American Banker kündigt One-Day 'Bitcoin für Bankers' Conference an

Die New Yorker Tagesfinanzdienste-Zeitung

American Banker hat angekündigt, dass es eine eintägige Konferenz im Juli geben wird, die darauf abzielt, die traditionelle Finanzdienstleistungsbranche zu beschleunigen Entwicklungen im Bitcoin- und digitalen Währungsökosystem. American Banker

war eine der mehr vokalen Mainstream-Publikationen zum Thema Bitcoin, mit Executive Editor Marc Hochstein, der sogar als MC- und Panel-Redner bei April Inside Bitcoins NY Konferenz tätig ist. Hochstein, der als Konferenzvorsitzender dienen wird, sagte, dass die Konferenz auch auf die verzerrten Wege zielen wird, dass Bitcoin oft von Mainstream-Nachrichten veröffentlicht wird und sagt:

"Unsere Konferenz wird durch den Sensationalismus und die Rhetorik schneiden, die das Gespräch um diese Technologie getrübt haben und die von dezentralen elektronischen Ledern eröffneten Geschäftsmöglichkeiten eingehen."

Keynote-Referenten für die Veranstaltung gehören Ripple Labs CEO Chris Larsen und Circle CEO Jeremy Allaire.

Traditionelle Finanzgiganten werden auch von Lester Joseph, Manager von Wells Fargo's Financial Crimes Intelligence Group vertreten sein; Jordan Modell, CEO von Internet Archive Federal Credit Union; und David Cotney, Vorsitzender der CSBS Emerging Payments Task Force.

Für weitere Details, einschließlich der Anmeldung, besuchen Sie die offizielle Event-Website.

Konferenzbild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die nach den höchsten journalistischen Standards strebt und sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien hält. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news