Eine Anatomie von Bitcoin Ponzis

Eine sehr kurze Geschichte von Bitcoin Ponzis

Bitcoins Geschichte ist leider nicht vom Wort Ponzi zu trennen. Die Geschichte von Bitcoin ist in gewisser Weise die Geschichte von mehreren schlecht geführten Betrügereien, und während viele Kryptowährungen Kritiker auf den "ldquo" springen werden. Bitcoin ist ein Betrug & rdquo; Zug um Zug wären sie schlecht beraten.

& ldquo; Für die Liebe zum Geld ist eine Wurzel aller Arten von Übel & rdquo; sagt die Bibel, und es ist seit langem bekannt, dass es eine Verbindung zwischen Gier und Bösem gibt. Es ist nicht das & ldquo; Gier & rdquo; ist schlecht an sich, denn es ist wirklich in Ordnung, die aktuelle Situation verbessern zu wollen. Das Problem ist, was unmoralische Menschen tun wollen, um ihre Ziele zu erreichen.

Bitcoin ist technisch gesehen kein Geld, da es den & ldquo; Wertspeicher & rdquo; Attribut. Es ist sicherlich ein Werkzeug für unmoralische Menschen, anderen den Reichtum zu nehmen. Nehmen wir zum Beispiel Mt. Gox. Während man darüber diskutieren kann, ob Gox selbst wirklich absichtlich betrügerisch oder einfach dumm war, war es aus praktischen Gründen ein Betrug. Die Leute steckten ihr Geld hinein und es war weg.

Seitdem haben ein paar Informatikforscher - Marie Vasek und Tyler Moore - von der Southern Methodist University in Dallas eine Menge Bitcoin-Scams analysiert und sie in vier Kategorien eingeteilt: Schneeballsysteme, Bergbau Betrügereien, Betrugs-Geldbörsen und betrügerischer Austausch.

Was ist ein Ponzi? Und warum lieben ihre Schöpfer Bitcoin?

Kurz gesagt, ein Ponzi ist eine Art Betrug, bei dem man den Verdiensten der Leute verspricht, während man nichts produziert, und sie mit dem Geld der Neuankömmlinge bezahlt.

Bitcoin ist aus drei Gründen anfällig für diese Art von Betrug:

  • Die meisten Menschen verstehen es nicht richtig.
  • Andere Bitcoin-Investitionen können eine großzügige Rendite erzielen.
  • Es hat einen ausgezeichneten Sündenbock.

Da Bitcoin nicht einfach zu verstehen ist, könnten viele der technischen Details Leute verwirren, die zu eifrig sind zu investieren und die großzügigen Renditen zu bekommen, die einige - die es besser verstehen - machen. Wer andere davon überzeugt, wie legitim sein Ponzi ist, wird dies sicherlich nutzen.

Es ist auch eine aufregende Innovation, die die Wirtschaftslandschaft dauerhaft verändern kann, also wäre es wirklich dumm anzunehmen, dass damit kein großes Geld verdient werden kann.

Und schließlich, Bitcoin hat eine großartige (und legitime) Sündenbock Geschichte, wenn die Dinge schief gehen: HACKERS DID IT.

Nachhaltigkeit. Der Fluch von Ponzis.

Wie alle Märchen hat das Ponzi-Versprechen keine Möglichkeit zu materialisieren. Wie bei konstantem Bevölkerungswachstum und Ölbohrungen sind diese Betrügereien nicht nachhaltig und daher dazu verdammt, kläglich zu implodieren - einfach deshalb, weil es kein freies Mittagessen gibt.

Nehmen wir zum Beispiel PB Mining, ein Betrug, den ich in der Vergangenheit analysiert habe.Es gab einen großen Grund, warum alle an die Operationen von PB glaubten. Es war konsequent für eine vernünftige lange Zeit bezahlt - fünf Jahre. Vielleicht war es & ldquo; Huckepack nehmen & rdquo; andere Bergbauunternehmen. Niemand weiß genau, wo ihre Münzen herkommen. Laut meinem Cloud-Mining-Review hatte PB keine Beweise für den Bergbau.

In diesem Ponzi konnten Sie in etwa 161 Tagen (~ 5 Monate und 11 Tage) eine Rendite auf Ihre Investition erzielen, und viele Leute investierten ihre Gewinne in mehr Hashing-Power und erhöhten den großen Ball an Einkommen, den sie erwarteten bekommen. Denk daran: Ponzis sind Gierdämonen. Sie ernähren sich davon.

