AirBitz Gives Away BTC in Miami Bitcoin Conference Scavenger Hunt

Mobile Brieftasche AirBitz, die ein standortbasiertes Verzeichnis zur Verfügung stellt, um es Benutzern zu erleichtern, Bitcoin zu verbringen, startet eine Werbegeschenk-Promotion auf der nordamerikanischen Bitcoin-Konferenz in Miami, Florida.

Airbitz ruft den Wettkampf "Hidden Bits" an, was eine Scavenger-Jagd ist, die bei der Konferenz Bitcoin-geladene Karten in Orten rund um den Miami Beach-Bereich sezerniert.

Die Aufnahmen werden auf Twitter veröffentlicht, um an der Stelle der Karten zu verweisen, die QR-Codes enthält, die den Suchern den Zugang zu verschiedenen Mengen an Krypto-Währung ermöglichen.

Paul Puey, CEO von Airbitz, sagte, dass der Zweck des Hidden Bits Contest ist, die Leute über die mobile Brieftasche des Unternehmens aufrechtzuerhalten - und Bitcoin als Wertschatz.

Er stellte fest, in Bezug auf Hidden Bits:

"Es gibt offensichtlich einen Werbe-Aspekt für Airbitz, aber es gibt auch einen Werbe-Aspekt für Bitcoin. "

Social Media Exposition

Puey sagte, dass die Standorte für die versteckten Bitcoin-geladenen Karten nicht gesetzt werden, bis er und das Airbitz-Team in Miami für die Konferenz kommen, die vom 16. bis 18. Platz stattfindet Januar, im Fillmore Theater, Miami Beach.

Diejenigen, die das Bitcoin, das im Miami-Gebiet versteckt ist, suchen, müssen Airbitz auf Twitter folgen.

Die Mitarbeiter des Unternehmens werden auch auf der Konferenz über verdeckte Bits sprechen und über veranstaltete Veranstaltungen wie die Pre-Event-Party im Clevelander Hotel sprechen.

Einzelpersonen, die die Karten finden, die einen bitcoin privaten Schlüssel enthalten, können auch ihr Geld verdoppeln.

Puey sagte:

"Die Schlüsselsache ist, wenn man die Karte mit einer AirBitz-Brieftasche scannt, wird sie dem Benutzer gratulieren und fragen, ob sie es an ihre Anhänger bitten wollen, den Preis zu verdoppeln. "

Durch das Tweeting eine Nachricht an ihre Anhänger, wird ein Code mehr Wert in den privaten Schlüssel des Benutzers senden. Die Idee ist, um sicherzustellen, dass die Brieftasche bleibt private Informationen, die ganze Zeit die Förderung von Bitcoin.

Die Gewinner müssen nicht über ihre Verwendung von Bitcoin informieren, wenn sie nicht wollen, sagt die Firma.

Airbitz in Miami

Airbitz plant, rund 30 Karten mit Werten von $ 40 bis $ 100 für versteckte Bits zu verteilen. Puey betonte, dass diese Beförderung wahrscheinlich auf Gebiete beschränkt wäre, in denen sich Kryptocurrency-Enthusiasten während der Konferenz befinden würden.

Er sagte:

"Wir wollen es tun, wo wir sind, wo es eine Konzentration von Bitcoin-Leuten gibt. "

Die Airbitz Mobile Brieftasche App bietet eine einfache Erfahrung mit Bitcoin, sagt das Unternehmen und bietet auch eine API für Entwickler.

Im Gegensatz zu den meisten mobilen Bitcoin-Brieftaschen bietet Airbitz ein standortbasiertes Verzeichnis, das es Benutzern ermöglicht, sofort zu wissen, wo sie Bitcoin in ihrer Nähe verbringen können.

Puey sagt, dass es über 50 Plätze im Miami-Gebiet gibt, die Bitcoin akzeptieren, darunter das Clevelander Hotel, wo viele Bitcoiners für die Konferenz bleiben, die in ihrem zweiten Jahr an diesem Ort ist.

Airbitz wurde vor kurzem in den Silicon Valley-basierten Plug & Play-Startup-Beschleuniger aufgenommen, der Bitcoin-Unternehmen wie 37 Coins, Purse inkubiert hat. io und Bitwage.

Die Airbitz-Brieftasche ist für beide iOS im Apple App Store und Android im Google Play Store erhältlich.

Miami Beach Bild über Shutterstock

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und hält sich an eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news