5 Muss-Dos für Any Bitcoin Business

Die Gründung eines eigenen Unternehmens ist immer schwierig. Der Start eines Cryptocurrency-Geschäfts inmitten von Rechtsunsicherheit und Bitcoins Imageproblem ist noch schwieriger.

& ldquo; Wir haben buchstäblich nicht einmal eine Website, die Benutzer im Moment für Informationen besuchen können, & rdquo; schrieb einen beliebten Benutzer namens Rune auf Bitsharestalk. & ldquo; Werden Sie nicht sauer auf andere Leute, unsere Werbung nervt, weil unser Marketing nervt. Wir arbeiten daran, es zu verbessern und die neue Website wird hoffentlich die Dinge verändern und Menschen dazu bringen, uns ernst zu nehmen. & rdquo;

In der Tat könnte das Herunterspielen der Marketing-Seite der Dinge das Ende Ihres Geschäfts bedeuten, unabhängig davon, wie gut Ihr Produkt ist. CoinTelegraph sprach mit der in Spanien ansässigen Firma für digitale Wechselkurse Exmo und der in Kalifornien ansässigen Bitcoin API Firma Gem darüber, wie potenzielle Unternehmer ihr Marketing-Spiel verstärken, ihr Image in der Öffentlichkeit stärken und in der vielversprechenden, aber volatilen Branche Fuß fassen können.

Der Name

Es ist kein Geheimnis, dass Bitcoin ein Imageproblem hat. Aus diesem Grund haben viele Unternehmen wie Circle, Roolo, Stellar, etc. strategisch vermieden Begriffe wie & ldquo; BIT & rdquo; in ihrem Namen, um jede direkte Verbindung zu dem berüchtigten & ldquo; zu trennen; Drogenkauf & rdquo; Kryptowährung, Bitcoin. Gem und Exmo sind nicht anders.

& ldquo; Es war vollkommen klar und logisch, dass die meisten unserer Kollegen das Wort "BIT" oder "COIN" in ihren Namen verwendeten, & quot; sagte Kevin Rinta, Vice Executive Officer von Exmo. & ldquo; Sie haben ihre Designs speziell für ihr Publikum entworfen, daher war es vernünftig, dass ihre Namen einander ähneln, damit sich die Nutzer unbewusst in sie hineinversetzen können. & rdquo; Rinta fuhr fort:

& ldquo; Wir sind ein bisschen in die andere Richtung gegangen. Es war wichtig, dass unser Name einfach, prägnant, einfach und benutzerfreundlich ist, aber nicht unbedingt mit einer Ableitung des Namens cryptocurrency verbunden ist. Darüber hinaus hatten viele unserer Nutzer noch nie Kryptowährung genutzt oder waren mit unserer Website vertraut. Also entschieden wir, dass der Name EXMO uns am besten passte. & rdquo;

Während der COO von Gem, Ken Miller, erklärte:

& ldquot; Unser Gründer Micah kam auf "Gem", was wir als die Einfachheit, Vielfalt und Langlebigkeit der Produkte, die wir erschaffen, umfassten. Ja, wir glaubten, dass "bisschen" oder "Münze" nicht umfassend oder zwingend genug waren. & rdquo;

Somit werden Begriffe wie & ldquo; BIT, & rdquo; & ldquo; MÜNZE, & rdquo; & ldquo; DUNKEL & rdquo; oder & ldquo; CRYPTO & rdquo; kann negative Konnotationen haben oder nur mit Nischenanwendern in Resonanz treten, die wahrscheinlich bereits mit der Blockchain vertraut sind. Die Entscheidung für etwas Neutraleres könnte der richtige Weg sein. Diese Methode wird nicht nur Ihrer Marke helfen, ein breiteres Publikum anzuziehen, sondern wird auch jegliche Assoziationen mit Mt. Gox, der Seidenstraße usw. beseitigen.

Social Networking

Heutzutage ist es schwer, sich ein erfolgreiches Unternehmen vorzustellen, das in sozialen Netzwerken nicht aktiv ist. Laut Social-Media-Statistiken aus dem Jahr 2014 hatte Twitter über 255 Millionen aktive Nutzer monatlich und über 1 Milliarde insgesamt. Zusammen mit Facebooks 1. 28 Milliarde aktiven Monatsbenutzern, Marketing auf den Social Media wird zu attraktiv, um für irgendein Geschäft zu ignorieren, das sucht, um ihr Produkt erfolgreich zu fördern.

