6 Tipps, um Ihnen zu helfen, mit Bitcoin zu reisen

In den letzten Jahren wurde Bitcoin weithin als eine legitime Form der Währung um die Welt anerkannt . Es ist schnell gewachsen in der Popularität zum Teil wegen seiner Bequemlichkeit in diesem sehr digitalen Zeitalter. Reisende haben sich vor allem auf die Idee einer völlig virtuellen und universellen Form der Bezahlung gestützt und vermeiden die ehemals anstrengende Aufgabe, ihre Bargeld an jeden anderen Standort in andere Fremdwährungen zu übertragen.

Wenn Sie sich für die Idee interessieren, Bitcoin bei Ihrem nächsten Urlaub im Ausland zu benutzen, seien Sie gewarnt. Andere Reisende, wie dieses Paar, haben mit einer kompletten Abhängigkeit von Bitcoin experimentiert und haben ihren Anteil an Problemen in den Prozess gesehen. Bevor Sie Ihre Kreditkarten abschneiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bitcoin Fakten kennen und können sich für Ihre Reise entsprechend vorbereiten.

Eine "Brieftasche" ist absolut notwendig

Inhaltsverzeichnis [hide]

A "Wallet" ist absolut notwendig

  • Nicht alle Länder akzeptieren Bitcoin
  • Jedes Land hat seine eigenen Bitcoin-Heavy Communities
  • Wenige Major Travel Merchants Akzeptieren Bitcoin
  • Immer ein Back-Up
  • Sicherheitsmaßnahmen sind bei Bitcoin wichtiger
  • Ryann Rasmussen
    • Die Natur einer digitalen Währung macht Ihre durchschnittliche Leder Brieftasche unnütz während der Reise. Um auf Ihre Finanzen zuzugreifen, Transaktionen durchzuführen und wichtige Informationen zu speichern, benötigen Sie eine spezielle "Brieftasche" -Software. Dies führt für viele Reisende zu einem neuen Satz von Problemen. man muss ihr Smartphone oder Laptop mit ihnen haben, wann immer sie einen Kauf machen müssen, und Internet-Zugang ist obligatorisch für jede Transaktion zu durchlaufen. Viele Reisende bevorzugen es, ohne ihre Smartphones ins Ausland zu gehen, also ist die Notwendigkeit für diese Art von Software etwas zu denken, bevor sie den Schalter zu Bitcoin machen.

Nicht alle Länder akzeptieren Bitcoin

Bolivien hat vor kurzem angekündigt, dass sie die Währung innerhalb ihrer Grenzen verboten haben. Sie sind nicht allein; Bitcoin ist derzeit in Vietnam illegal und in Ländern wie Russland stark reguliert. Machen Sie eine richtige Forschung, bevor Sie in ein Land reisen, das eine feindliche Haltung gegenüber der Währung haben kann oder nicht. Wenn du in eines dieser Länder unterwegs bist, musst du den Bitcoin-Plan nixieren und mit einem akzeptierteren Tender gehen.

Jedes Land hat seine eigenen Bitcoin-Heavy Communities

Auch die Länder, die Bitcoin erlauben, zeigen einige kahle Flecken, wenn es um Anbieter geht, die Bitcoin akzeptieren. Doch in großen Städten und mehr tech-versierte Gemeinden, sind Sie eher zu finden, Cluster von Bitcoin-Anbieter, die in der gleichen Umgebung zu betreiben.Nachbarschaften wie Kreuzberg in Berlin halten hohe Bände dieser Art von Anbietern. Stellen Sie sicher, dass Sie sorgfältig planen, wo Sie planen, während Ihrer Reisen zu bleiben, da es wichtig sein kann, diese Art von Entscheidungen auf die Bitcoin-Freundlichkeit in jedem Bereich zu stützen.

Wenige Major Travel Merchants Akzeptieren Bitcoin

Bevor du zu deinem Ziel gehst, kannst du es schwierig finden, für die Flugzeugfahrt mit Bitcoin zu bezahlen. Große Reiseunternehmen sind langsam auf den Trend zu fangen und dies kann die Buchung Ihrer Reise ganz mit der digitalen Währung tricky. Zum Glück haben die Reisehändler Giganten Expedia vor kurzem angekündigt, dass sie jetzt Bitcoin für Hotelreservierungen akzeptieren. Während sie noch keine Flugkäufe mit Bitcoin anbieten, können Sie bei SoccerAir Bitcoin-preiswerte Flüge finden. com

Immer ein Back-Up

Das Paar, das versucht, nur Bitcoin auf ihre 100-Tage-Reise zu verwenden, beschrieb den Prozess als "Fest-oder-Hunger. "Sie erlebten unangenehm lange Zeiträume, wo sie gezwungen waren, ohne Nahrung zu gehen, unfähig, ein Restaurant zu finden, das Bitcoin akzeptierte. Versuchen Sie nicht, auf eine Form der Zahlung allein oder sogar zwei, wenn Sie extra vorsichtig sind. Es ist eine gute Idee, Ihre Bitcoin "Stash" mit Kreditkarten und Bargeld zu ergänzen, um sicher zu sein.

Sicherheitsmaßnahmen sind mit Bitcoin wichtiger

Während ein Diebstahl jeder Art ausreichen kann, um Ihre Reise zu ruinieren, kann ein Bitcoin Diebstahl viel ernster sein. Viele Aspekte von Bitcoin machen es sicherer, aber es gibt Möglichkeiten für Hacker und Betrüger zu trick dich in aufgeben Informationen, die Sie nicht sollten. Sollten Sie einen Bitcoin Diebstahl erleben, finden Sie es extrem schwierig oder unmöglich, Ihr Geld zurückzugewinnen. Denken Sie daran, Bitcoin ist sehr hoch-Risiko, und nicht durch die gleichen Sicherheitsmaßnahmen von Ihrer regulären Bank zur Verfügung gestellt unterstützt. Es ist sehr wichtig, in Ihrer eigenen Sicherheitspraxis während des Auslandes wachsam zu sein, besonders wenn es um Ihre Bitcoin Information geht.

Es gibt keine offene Antwort für die Frage, ob mit Bitcoin reisen oder nicht. Je nach Land, Art der Reise, und die Reisenden selbst, kann es entweder als ein Streit oder eine große Bequemlichkeit dienen. Machen Sie Ihre eigene Forschung, bevor Sie sich auf, um sicherzustellen, dass Ihre Reise nach Plan oder so nah an den Plan geht, wie eine Reise bekommen kann.