7 Bitcoin Debitkarten verglichen und bewertet (2017)

Dank zahlreicher Unternehmen im Bitcoin-Ökosystem können Sie nun auch Ihre eigene Bitcoin-Debitkarte bestellen. Es ist so einfach wie es klingt - eine Debitkarte, die mit deinem Bitcoin-Gleichgewicht verbunden ist.

wählen Sie Ihre Karte

  • Emissionskosten
  • Keine Bestätigungsoption
  • Max. Einzahlungslimit
  • Geldautomatische Auszahlungsgebühr
  • Internationale tx Gebühr
  • Weltweit verfügbar?
  • Wartungsgebühr
  • Bitpay
  • $ 9. 95

  • $ 25, 000
  • Abhängig von inländischen / internationalen $ 2- $ 3
  • 3%
  • Nur US
  • Für jeden Monat nach einer 90-tägigen Inaktivität, bis die Karte wieder verwendet wird. $ 5 / Monat
  • Website besuchen
Cryptopay
  • $ 15

  • Für unbestätigte Kunden $ 2, 500
  • Abhängig von inländischen / internationalen $ 2. 5- $ 3 5
  • $ 1 / Monat
  • Besuchen Sie die Website
  • Xapo
  • $ 20
  • Die Grenze ist nicht auf ihrer Website oder im Internet angegeben $ 2, 500

  • Abhängig von inländischen / international $ 2. 5- $ 3 5
  • 3%
  • Versand in die meisten Länder
  • $ 12 / annualy
  • Website besuchen
  • Wirex
$ 17
  • $ 2, 500

  • Abhängig von national / international $ 2. 5- $ 3 5
  • 3%
  • $ 1 / Monat
  • Website besuchen
  • Umschalt
  • $ 10
  • Deine Karte ist mit deinem Coinbase-Konto verbunden und hat die gleichen GrenzenCoinbase-Limits

  • $ 2. 5
  • 3%
  • Nur US
  • gratis
  • Website besuchen
  • ANXpro
  • 0. 155 BTC
  • $ 20, 000

  • $ 3. 5
  • 3%
  • $ 1 / Monat
  • Website besuchen
  • Münzenbank
  • $ 9. 95- $ 99 95
  • $ 300

  • $ 3 95- $ 9 95
  • 3%
  • $ 0. 95- $ 4. 95
  • Besuchsseite
  • Pros der Verwendung einer Bitcoin-Debitkarte
  • Inhaltsverzeichnis [hide]

Pros der Verwendung einer Bitcoin-Debitkarte

Nachweis der Verwendung einer Bitcoin-Debitkarte

    • Bitpay Bitcoin Debitkarte Überprüfung
    • Cryptopay Bitcoin Debitkarte Überprüfung
  • Xapo Bitcoin Debitkarte Überprüfung
  • Wirex Bitcoin Debitkarte Überprüfung
  • Shift Bitcoin Debitkarte Überprüfung
  • Welche Karte sollten Sie wählen?
  • Die Profis sind ziemlich offensichtlich - man kann jetzt fast alles mit Bitcoin kaufen. Jeder Ort, der Kredit- oder Debitkarten akzeptiert, akzeptiert auch Ihre Bitcoin Debitkarte. Der Händler wird in der eigenen Währung von der Debitgesellschaft bezahlt und die Gebühr wird von Ihrem Bitcoin-Gleichgewicht abgezogen. So können Sie rein auf Bitcoin leben.
  • Zum Beispiel, wenn ich ins Ausland reise, nehme ich immer meine Bitcoin Debitkarte als Backup-Karte, falls mein Geld gestohlen wird. Es ist wie der Reisescheck des digitalen Zeitalters.

Nachweis der Verwendung einer Bitcoin-Debitkarte

Die Hauptkonferenz einer Bitcoin-Debitkarte ist die Zentralisierung.Um die Karte zu benutzen, müssen Sie Geld in Ihr Konto bei der Debitkarten-Firma einreichen - das bedeutet, dass Sie die Kontrolle über Ihre Münzen an eine Drittpartei geben. Dieses Risiko wird reduziert, indem Sie nicht zu viele Bitcoins in Ihr Guthaben einlegen - grundsätzlich nur einen Betrag einzahlen, den Sie im Falle eines Hacks verlieren können. Auch da Sie den Service dieser Unternehmen nutzen, kommt es mit einem Preis - wie Sie unten sehen werden, können Sie nicht ignorieren die Gebühren, die Bitcoin Debitkarte Unternehmen kostenlos.

Im Moment gibt es 7 Bitcoin Debitkartenfirmen, hier ist eine kurze Zusammenfassung von jedem und ihren Vor- und Nachteilen.

Bitpay Bitcoin Debitkarte Überprüfung

Pros:

Bekannte Firma, Karte akzeptiert weltweit

Nachteile: Nur für US-Bewohner, hat keine Chip-und Pin, erfordert Überprüfung

Bitpay ist ein bekanntes Unternehmen im BItcoin-Ökosystem, das Zahlungslösungen für Unternehmen und Einzelpersonen bietet. Es erlaubt Ihnen, eine Prepaid-Visa-Karte zu erhalten, die über Ihr Bitpay-Konto geladen wird. Die BitPay Prepaid Visa ®