Mit so hohen Profiten und so wenig Aufwand, um sie zu bekommen, war PB wahrscheinlich ein Betrug, aber wenn die Blase noch lange nicht platzte und ich mich nicht reinvestierte, würde es ein schönes Experiment machen und ich würde ein kleines machen Gewinn am Ende. Es stellt sich heraus, dass ich einen Gewinn gemacht habe (in BTC), aber ich hatte einen Nettoverlust in US-Dollar, weil Bitcoin so stark abwertete. Das bekommst du für & ldquo; voraus denken. & rdquo;

Let's Coin ein Begriff: Ponzi-Surfen

& ldquo; Ponzi Surfen & rdquo; ist die riskante Tätigkeit, Geld in ein Hochzins-Investitionsprogramm (HYIP) zu investieren. Es unterscheidet sich radikal von einfachen Investitionen, da der Surfer tatsächlich die betrügerische Natur der Aktivität anerkennt. Das Ziel ist dann zu versuchen, zu antizipieren, wann der Ponzi explodiert, und sich mit einem positiven Gleichgewicht davon zu befreien. Ein guter Ponzi Surfer muss dann die Welle fangen, sobald es beginnt, um das Geld der Neuankömmlinge zu kassieren.

Es ist nicht bekannt, in welchem ​​Ausmaß dies Unsinn oder eigentlich Schlauheit ist. Ponzi Surfen ist eine Aktivität ähnlich wie Glücksspiel, und ist am besten für wissbegierige und ansonsten ungestüme Köpfe.

Laut Vasek und Moore beträgt die mittlere Lebensdauer eines Bridge HYIP (d. H. Eines traditionellen Ponzi) etwa 125 Tage. Bitcoin-only HYIPs beschleunigen dies auf 37 Tage. Darüber hinaus sind viele Bitcoin Ponzis transparent Ponzis. Ja, sie sind & ldquo; Unterhaltungsstätten & rdquo; Verpflegung der Ponzi Surfer.

Von Januar 2013 bis September 2014 haben diese Ponzi-Typen zusammen etwa 7 US-Dollar bewegt. 343 Millionen, von denen etwa 88% zu Bridge HYIPs gehören.

Bitcoins USP (Unique Scam Proposition)

Die Kryptowährung ist einzigartig in dem Sinne, dass es Online-Geschäfte unglaublich einfach macht. Leider beinhaltet dies illegale oder anderweitig unmoralische Software wie Gold Coders. Das schafft den bizarren Vorschlag: Dein eigener Online-Ponzi, Schlüssel in der Hand.

Gold Coders bezeichnet seine Software absichtlich als HYIP-Skript und verspricht Ihnen, Ihre eigene HYIP-Site in nur 15 Minuten zu liefern. Jemand sagte einmal, dass während des Goldrausches diejenigen, die am meisten Geld machten, diejenigen waren, die Werkzeuge an Bergarbeiter verkauften; gut diese so genannten & ldquo; Gold & rdquo; Codierer haben sicher ihre Ader in Bitcoin Möchtegern-Betrüger gefunden. Nach Recherchen der Technischen Universität München in Deutschland verwenden etwa 50-80% aller Online-Betrüger das Gold-Coder-Kit.Sie sind effektiv der Levi Strauss des Online-Betrugs.

Warum sie heute in Betrieb sind, ist mir ein Rätsel. Es überrascht mich, nicht anzunehmen, dass sie wissen, dass ihre Kunden überhaupt nicht gerne arbeiten, um Geld zu bekommen. Das Coverbild der Gold Coders Website zeigt sogar einen Mann, dessen Hände hinter seinem Kopf ruhen. Einfaches Geld für faule Leute.

Die Prudes im Publikum mögen schlecht auf solche Software reagieren, aber ist es nicht urkomisch? Ist das nicht wahnsinnig bizarr? Ist es nicht lustig, dass googeln & ldquo; wie man HYIP site & rdquo; erstellt viele Ergebnisse von Anbietern als verschlagen wie Gold Coders? Meldet niemand diese Dinge?

Abschließende Bemerkungen

Bitcoin beschleunigt Online-Unternehmen, ob sie gut oder schlecht sind. Sicherlich haben Vegas Casinos diese neue Form des Glücksspiels oder des Extremsports noch nicht angenommen, die als transparenter Ponzi bekannt ist, und wer weiß, ob sie es tun werden.

Die nicht transparenten Ponzis sind am wichtigsten. Es ist ein Muss in dieser Krypto-Welt, Leuten beizubringen, wie sie dazu gebracht werden, an die Legitimität solcher Schemata zu glauben. Wir sollten jedoch nicht die Hexenjagd fördern, sondern stattdessen denjenigen, die es verdienen, den Vorteil des Zweifels geben. Online-Reputation und Cyber-Mobbing sind legitime Ereignisse mit realen Konsequenzen.

Es sei gesagt, dass Bitcoin nicht böse ist, noch ein Ponzi an sich, sondern eher, dass seine Eigenschaften die Schaffung dieser anrüchigen Entitäten, neben vielen angesehenen, erleichtern.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin-News
  • Bitcoin-Scams
  • Ponzi-Schema