Afghanische Mädchen können nun mit Bitcoin & Learning-Code an der globalen Wirtschaft teilnehmen

Code to Inspire hat gerade eine Indiegogo-Kampagne für das erste Kodierungszentrum in Afghanistan für Frauen, für Frauen, für Frauen gestartet, mit dem Ziel, afghanische Mädchen auf eine Karriere im Programmieren vorzubereiten. Ein Teil des Lehrplans konzentriert sich auf digitale Währungen wie Bitcoin.

Die Mädchen lernen, indem sie tun. Code to Inspire versorgt die Mädchen mit Büchern, Computern und anderen Ressourcen, um ihnen das Programmieren beizubringen. Die Mädchen träumen ein Problem und entwerfen dann mobile Apps oder Software, die es angehen können.

Wo kommt Bitcoin ins Spiel? & ldquo; Kryptowährungen sind ein erstaunliches und ermächtigendes Werkzeug für Menschen, die in Gesellschaften leben, die hauptsächlich ohne Bankkonto sind und verwendet werden können, um Frauen und Mädchen finanziell unabhängig zu machen, & rdquo; besagter Code, Gründer und CEO Fereshth Forough zu inspirieren.

Sie fügte hinzu:

& ldquo; [Crytocurrency] erlaubt jungen Frauen, Geld zu halten, ohne befürchten zu müssen, dass es von Familienmitgliedern oder anderen beschlagnahmt wird. Es ermöglicht ihnen, im Internet an der globalen Wirtschaft teilzuhaben, entweder online eine Stelle zu finden und ohne einen Vermittler wie eine Bank oder eine Regierung online bezahlt zu werden. & rdquo;

Das einjährige Programm wird 50 Mädchen im Alter von 15 bis 25 Jahren unterstützen. Mentoren in den Computerlabors helfen dabei, die Frauen aus einem breiten Spektrum an Bildungshintergrund unterzubringen. Dieses Video zeigt einige der Mentoren in Aktion:

Über das Lernen des Programms hinaus werden die Mädchen aus ihren neuen Fähigkeiten Karrieren machen. Das ist eine Möglichkeit, Frauen in einem Land zu stärken, in dem Frauen nur 15% der Erwerbsbevölkerung ausmachen.

Forough erwähnte auch, dass Bitcoin ein unterstützter Zahlungsmechanismus sein wird, da die Mädchen online Codierjobs finden - ob für die Entwicklung von Mobilanwendungen oder für das Software-Design. Ein Appell daran ist, dass die Mädchen Jobs aus der ganzen Welt finden und Zahlungen in Bitcoin erhalten können, ohne dass die Bank oder die Regierung sie ermächtigt, sagte sie.

Forough, der einen Master-Abschluss in Informatik von der Technischen Universität Berlin hat, gründete auch die Women's Annex Foundation, ein weiteres Programm, das Technologie zur Stärkung von Frauen auf der ganzen Welt einsetzte.

Bisher hat Code to Inspire US $ 4.000 seines Indigogo-Kampagnenziels von US $ 20.000 gesammelt. Die Mittel werden für das Zentrum, 20 Laptops, Möbel und zur Unterstützung der vier Mentoren verwendet.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Indiegogo
  • Afghanistan
  • Frauen
  • Bildung