Agora Commodities erlaubt Ihnen, Palladium mit Bitcoin zu kaufen

Bitcoin-Besitzer können nun durch Agora Commodities in den Markt der kostbaren und seltenen Metalle gelangen. Der Bullion-Händler ermöglicht es Kunden, Palladium mit Cryptocurrency zu kaufen.

Palladium ist eines der seltensten Metalle für Rohstoffanleger. Laut einer Pressemitteilung, "im Jahr 1990 globale Palladium Nachfrage war etwa 100 Tonnen. Im Jahr 2000 hatte die jährliche Nachfrage nach Palladium 300 Tonnen erreicht, während die weltweite Produktion im Jahr 2006 auf nur 222 Tonnen begrenzt war. " Dieses Metall, das hauptsächlich zur Herstellung von Katalysatoren im Bereich der Automobilherstellung verwendet wird, ist sogar 30 mal seltener als Gold.

"Neue Käufer bedeuten neue Nachfrage und Inhaber von Bitcoin werden zweifellos eilen, um Palladium mit Bitcoin zu kaufen, da dies einen neuen Weg zur Sicherung der letzten Gewinne , die gemacht wurden, zu schützen aus der digitalen währung ", fügt die pressemitteilung hinzu.

Wenn Sie neugierig sind, mehr über diese Investitionsmöglichkeit zu erfahren, überprüfen Sie die Website von Agora Commodities.