Die Alt-Cracks: Altcoin Stories, die durch die Cracks fielen

Die zweite Woche der Alt-Cracks kommt ein wenig zu spät, aber Dutzende von Entwicklern Dutzender Münzen erzählen ihren Communities, wenn Features ihr Target-Release-Datum verpassen: Besser spät als nie.

Heute haben wir Probleme, nachdem Darkcoins Darksend Open Source wurde, Charlie Lee große Hinweise auf Litecoin gab, Unobtaium seinen Geburtstag und ein paar Releases feierte und NXT sich auf einen großen Oktober vorbereitete.

Darkcoin Exploit entdeckt

Darkcoin war in letzter Zeit viel in den Nachrichten. Zuerst gab es den Preisabsturz, dann sprang der Preis als Open Source.

Jetzt sehen wir die ersten Ergebnisse in Richtung Open Source. Ein Exploit von Darkcoin wurde gefunden, der es Benutzern erlaubte, als Superknoten zu agieren, die das Netzwerk anonymisieren, um mehr Münzen zu erhalten, als ihnen geschuldet wurde. Der Hacker, der den Exploit gefunden hatte, berichtete darüber und hatte auch abfällige Bemerkungen über Darkcoins Code und nannte ihn "ldquo". Spaghetti-Code. & rdquo;

Abgesehen von abfälligen Bemerkungen schienen Darkcoin-Entwickler dankbar zu sein, dass der Hacker den Fehler aufgezeigt hatte, und er wurde in ungefähr zehn Minuten behoben. Kritiker haben schnell darauf hingewiesen, dass, wenn Darkcoins Darksend-Funktion von Anfang an Open Source gewesen wäre, diese Art von Problemen wahrscheinlich bereits ausgebügelt worden wäre.

Der Web-berühmte Sicherheitsforscher Kristov Atlas hat den Code nach seiner Überprüfung kurz vor der Veröffentlichung des Codes mit einem vorläufigen Daumen hochgezogen. Wie ein Benutzer von bitcoin talk hervorhebt, können jedoch alle Sicherheitsüberprüfungen in der Welt nicht mit den unendlichen Augen verglichen werden, die kommen, wenn ein Projekt opensource wird.

In anderen (besseren) Darkcoin Nachrichten wird die Münze jetzt bei ccedk akzeptiert und wird Handelspaare mit dem Euro und dem russischen Rubel haben.

Charlie Lee tippt bei Coinbase, Litecoin Adoption

Litecoin feiert diesen Monat seinen dritten Geburtstag, und es könnte bald ein sehr großes Geschenk sein.

Charlie Lee, der legendäre Schöpfer der zweitbeliebtesten Kryptowährung der Welt, hat leise Hinweise darauf fallen lassen, dass Litecoin endlich seinen Weg nach Coinbase finden könnte. Er begann mit ein bisschen Spaß mit dem Mitglied des Litecointalk Forums, indem er diesen Link posten. Anfangs sagte die Verbindung, dass Litecoin-Zahlungen kommen würden, dann änderte es sich zu etwas, das wir nicht bestätigen konnten, bevor es schließlich zu dem, was es jetzt sagt, & ldquo; natürlich ist es ich & rdquo; Posted nach Benutzern gefragt, ob Charlie wirklich die Kontrolle über die Seite hatte.

Nichts davon ist natürlich bestätigt. Und es wird wahrscheinlich nicht bestätigt, bis entweder Coinbase oder Charlie Lee bereit ist, es uns mitzuteilen. Es ist erwähnenswert, dass Toshi.io, das von Coinbase verwendet wird, unterstützt jetzt Litecoin.

Es sollte auch erwähnt werden, dass Charlie Lee eine lange Geschichte der Teilnahme an einem meist harmlosen Trolling-Spaß mit seiner Community hat, also würde ich nicht gerade anfangen, ein Konto bei Coinbase einzurichten, um Litecoins zu kaufen.

Unobtainium feiert Geburtstag

Litecoin ist nicht der einzige Kryptocoin, der diesen Monat Geburtstag feiert. Unobtainum feiert sein einjähriges Jubiläum und hält einiges für den kommenden Monat bereit.

