Armory Technologies veröffentlicht eine aktualisierte Version seiner Bitcoin-Brieftasche nach der Sicherung der Investition von $ 600k

Das Unternehmen Armory Technologies, Schöpfer von Bitcoin Brieftasche Software, dass die Firma behauptet, die sicherste in der Welt zu sein, kündigte gerade zwei gute Nachrichten vor ein paar Tagen: die Fertigstellung eines $ 600, 000 Saatgutumsatz , teilweise in Bitcoins finanziert, und auch die Freigabe einer neuen aktualisierten Version ihrer Software.

Die Investition wurde von dem Bitcoin-Experten, Journalisten und Investor Trace Mayer geleitet und umfasst auch die Investoren Kevin Bombino und Jim Smith. Die $ 600, 000 wird es dem Gründer und Lead-Entwickler Alan Reiner und seinem Team zu widmen, um das Projekt in voller Zeit , Weiterentwicklung der Waffenkammer Bitcoin Brieftasche.

Trace Mayer

"Wir freuen uns über die Finanzierung, die mehr Talent ermöglicht, Armory ohne den Druck zu produzieren, um Einnahmen zu erzielen. Trace glaubt, dass das Bitcoin-Ökosystem dringend Armorys Features braucht und das ist einer von vielen Gründen, warum wir ihn als unseren Investor ausgewählt haben. Er versteht Bitcoin und seine erste Priorität ist, dass sich das Rüstungs-Team auf die Entwicklung eines Qualitätsprodukts konzentriert, das Wert schafft ", sagte Alan Reiner.

Lassen Sie uns daran erinnern, dass die Waffenkammer das Konzept der "Kaltlager" im Jahr 2011 vorangetrieben hat, das darin besteht, Bitcoin-Fonds zu speichern und zu verarbeiten, bei denen die privaten Schlüssel nur auf einem Computer gespeichert sind, der vollständig offline ist und die Unterstützung unterstützt Bitcoin-Fonds auf eine gedruckte Papiersicherung, erklärt eine Pressemitteilung über die Investition.

Unter der 'AGPL Version 3' lizenziert, Armory und alle seine abgeleiteten Programme sind immer Open-Source . In den zwei Jahren, in denen Armory für Bitcoiners verfügbar war, gab es keine Berichte über irgendwelche verlorenen oder gestohlenen Bitcoins unter den Dienstbenutzern, die in Armorys gedruckter Papier-Backup-Funktion vertraut haben.

Nach der Überwindung vieler Probleme und dem Aufbau sicherer Mauern um ihre Brieftasche konzentriert sich Armory nun auf die Freigabe einer neuen Version ihrer Software , die die Geschwindigkeit der Anwendung drastisch verbessert als RAM-Nutzung. Das Unternehmen unterstützt bereits mehrere Brieftaschen, Adresseinfuhr und Papiersicherungen unter anderem, aber die neuen Features beinhalten die Unterstützung von Hardware-Brieftaschen und Multi-Signatur-Transaktionen. Diese nächste Version enthält Funktionalität, um fragmentierte Backups zu erstellen, die an mehreren Standorten für erhöhte physische Sicherheit gespeichert werden können, fügt die Pressemitteilung hinzu.

Laut Trace Mayer braucht die Gemeinschaft "die Entwicklung fortschrittlicher, komplexer und leistungsfähiger kryptografischer Werkzeuge voranzutreiben. (...) Schließlich ist Bitcoin die innovative Speerspitze der kreativen Zerstörung der Finanz- und Geldsysteme ".