Zugriff auf das Darknet in 2 Sekunden - Anfängerhandbuch

Quellen und zusätzliche liest:
download TOR
  1. Benutze ein VPN für zusätzliche Anonymität (optional)
  2. Surf the Darknet über Suchmaschinen (DuckDuckGO - // 3g2upl4pq6kufc4m. Onion /) oder Verzeichnisse
  3. Die lange und (sehr) interessante Version

Ich gehe davon aus, dass du die Begriffe Darknet, Dark Web oder Deep Web schon mal gehört hast. Wenn du das nicht hast, wird dir das denkst. Wenn du dann hast, dann fragst du dich wahrscheinlich, wie man auf diese versteckten Internet-Ecken zugreifen kann.

Bevor du noch weiter liest:

Das wird wohl einer der längsten Posten sein, die ich auf 99Bitcoins geschrieben habe, aber auch die interessanteste von allen. Wenn du nur vorankommen willst und lernst, wie man auf das Darknet zugreifen kann, kannst du bis zum Ende des Beitrags überspringen und das Video-Tutorial ansehen. Aber hier ist der Deal:

Du kannst nicht viel um das Dunkel herum tun, ohne es zu verstehen, weil es Grundlagen gibt, also kannst du vielleicht für den ganzen Beitrag herumstehen Ich verspreche dir, du wirst nicht enttäuscht sein ...

Das Darknet / Dark Web VS. Das Deep Web

Die meisten Leute werden zwischen dem Deep Web und dem Darknet verwirrt. Das Deep Web bezieht sich auf alle Teile des Internets, die Suchmaschine nicht finden kann. Das kann alles von sicheren akademischen Archiven, Bibliotheksdatenbanken, Mitglieder nur Webseiten bis hin zum Darknet sein, worüber ich kurz sprechen werde.

Aber das bekommen Sie:

Das tiefe Web ist vermutlich 100 mal größer als das, was als "Oberflächen-Web" bekannt ist, was Sie und ich surfen durch Suchmaschinen wie Google, Yahoo! und Bing. Die meisten der tiefen Web ist nicht böse in keiner Weise, es ist nur Inhalt von Suchmaschinen aus Sicherheitsgründen blockiert.

Es gibt einige tiefe Web-Suchmaschinen, mit denen Sie einige davon erkunden können. Hier finden Sie eine vollständige Liste. Aber hier ist der interessante Teil des tiefen Internets:

The Darknet. Ein Teil des Internets, der nicht durch Suchmaschinen überhaupt zugänglich ist, und auch viel mehr.Es ist ein anonymes Internet. Auf dem Darknet kennt niemand deine Identität und niemand weiß, wer hinter jeder Website steht. Hier werden die Leute nach Sachen suchen, wenn sie nicht gefunden werden wollen. Klingt gruselig Es ist….

Aber auch das Darknet ist nicht alles Böse. Ein großer Teil davon sind nur normale Foren, Blogs, Essays etc. Wegen des Schutzes, den das Darknet und seine verborgenen Dienste bieten, sind Aktivisten in bedrückenden Regimen frei, Ideen auszutauschen und sich selbst zu organisieren.

Und dann gibt es die schlechten Sachen: Vertrag Killer, Kinder Porno, Drogen und andere böse Sachen, die die gleichen Vorteile der Anonymität als die guten Seiten teilen.

Das TOR-Netzwerk

Es gibt verschiedene "Privatsphäre-Netzwerke", die alle aus einzelnen Computern zusammengesetzt sind, so dass sie ein dezentralisiertes Web erstellen können. Jedes dieser Datenschutz-Netzwerke (auch als Anonymität-Netzwerke bekannt) gehört zum Darknet. In diesem Beitrag konzentrieren wir uns nur auf das beliebteste - das TOR-Netzwerk.

Diese Webseiten rund um das TOR-Netzwerk sind als

TOR-Dienste oder versteckte Dienste bekannt, und da TOR und das Deep Web nicht von Suchmaschinen indiziert sind, können Sie sie nur finden verzeichnisse

Anonym bleiben beim Surfen im Dunkeln

/ Dunkles Web Um auf das Tor Netzwerk zuzugreifen, musst du anonym bleiben, das ist keine Anforderung, es ist eine Voraussetzung. Dies geschieht durch einen speziellen Webbrowser, der überraschenderweise TOR genannt wird. TOR steht für "The Onion Router", es hat seinen Namen von der Tatsache, dass, um den Kernbenutzer des Browsers zu enthüllen, musst du viele Schichten ausschneiden wie eine Zwiebel.

Du kannst TOR benutzen, um das Fußgänger-Web zu surfen (das alltägliche Internet, das du und ich weiß und liebst) anonym, oder du kannst es benutzen, um auf das Darknet zuzugreifen.

Hier ist der Deal:

Wenn du auf das Fußgänger-Internet zugreifst, kommunizierst du direkt mit Webseiten. Aber wenn du auf eine Website durch TOR zugreifst, ist es wie ein anderer Benutzer zu bitten, einen anderen Benutzer zu bitten, einen anderen Benutzer zu bitten, die Webseiten-Informationen für dich zu holen. Dies ist natürlich eine über vereinfachte Erklärung, aber die allgemeine Idee ist, dass die Kommunikation auf viele verschiedene Computer hüpfen und es macht es sehr schwierig zu verfolgen, wer tatsächlich eine Website, die Versendung einer E-Mail oder die Durchführung einer anderen Aktion.