& ldquo; Ja, wir sind aktiv auf den meisten - Twitter, Facebook, Instagram und LinkedIn, & rdquo; sagte Miller. & ldquo; Wir sehen definitiv ein wirklich schönes Wachstum in diesen Kanälen, insbesondere Twitter. & rdquo; Er fügte hinzu:

& ldquo; Wir haben uns bemüht, mit Videos, Fotos, Artikeln und der Interaktion mit anderen in der Community aktiv zu werden, und das scheint sich zu zeigen, wenn wir ein aufregendes Wachstum in diesen Kanälen sehen. & rdquo;

Es ist äußerst wichtig, eine Beziehung zu Ihren derzeitigen und potenziellen Benutzern zu pflegen. Dies liegt zum einen daran, dass man Bedenken anspricht und Fragen zu populären Foren wie Reddit und Bitcointalk beantwortet. org wird Ihrem Produkt mehr Vertrauen schenken.

& ldquo; Natürlich sehen wir Social Networking als eine unschätzbare Methode der Werbung, & rdquo; sagte Rinta. & ldquo; Wir nutzen aktiv Facebook, Twitter, Reddit sowie zahlreiche andere Kryptowährungsforen. & rdquo;

Rinta hinzugefügt:

& ldquo; Für Exmo ist es sehr wichtig, mit der Cryptocurrency-Community in Kontakt zu bleiben. Deshalb pflegen wir in verschiedenen Foren einen regelmäßigen Dialog mit anderen Unternehmen und Anwendern. Das Wachstum in diesem Bereich war sehr stabil und wir gehen davon aus, dass sich dieses Wachstum fortsetzen wird, wenn wir unsere Werbepräsenz in den Mainstream-Medien erhöhen. & rdquo;

Teilnahme

Die Teilnahme an Veranstaltungen und Konferenzen kann Ihrem Image einen großen Schub verleihen. Dies liegt daran, dass es eine der wenigen Möglichkeiten ist, direkt mit Ihren gegenwärtigen und zukünftigen Benutzern und Partnern persönlich zu interagieren. Exmo hatte jedoch noch nicht die Chance, die Vorteile voll auszunutzen.

Rinta:

& ldquo; [F] oder jetzt sind wir [auf Konferenzen] nur als Besucher [...]. Dies hindert uns daran, Partner zu finden und starke Beziehungen zu anderen nützlichen und interessanten Projekten aufzubauen. & rdquo;

& ldquo; Im Moment sind wir bereit, uns der Öffentlichkeit zu präsentieren und direkt in Konferenzen involviert zu sein, & rdquo; fügte Rinta hinzu. & ldquo; Aber vorher wollen wir unser Produkt zu seiner logischen Schlussfolgerung bringen, indem wir Lokalisierung hinzufügen, alle Bezahlsysteme miteinander verbinden und alle Funktionen unseres neuen Produkts - The Universal Wallet - vollständig durcharbeiten. & rdquo;

Während Gem wurde & ldquo; besonders aktiv in Veranstaltungen an einem Paar Fronten, & rdquo; die Ihr typisches & ldquo einschließen; von der Industrie gesponserte Veranstaltungen, Konferenzen, Podiumsdiskussionen [...] wo wir sprechen, ausstellen, Demos, Sponsoring und mehr veranstalten, um die Community zu engagieren und dazu beizutragen, dass diese Events so erfolgreich wie möglich werden, & rdquo; sagte Miller.

Außerdem wählte Gem ein Büro, wo sie ihre eigenen Veranstaltungen veranstalten konnten.& ldquo; Wir sind der Gastgeber und Sponsor von LAs Bitcoin-Treffen, sowie eine Reihe von anderen Bitcoin / Entwickler / Tech-Events, die wir anlegen, & rdquo; er fügte hinzu. & ldquo; Es ist ein wichtiger Teil dessen, wer wir sind, und wir sind sehr leidenschaftlich dabei und die Bedeutung, die es in der Branche hat. & rdquo;

Hilfe holen

Wenn Sie Ihr Produkt durch die Nutzung der zahlreichen Services von Drittanbietern verbessern, kann dies auch Ihr Geschäft voranbringen. Es muss jedoch angemerkt werden, dass gewisse Kompromisse mit dem gegebenen Ansatz existieren.