Erstens wird die bevorstehende Belohnung der Münze halbiert. Unobtainium ist eine äußerst seltene Münze, und sobald diese Anpassung stattfindet, wird das noch mehr der Fall sein. Dies sollte theoretisch zu einem deutlichen Kursanstieg führen, aber natürlich hängt alles vom Anlegerinteresse ab. Es ist möglich, dass jeder, der sich Sorgen macht, dies bereits weiß und bereits in seinen spekulativen Preis einkalkuliert hat. Auf der anderen Seite gibt es eine unglaublich große Anzahl von Kryptos, die es zu verfolgen gilt, und wenn Unobtainium seine Belohnungen drastisch reduziert, wenn das Meer der Spekulanten erst danach merkt, könnten die Belohnungen für diejenigen, die früher bemerkt haben, großartig sein .

Bedeutsamer als eine Schwierigkeitsänderung ist jedoch, dass sie sich der Veröffentlichung eines internen Austauschs nähern, der helfen wird, einen UNO-Preis getrennt von BTC festzulegen. Mit Bitcoins Volatilität und dann mit der Altcoin-Volatilität kann es schwierig werden, den wahren Wert eines Altcoins zu erfassen. Ein eingebauter Tausch wird einen Faktor aus dieser Gleichung herausnehmen und wird es URO erlauben, seine eigenen Paare zu setzen und daher einen unabhängigeren Preis zu haben, vorausgesetzt, dass er sich vom Wirbel seines aktuellen Tauschs lösen kann.

NXT Oktober

Es scheint, als ob der Oktober der Monat von NXT ist, weil gerade jetzt viel los ist. Nicht alles ist direkt mit der Kerngruppe der Entwickler verbunden. NXT ist Bitcoin nicht unähnlich, da es eine dedizierte Gruppe von Entwicklern darauf baut, und das sorgt für viele Neuigkeiten.

Wir haben ein festes Veröffentlichungsdatum auf Nxxty erhalten, einer NXT-basierten Chat-App, die sowohl private als auch offene Konversationen ermöglicht. Es hat auch eine eingebaute Thread-Funktion, die ein wenig wie eine Mischung aus einer moderneren Version von Internet-Message-Boards und einem Kryptowährungs- und Datenschutz-fokussierten sozialen Netzwerk klingt.

Es hat auch eine integrierte Kippfunktion, verteilt (quasi) Besitz (mit Dividenden) und ein Abstimmungssystem, wie sich das System entwickeln soll. Uns wurde gesagt, dass die App am 28. Oktober auf dem Google Play Marketplace erscheinen wird.

Es gibt mehr in der Community, aber die Core-Entwickler, die ich bereits erwähnt habe? Sie werden nicht zulassen, dass alle Dritten den ganzen Ruhm bekommen.

NXT 1. 3. 0 wird freigegeben, was die Anpassung der Transaktionsgebühren dank eines neuen Datenbankformats ermöglicht. Das neue System soll unter einem signifikanten Stresstest, synchronisiert & ldquo; Project Shit Storm & rdquo; sobald es das Testnet trifft.


Es ist alles, was wir für diese Woche haben, wie immer, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Nachrichten Ihrer Münze durch die Ritzen fallen, kontaktieren Sie mich unter [email protected] und es könnte vorgestellt werden.

Disclaimer: Während ich eine kleine Anzahl von alternativen Kryptos halte, bin ich auch zu arm, um etwas zu haben, was von & ldquo; pumpende Münzen. & rdquo; Derzeit sind meine Altcoin-Bestände weniger als 100 US-Dollar. Ich kaufe Münzen, an die ich glaube, und manchmal schreibe ich über diese Münzen. Ich verpflichte mich jedoch, niemals zuzulassen, dass sich ein Münzentwickler oder ein Community-Mitglied in meine Kolumne einkauft.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Diese könnten Sie auch interessieren:

  • Alt-Cracks: Altcoin Stories, die durch die Cracks geschlüpft sind

Folge uns auf Facebook


  • Cryptocurrencies
  • NXT
  • Darkcoin
  • Unobtainium >