Es macht auch die Internetverbindung extrem langsam, aber jetzt ist hier das, was du über TOR wissen musst:

Es ist ein kostenloser Download-Browser, du kannst ihn hier herunterladen. Der Browser ist auf dem Open-Source-Code des Firefox-Browsers aufgebaut, so dass es ziemlich intuitiv ist. Sobald Sie es herunterladen und starten, wird es Sie mit dem TOR-Netzwerk verbinden und Sie sind gut zu gehen.

TOR-Netzwerk wurde ursprünglich vom US-Militär geschaffen, um anonym zu kommunizieren. Sie haben immer noch Regierungsdateien - nicht offen für die Öffentlichkeit - auf dem Darknet. Da die Bundes- und andere Regierungen selbst das Darknet verwenden, halten sie es nicht für möglich, TOR zu bestellen, um es herunterzufahren.

Navigieren durch das Darknet oder

Dark Web Auf der Oberfläche gibt es nur einen großen Unterschied zwischen dem Surfen im Darknet und dem Surfen im "normalen" Web. URLs sehen nicht wie alles aus, was man eigentlich lesen kann. Sie sind zufällige Zeichenfolgen, gefolgt von der Erweiterung ". Zwiebel".

Zum Beispiel, wenn Sie TOR starten und auf diese URL gehen: // 3g2upl4pq6kufc4m. Zwiebel / Du wirst DuckDuckGos Suchmaschine auf dem TOR-Netzwerk erreichen. DuckDuckgois ist eine Suchmaschine, die den Schutz der Privatsphäre der Sucher betont und die Filterblase der personalisierten Suchergebnisse vermeidet. Wenn Sie versuchen, auf dieselbe URL über Chrome zuzugreifen, können Sie es nicht anzeigen.

Eine der Hauptressourcen für das Navigieren durch Webseiten auf dem Darknet ist durch Verzeichnisse. TheHiddenWiki ist ein Beispiel für ein TOR-Website-Verzeichnis, das Sie auch über einen normalen Browser erreichen können. Denken Sie daran, dass einige Seiten bereits offline genommen wurden, also nicht alle von ihnen werden funktionieren. Dies ist die URL des HiddenWiki im TOR-Netzwerk: // zqktlwi4fecvo6ri. Zwiebel / Wiki / Index. php / main_Page

Da Sie Ihre Verbindung anonym halten, müssen Sie auf die Verbindung springen. Sie werden feststellen, dass das Surfen auf TOR im Vergleich zum normalen Surfen extrem langsam ist. Ich denke, dass es auch der Grund ist, dass die meisten der Webseiten aussehen, wie sie in den 1990er Jahren entworfen wurden.

Es wird noch besser:

Da manchmal Webseiten auf Personalcomputern gehostet werden, ist es absolut möglich, dass man nicht auf eine Seite zugreifen kann, da der Computer gerade heruntergefahren wird. Andere Websites verlangen zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen und erlauben es nur bestimmten Benutzern zu geben. Denken Sie daran, dies ist ein ganz anderes Universum, dass Sie nichts wissen und die ganze Erfahrung ist irgendwie wie reisen zurück in der Zeit.

Bitcoins Rolle auf dem Darknet

/ Dark Web Bitcoin spielt während des Darknet eine wichtige Rolle. Da der Aufenthalt anonym ist Schlüssel, Bitcoin ist die einzige Währung, die Sie dort bezahlen können. Im Gegensatz zu den "normalen" Web fast jede andere Website hat die "Bitcoin akzeptiert" Zeichen auf sie angezeigt. Wegen der pseudo-anonymen Natur von Bitcoin ist es die perfekte Währung für ein solches Ökosystem.

Tatsächlich haben Krypto-Währungen und "Privatsphäre-Netzwerke" wie TOR viel gemeinsam. Sie beide benötigen ein Netzwerk von einzelnen Computern zu laufen, im Gegensatz zu einem Hauptserver. Dies wird als "verteiltes Rechnen" bezeichnet und die Rechner heißen Knoten.

Das Problem tritt auf, wenn Menschen nicht angeregt sind, Knoten zu bedienen, die das Netzwerk langsam und unzuverlässig machen können. Das Bitcoin-Netzwerk macht Anreize Bergleute, um das Netzwerk zu pflegen, aber einzelne Knoten immer noch keine Belohnungen und dies kann zu Problemen führen.

Zusätzliche Sicherheit - mit VPN

Obwohl niemand bei der Verwendung von TOR Ihre Identität kennt, fügen einige Leute eine zusätzliche Schutzschicht hinzu und verbinden sich mit TOR über ein virtuelles privates Netzwerk (VPN). Der Grund ist, dass, obwohl Sie anonym sind, können Sie immer noch mit TOR für "etwas" identifiziert werden.

