielle Lizenz, um in HK und Macau betrieben zu werden, abgesehen von der normalen Geschäftsregistrierung, die für alle Arten von Geschäften benötigt wird. Wir haben jedoch einen proaktiven Ansatz gewählt und mit den Regierungsbehörden Kontakt aufgenommen, um ihre Beratung in Bezug auf unser Geschäft einzuholen. Zum Beispiel veröffentlichte die Monetary Authority of Macau am 17. Juni 2014 eine Presseerklärung:

"[Bitcoin ATM-Betreiber] dürfen die Wörter, Ausdrücke oder andere Ausdrücke nicht verwenden, die die Idee haben, das Geschäft einer Firma zu betreiben oder zu implizieren Kreditinstitut, einschließlich "ATM", im Laufe ihrer Geschäftstätigkeit; "

Angesichts der obigen Pressemitteilung haben wir das Markenzeichen unserer Maschine angepasst, um" Bitcoin Vending Kiosk "anstelle von" Bitcoin ATM "wiederzugeben. Wir tun immer unser Bestes und verlangen von unseren Betreibern, dass sie die Vorschriften und Gesetze in ihrem Zuständigkeitsbereich einhalten, falls es welche gibt.

CT: Wie haben Sie sich an Chinas Entscheidung angepasst, alle von Ihrem Betrieb betroffenen Drittanbieter zu verbieten?

JL:

Es wird beobachtet, dass das Bitcoin-Handelsvolumen in China vielleicht das größte der Welt ist. Nach der Entscheidung Chinas, alle Prozessoren von Drittanbietern zu verbieten, wurde es für Bitcoin-Händler schwieriger, Bitcoin in China zu kaufen und zu verkaufen. Aber nach all diesen Vorfällen ist das Handelsvolumen von Bitcoin in China immer noch höher. Es deutet darauf hin, dass die unterdrückte Nachfrage von Bitcoin in China viel größer sein sollte als das aktuelle Handelsvolumen über Online-Handelsplattform.

Da der Handel mit Bitcoin über Bitcoinnect keinen Prozessor von Drittanbietern beinhaltet, haben wir nach der Entscheidung der chinesischen Regierung eine ganze Reihe von Anfragen aus China erhalten. Wir freuen uns darauf, dass unser Bitcoinnect in China bald eingeführt wird.

CT: Gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen HK und China? Planen Sie, Ihren Betrieb außerhalb von HK und Macau zu erweitern?

JL:

Ja. Wir beschränken unseren Betrieb nicht nur in HK und Macau. Wie bereits erwähnt, ist die Nachfrage nach Bitcoin in China enorm und wir glauben, dass Bitcoinnect eine großartige Lösung ist, um Bitcoin nach China zu bringen. Es gibt eine ganze Reihe von Unterschieden zwischen den Betrieben in China, HK und Macao. Ein offensichtlicher Unterschied ist die Bevölkerungsverteilung. Die Bevölkerung in China ist im Vergleich zu HK und Macao verstreuter, daher ist eine Standortplanung unerlässlich, um sicherzustellen, dass Bitcoinnect eine ausreichende Bevölkerung erreichen kann, da der Gewinn der Betreiber eines unserer Hauptanliegen ist.

Außerdem müssen wir die Regierungspolitik sowohl auf lokaler als auch auf nationaler Ebene genau überwachen. Die Rechtssysteme in China, Hongkong und Macao sind völlig unterschiedlich und unabhängig. Daher müssen wir bei diesen Unterschieden auf der Hut sein, wenn wir in den drei Jurisdiktionen Geschäfte machen. Logistisch gesehen hat Festlandchina im Vergleich zu Hongkong und Macao eine viel strengere und kompliziertere Politik für den Import und Export von Waren.

CT: Wenn sich die Infrastrukturunterstützung verbessert und mehr Möglichkeiten für die Öffentlichkeit zum Austausch und zur Umwandlung von Fiat und Bitcoin entstehen, erwarten Sie eine steigende oder sinkende Nachfrage nach physischen Geldautomaten?

JL:

Wir sind erfreut, eine verbesserte Infrastruktur für den Austausch von Bitcoin und Fiat-Währung zu sehen. Wir glauben, dass in naher Zukunft mehr Bitcoin-Anwendungen im täglichen Leben vorherrschen werden. Unseres Erachtens werden Bitcoin und Fiat Money gemeinsam in die Zukunft genutzt werden, da jede von ihnen ihre eigene Einzigartigkeit hat und nicht in kurzer Zeit durch andere ersetzt werden kann. Die Nachfrage nach Bitcoin und Fiat-Austausch wird zunehmen, und Handelsplattformen werden versuchen, mehr physische Standorte zu haben, um ihre Zugänglichkeit zu verbessern, um mit der Nachfrage fertig zu werden. Daher sind wir der Meinung, dass die Nachfrage nach den zweiseitigen Bitcoin-Verkaufsautomaten entsprechend steigen wird. Angesichts unserer Wettbewerbsvorteile gegenüber unseren Mitbewerbern glauben wir fest daran, dass Bitcoinnect eine führende Position im Vending Kiosk-Geschäft einnehmen wird.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Sie könnten auch interessiert sein, diese zu lesen:


Bitcoinnect bringt unzählige Geldautomaten nach Hong Kong und Macau

  • Inside Bitcoins Hong Kong Konferenz zielt darauf ab, Crypto Adoption in Asien
  • Folge uns auf Facebook

Bitcoin News < Jase Leung


  • Fiat Geld
  • Bitcoin Geldautomaten
  • Litecoin
  • Dogecoin
  • KYC
  • Zukunft des Geldes