5 Gründe, warum Sie Bitcoins Ihrem Ruhestand-Portfolio hinzufügen sollten

Smart Investment

Der Bitcoin-Wert ist stetig gestiegen und erreicht sein neuestes Allzeithoch. Die erfolgreichen Entwicklungen haben immer mehr Menschen angezogen, mit steigender Neugier auf den Cryptocurrency-Zug aufgesprungen zu sein.

Day-Trader und Cryptocurrency-Enthusiasten sind nicht die einzigen, die sich über diese bahnbrechende Gelegenheit lustig machen.

Bitcoin als Ihr IRA

Individual Retirement Accounts (IRA) sind steuerbegünstigte Tools, mit denen Menschen für ihren Ruhestand sparen können. Unternehmen haben ihre Konten erweitert, und BitcoinIRA stellt Bitcoins seit 2016 für ihre US-Rentenkonten zur Verfügung.

Die Investition in Bitcoin ist immer noch hoch spekulativ. Wenn jedoch weiterhin Fortschritte dahingehend erzielt werden, dass Unternehmen Bitcoin in Verbindung mit einer positiven öffentlichen Meinung offen akzeptieren, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass der Preis von BTC in 10 Jahren oder weniger 100 000 USD erreichen wird. Dies ist eine beeindruckende Investition und eine Neuaufnahme in einem diversifizierten Portfolio.

Trotz der Preisvolatilität betrachten immer mehr Menschen Bitcoins als Teil ihres Schutzes des Investitionsportfolios aus einer Vielzahl von Gründen:

Es ändert die Art, wie wir Transaktionen durchführen

Online zu bezahlen ist kein neues Konzept: Kreditkarten, Paypal, Payoneer und Transaktionsdienste bieten bereits Komfort. Bitcoin bietet jedoch die Möglichkeit, Transaktionen über Grenzen hinaus zu tätigen und als Brücke von einer Währung zur anderen zu fungieren. Convenience und Sicherheit liegt im Interesse aller Transaktionen, wobei Bitcoin einen unbestreitbaren Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten aufweist.

Es geht über nationale Regulierungsbehörden hinaus

Japan hatte kürzlich Bitcoin als legale Form der Zahlung genehmigt und die Federal Reserve kann Bitcoin nicht regulieren Definieren Sie es innerhalb seiner Zuständigkeit. Zentralbanken auf der ganzen Welt haben keine Autorität über Bitcoin, was Bitcoins Glaubwürdigkeit und Transparenz erhöht.

Außergewöhnliche Technologie

Bitcoin ist als & ldquo; neues Gold & rdquo; der virtuellen Welt. Eric Schmidt, CEO von Google, argumentiert, dass

& ldquo; Bitcoin ist eine bemerkenswerte kryptographische Errungenschaft und die Fähigkeit, etwas zu schaffen, das in der digitalen Welt nicht doppelt vorhanden ist, hat einen enormen Wert. & rdquo;

Ständig an Wert gewinnen

Die Welt stellt sich auf Bitcoin um, wobei einige wichtige globale Foren und Organisationen zunehmend bereit sind, es als weltweite virtuelle Währung zu akzeptieren.

Wird vom IRS als Währungsform betrachtet.

Das IRS betrachtet es als Währung und bietet die folgende Anweisung an:

& ldquot; Der IRS ist sich bewusst, dass "virtuelle Währung" verwendet werden kann, um Waren und Dienstleistungen zu bezahlen, oder für Investitionen gehalten wird. Virtuelle Währung ist eine digitale Wertdarstellung, die als Tauschmittel, als Rechnungseinheit und / oder Wertaufbewahrungsmittel fungiert.In einigen Umgebungen funktioniert es wie & ldquo; echt & rdquo; Währung - ich. e. , das Münz - und Papiergeld der Vereinigten Staaten oder eines anderen Landes, das als gesetzliches Zahlungsmittel bestimmt ist, zirkuliert und wird üblicherweise als Tauschmittel im Ausstellungsland verwendet und akzeptiert - es hat jedoch keinen gesetzlichen Zahlungsmittelstatus irgendeine Rechtsprechung. & rdquo;

Bitcoin ist ein Beispiel für eine konvertierbare virtuelle Währung. Bitcoin kann auch digital zwischen Benutzern gehandelt werden und kann für US-Dollar, Euro und andere reale oder virtuelle Währungen gekauft oder darin ausgetauscht werden. Für föderale Steuerzwecke wird virtuelle Währung als Eigentum behandelt.

Due Diligence

Während die Bitcoin-Preise immer noch volatil sind, sind ihre potenziellen Renditen vielversprechend. Bei der Betrachtung der Blockchain-Technologie ist es wichtig, die Due Diligence zu beachten: Ihr Risikoneigung kann messen, wie weit Sie bereit sind zu investieren.

Sie können beschließen, zu schlagen, während das Eisen heiß ist, oder der Angst vor Unsicherheit erliegen.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Trading
  • Investments
  • Bitcoin Preis
  • Transaktionen
  • Zahlungen
  • IRS