Hier ist die hässliche Wahrheit:

Wired veröffentlichte einen Artikel zurück im Jahr 2014 namens "Verwenden Sie Privatsphäre Dienstleistungen? Die NSA ist wahrscheinlich verfolgen Sie ", was erklärt, wie die NSA Tagging Menschen, die als mit TOR identifiziert wurden. Mit einem VPN können Sie eine Verbindung zum Internet über einen Remote-Server, der sich außerhalb des Landes befindet und daher ist unmöglich zu verfolgen.

Ein Geschmack des Darknet

/ Dark Web Ich bin so ziemlich ein n00b zum Darknet. Ich öffnete das HiddenWiki und versuchte, die interessantesten Seiten auszuwählen, die ich finden konnte. Da dieser Beitrag ist bereits angrenzend Alter angemessenen Inhalt bin ich nicht auf tatsächliche Websites zu verknüpfen, nur versuchen, meine eigene Erfahrung zu teilen.

Ich kann meine Erfahrung als Mischung zwischen Gut und Böse kategorisieren. Der gute Teil davon war das Surfen auf Webseiten, die alle über die Redefreiheit, den Austausch von Ideen und die Zusammenstellung von Menschen zusammen für gemeinsame Sache waren. Hier ist ein Beispiel für ein Zitat aus einer Website namens Alpha-7-Bravo ( // opnju4nyz7wbypme. Zwiebel):

Das ist Lexington Green. Nutzen Sie diesen Raum für die Diskussion und Koordination von Aktivitäten wie Rallyes, Protestmärsche, etc. ... Alle Beiträge, die Gewalt oder Terror-Taktik befürworten, werden entfernt.

Auf der anderen Seite hast du die bösen Webseiten. Diejenigen, die dir gefälschte Pässe und IDs für verschiedene Länder verkaufen, erlauben dir, Gewehre und Munition zu erwerben und sogar (und ich zitiere) das Leben eines Menschen zu ruinieren, indem du sie durch Hacken verhaftet hast.

Es gibt Ihnen ein schlechtes Gefühl zu wissen, dass solche Webseiten auf der ganzen Welt existieren, aber ich denke, das ist eine philosophischere Diskussion von Gut und Böse. Widersprüche sind sehr häufig um das Darknet, wie Sie Sicherheitsexperten und kriminelle Hacker auf dem gleichen Diskussionsforum finden können, die Ideen austauschen.

Denken Sie daran, es sind nicht nur Terroristen, die das Darknet bewohnen, sondern auch Regierungsagenten, und es sind nicht nur Kriminelle, sondern auch Gesetzeshüter. Also mach dich bereit für eine Fahrt, wenn du es selbst erforschen willst.

Die 2-minütige Anleitung zum Zugriff auf das Darknet

/ Dunkles Web Wenn du nur daran interessiert bist, schnell auf das Darknet zuzugreifen, hier ist wie du es tust:

download TOR

  1. Benutze ein VPN für Anonymität hinzugefügt (optional)
  2. Surf the Darknet über Suchmaschinen (DuckDuckGO - // 3g2upl4pq6kufc4m. onion /) oder Verzeichnisse
Wichtige Sicherheitsschritte bei Verwendung des Darknet

/ Dark Web Deaktivieren Sie die laufenden Skripts in den TOR-Optionen (klicken Sie auf die Schaltfläche kurz vor der Adressleiste). Dies ist, weil die meisten der Websites in Darknet sind kriminellen in der Natur. Wenn du auf einem ländest, möchtest du dich vielleicht zurückverfolgen. Und Skripte, die mit JavaScript erstellt wurden, können gefährlich sein, wenn sie es schaffen, etwas auf Ihrem Computer zu speichern.

  1. Denken Sie zweimal, bevor Sie auf einen Link klicken, da Sie nicht wissen, wer die Website betreibt und wo irgendwelche dieser Links führen. Verwenden Sie nur bekannte Verzeichnisse, um authentifizierte Ziele zu erreichen.
  2. NICHT DURCH EINEN ANDEREN COMPUTER. Keine BitTorrents und keine Downloads, wie sie geben können Ihre tatsächliche IP bei der Speicherung von Sachen auf Ihren Computer.
Ein letztes Wort der Warnung

Dieser Beitrag wurde nur für Bildungszwecke geschrieben

. Wenn du das Darknet benutzen willst, mach es nach eigenem Ermessen und auf eigene Gefahr. Achten Sie darauf, sich der Konsequenzen bewusst zu sein, die folgen können. Ich glaube, dass die Information eine wunderbare Sache ist und dass das Internet erlaubt uns, viele wunderbare Orte zu erkunden, aber auch viele Dunkelheit, bleiben Sie sicher und stellen Sie immer sicher, gutes Urteil zu verwenden. Wenn du irgendwelche interessanten Erfahrungen hast, die du gerne von deinen Reisen in das tiefe Web teilen würdest, würde ich sie gerne im Kommentarbereich unten hören.

Quellen und zusätzliche Lesungen:

So greifen Sie auf das tiefe Web oder Darknet

Ein Anfängerhandbuch zur Erkundung des Darknet

Darknet oder Deepnet