7 Online-Unternehmen Derzeit akzeptiert Bitcoin

Overstock begann, im Januar 2014 Bitcoin zu akzeptieren, im Einklang mit Byrne rebellischen Haltung und Bereitschaft, den Status quo herauszufordern. Die anschliessende Aufregung in der Krypto-Währungsgemeinschaft führte zu einem Umsatz von 126.000 US-Dollar, der mit Bitcoin in nur dem ersten Tag gemacht wurde.

2 Bitcoin für Elektronik: TigerDirect

Es gibt nur wenige bessere Möglichkeiten, Computer und Unterhaltungselektronik online zu kaufen als mit TigerDirect, der im Januar 2014 mit der Aufnahme von Bitcoin begonnen hat. Der Einzelhändler erreicht niedrige Preise, indem er einen starken Schwerpunkt auf die Einsparung von Rabatten setzt und sogar eine $ 20 Rabatt für Bitcoin Kunden während der ersten paar Wochen der Akzeptanz.

TigerDirect zählt derzeit rund 1500 zu den meistbesuchten Webseiten und hat auch Dutzende von physischen Standorten in den USA und Kanada. Obwohl die kanadische Version der TigerDirect-Website derzeit keine Bitcoin akzeptiert, scheint diese Seite darauf hinzuweisen, dass sie dies in der Zukunft tun kann.

3 Bitcoin für die Liebe: OK Cupid

Im Zeitalter des Internets war es nie einfacher, neue romantische Partner zu treffen, und nun kann es mit Hilfe von Bitcoin geschehen. Dating-Website OK Cupid begann die digitale Währung im April 2013 als Zahlung für seine "A-Liste" Service, die mehr Funktionen auf der Website der kostenlosen Service fügt. Zum Beispiel, freie Benutzer nur zu sehen, wer mochte sie, wenn es gegenseitige Anziehung; Premium-Nutzer können sehen, wer sie liebte, unabhängig von Gegenseitigkeit.

Das Matchmaking-Unternehmen sagte, dass seine Argumentation hinter der Annahme von Bitcoin nicht unbedingt auf der Nachfrage der Nutzer basiert, sondern stattdessen in dem Wunsch, an der Spitze der Innovation zu sein, verwurzelt ist.CEO Sam Yagan zog sogar Vergleiche zwischen den Mechanismen hinter seinem Aufstellungsort und der digitalen Währung: "Wir benutzen Mathe, um Ihnen Daten zu erhalten, und sie benutzen Mathe, um Transaktionen sicher zu machen. "

4. Bitcoin für Domain-Namen: Namecheap

Eine der beliebtesten Lösungen für Domain-Registrierung und Web-Hosting, Namecheap begann die Teilnahme von Bitcoin im März 2013 nach vielen ihrer Tech-orientierten Kunden angefordert. Die Annahme von Bitcoin steht auch im Einklang mit der Philosophie des Unternehmens, "die Pioniere im Raum der Innovation und der Freiheit zu sein. "

Digitale Währung kann bei Namecheap verwendet werden, um Domains, Webhosting, SSL-Zertifikate und den Datenschutzdienst WhoisGuard zu kaufen.

5 Bitcoin für Blogging: WordPress

Ein hochkarätiger Early Adopter von Bitcoin war WordPress, der kostenlose und Open Source Blogging Service. Die Website begann, die digitale Währung zurück zu nehmen im November 2012 und bleibt wohl die beste Lösung für Blogger, um Qualitätsmerkmale zu erhalten, indem sie mit cryptocurrency bezahlen.

Als WordPress begann, Bitcoin zu akzeptieren, zitierten sie die demokratische Natur der digitalen Währung als Vorteil gegenüber zentralisierten Zahlungsformen wie PayPal und Kreditkarten. Personen, die diese Zahlungsmethoden verwenden, können aus irgendeinem Grund durch die zentrale Behörde technisch gesperrt werden. WordPress sagt ihr "Ziel ist es, Menschen zu ermöglichen, nicht zu blockieren. "

6. Bitcoin für Hemden: gemischte T-Shirts

Vorbei sind die Tage, an denen es nur wenige Hemden gab, aus dem Kaufhaus zu wählen; Das Aufkommen des Internets hat eine nahezu unendliche Menge an kreativen T-Shirt-Designs ermöglicht. Mixed Tees legt viel Wert auf Pop-Kultur und Aussenseiter-ähnliche Designs, präsentiert Hemden, die Mottos und innen Witze aus Shows wie Doctor Who haben. Es gibt sogar ein paar Bitcoin-bezogene Designs für diejenigen, die ihren Cryptocurrency Stolz zeigen wollen.

Mixed Tees fing an, Bitcoin im Oktober 2013 als Zahlung für ihre Hemden zu nehmen, obwohl er sich über die Annahme einer Währung, die nicht auf regulären Dollar basiert, in Frage gestellt wird. Das Unternehmen sagte, dass andere Formen der alternativen Zahlung vorbereitet sie für cryptocurrency: "Mit Google Wallet und Paypal haben die Technologie-Übergang einfach in unserem Fall gemacht. "

7 Bitcoin für Geschenkkarten: Gyft

So können Sie Computerteile kaufen, Kleidung und sogar ein Date mit Bitcoin bekommen, aber was ist mit allem anderen? Für all das Zeug, das nicht direkt mit digitaler Währung gekauft werden kann, ist Gyft hier, um den bedeutenden Mittelmenschen zu spielen.

Gyft ist im Geschäft, du hast es erraten, Geschenkkarten. Sie verkaufen Karten für eine Vielzahl von Geschäften - darunter Zappos, Whole Foods und Fandango - und akzeptieren nicht nur Bitcoin, sondern ermutigen die Kunden, Bitcoins durch das Belohnungssystem zu nutzen. Menschen, die mit Bitcoin bezahlen, erhalten 3% Punkte auf ihrem Konto, im Gegensatz zu den niedrigeren Belohnungsraten, die Personen angeboten werden, die Kreditkarten verwenden. Gyft nutzt diese Strategie, weil die Gebühren niedriger sind bei der Verwendung von cryptocurrency, und ein großzügiges Belohnungssystem ist immer bei den Verbrauchern beliebt.

Gyft bietet auch Amazon-Geschenkkarten an, was bedeutet, dass die gesamte massive Auswahl an Amazon-Produkten weit offen für Spenders von Bitcoin ist.Mit Gyft als Mittelmann zwischen Bitcoin und der riesigen Auswahl an Produkten auf Amazon bedeutet, dass praktisch alles mit der digitalen Währung gekauft werden kann.

Also das nächste Mal jemand sarkastisch fragt: "Was kannst du mit Bitcoin kaufen?" "Du kannst mit der Wahrheit antworten:" So ziemlich alles. "