Card steht den Bewohnern in allen 50 US-Bundesstaaten zur Verfügung. Sie müssen eine Heimatadresse (keine Postfächer), eine von der Regierung ausgestellte ID und eine Sozialversicherungsnummer haben. Die Karte kostet eine Pauschalgebühr von $ 9. 95 und dauert etwa 7 Tage, um in die Post zu gelangen. Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika reisen, zahlen Sie eine Gebühr von 3%, um die Kosten der Währungsumrechnung zu decken. Es gibt ein $ 2. 00 Gebühr für Geldautomaten oder Cash-Back Abhebungen in den USA und ein $ 3. 00 Gebühr für jeden Geldautomaten oder Cash-Back-Abhebungen außerhalb des Landes. Hier können Sie eine komplette Gebührenliste sehen. Es gibt keine Transaktionsgebühren für die Bitpay-Karte. Cryptopay Bitcoin Debitkarte Überprüfung

Pros:

Weltweit verfügbar, liefert sowohl physische als auch virtuelle Karten

Nachteile: Hat Wartungs- und Ladekosten

Cryptopay liefert eine Bitcoin-Debitkarte, die verfügbar ist weltweit (im Gegensatz zu Bitpay). Sie können entweder eine physische Karte mit einem Chip & Pin oder eine virtuelle Debitkarte bestellen, wenn Sie gerade in Online-Shopping sind. Ein weiterer großartiger Bonus von Cryptopay ist, dass Sie nicht die volle ID-Bestätigung liefern müssen, wenn Sie keine hohen Kartenlimits benötigen. Die physische Karte kostet $ 15 und wird weltweit kostenlos versandt. Geldautomatenabzug kostet $ 2. 5 und die internationale Währungsänderung fügt bei jeder Transaktion weitere 3% hinzu. Die Dinge, die ich an dieser Karte nicht mag, ist, dass es eine monatliche Wartungsgebühr von $ 1 und eine 1% Provision für das Laden von Geld hat. Wenn du nicht überprüft hast, kannst du bis zu € 2500 in deiner Karte laden, aber nicht mehr als das.

Xapo Bitcoin Debitkarte Überprüfung

Pros:

Schiffe für die meisten Länder, etablierte Firmenreputation

Nachteile: Redundante Gebühren (IMO), kein Chip & Pin

Xapo war einer der erste Unternehmen, die eine Bitcoin-Debitkarte liefern. Genau wie Bitpay bietet es eine "einfache" Kreditkarte, die keinen Chip & Pin Mechanismus hat (edit: einige Benutzer haben eine Chip & Pin Card bekommen, habe ich persönlich nicht). Die Kosten der Karte sind $ 20 und es hat eine jährliche Gebühr von $ 12 / Jahr nach dem ersten Jahr. Xapo schickt ihre Karte in viele Länder um die Welt, obwohl nicht auf alle von ihnen (eine komplette Liste finden Sie hier). Auch ihre Karte hat tatsächlich eine "change pin" Gebühr, die ziemlich seltsam IMO scheint. Sie können die Karte ohne umfangreiche Überprüfung verwenden, aber Sie werden auf $ 2500 begrenzt sein.

Wirex Bitcoin Debitkarte Überprüfung

Pros:

Chip & Pin Karte, virtuelle Karten verfügbar, etablierte Firma

Nachteile: Redundante Gebühren (IMO), relativ teure Karte

Perviously bekannt als E-Münze, die Firma kehrte nach Wirex im Jahr 2016. Das Unternehmen liefert eine Chip & Pin Visa Debitkarte, die über Ihre Wirex App (Desktop oder Handy) geladen werden kann. Die Gebühren sind ziemlich ähnlich wie andere Karten - kostet 3% für internationale Transaktionen, $ 2. 5 für ATM-Entzug und $ 17, um Ihre physische versendet zu Ihnen zu erhalten. Das Unternehmen liefert auch eine virtuelle Karte, wenn man den eigentlichen Plastik nicht braucht. Wie Xapo, Wirex auch Gebühren Gebühren, nur sie berechnen sie auf einer monatlichen und nicht eine jährliche Basis ($ 1 / Monat). Shift Bitcoin Debitkarte Überprüfung

Pros:

Einfache Verbindung zu Ihrem Coinbase-Konto, relativ niedrige Gebühren

Nachteile: Nur in 45 Staaten um die USA verfügbar, ist Coinbase auf bestimmte Länder beschränkt gut

Shift Position selbst als "die erste US Bitcoin Debitkarte". Das Unternehmen liefert eine Debitkarte, die mit Ihrem Coinbase-Konto verbunden ist. Allerdings, obwohl es die US-Debitkarte sein soll, ist es nur in 45 von 50 Staaten im Moment verfügbar. Die Karte kostet eine angemessene $ 10 zu produzieren und hat keine laufenden Gebühren. Es gibt natürlich die Standard-3% internationale Transaktionsgebühr und $ 2. 5 flache Geldautomatenabzugsgebühr.

Welche Karte sollst du wählen?

Die meisten dieser Karten sind mehr oder weniger gleich. Sie vermutlich alle verwenden den gleichen Kartenlieferanten, um ihr Geschäft auch zu laufen und der Unterschied ist nur in ihrem Branding. Persönlich würde ich raten, um sicherzustellen, dass die Karte, die Sie wählen, in Ihrem Land verfügbar ist und dann die mit den niedrigsten Gebühren verwenden. Ich würde auf jeden Fall versuchen, die Karten mit den laufenden Gebühren zu vermeiden (i. E. Wirex, Xapo). Zum Beispiel, wenn Sie in den USA leben, mit Shift ist eine vernünftige Option.

Zusätzlich zu den Karten, die in diesem Beitrag überprüft werden, gibt es auch ANXPRO und CoinsBank, die Bitcoin Debitkarte liefern - vielleicht möchtest du sie auch sehen, sie sind in der Tabelle oben auf dieser Seite aufgelistet.