& ldquo; An dieser Stelle haben wir eine strategische Entscheidung getroffen, alle notwendigen Funktionen und Dienstleistungen selbst zu entwickeln, & quot; sagte Rinta. & ldquo; Dafür haben wir ein Team von erstklassigen Entwicklern und wir glauben, dass wir mit diesem Ansatz unabhängiger werden und flexibler auf Marktveränderungen reagieren können. & rdquo;

Wenn Ihr Unternehmen jedoch nicht in der Lage ist, ein internes Team einzustellen und zu betreuen, sind Drittanbieter am besten geeignet, wenn Sie Zeit sparen und sich auf die anderen Aspekte des Wachstums konzentrieren möchten ein Geschäft.

Zum Beispiel können Reputationsservices wie Bitrated Ihrem Unternehmen in einer entstehenden Branche, in der Betrügereien vorherrschen, mehr Glaubwürdigkeit verleihen. Unterdessen kann der Anbieter von Alpha-Technologie, einem Anbieter von White-Label-Exchange-Technologie-Plattformen, sogar Ihre eigene Börse für Sie aufbauen.

Miller:

& ldquo; Ob es darum geht, unsere API mit vier verschiedenen verfügbaren Client-Sprachen zu starten, um es möglichst vielen Entwicklern zur Verfügung zu stellen, oder um die ersten Hardware-Sicherheitsmodule für Bitcoin [...] zu integrieren, wir möchten, dass es immer einfacher, sicherer und funktionsreicher wird. Die Ankündigung einer Partnerschaft mit Elliptic im letzten Monat für die Speicherung und Sicherung des Backups war für uns und unsere Kunden wirklich aufregend. & rdquo;

Auch die Anstellung von bekannten Experten innerhalb und außerhalb der Kryptowährung, wie Wall Street oder Apple, wird Ihren Namen sicher in die Zeitung bringen, sofern es die Fonds erlauben. & ldquo; Es ist immer noch eine kleine Branche und wir wollen sehen, dass es sein Versprechen für alle erfüllt. Daher ist es für uns ein absolutes Muss, mit der enormen Menge talentierter Leute in der gesamten Community in Kontakt zu treten, "und" fügte Miller hinzu.

Ein Blog betreiben

Vielleicht ist es kein Zufall, wenn zwei der größten Namen in Bitcoin - Coinbase und BitPay - ihre eigenen Blogs betreiben. Ein Nachrichtenblog mit hochwertigen Inhalten wird die Öffentlichkeit auf dem Laufenden halten und halten. Darüber hinaus wird die Einbeziehung geeigneter Aufrufe zum Handeln nicht nur dazu beitragen, mehr Nutzer anzulocken, sondern wird Sie auch für Suchmaschinen (SEO) sichtbarer machen und Ihnen Feedback geben, während Sie dabei helfen, die Erwartungen der Nutzer zu verwalten.

& ldquo; In diesem Moment untersuchen wir sorgfältig diese Art von Interaktion mit unseren Nutzern, & rdquo; erklärte Rinta. & ldquo; Unter Berücksichtigung der Erfahrungen anderer Unternehmen und der Analyse des Konsumentenmarktes formulieren wir unsere Wünsche zum Blog und liefern Informationen im Allgemeinen.Wir verstehen, dass diese Art von Informationen für die Permanenz und Relevanz von Nachrichten und Artikeln wichtig ist. & rdquo;

Allerdings hat Rinta die folgende Einschränkung hinzugefügt:

& ldquo; Wir wollen nicht wie ein Unternehmen aussehen, das seine Versprechen nicht einhält, weil es sehr einfach ist, einen Blog zu machen, für Werbung in verschiedenen Medien zu bezahlen und dann die Versprechen für die Nutzer nicht einzuhalten. & rdquo;

Während Miller sagte CoinTelegraph:

& ldquo; Ja, wir haben einen Blog und einen Plan für die zweite Hälfte des Jahres 2015, um ihm mehr Aufmerksamkeit zu schenken und es mit einem reichhaltigen Set-up-Inhalt (geschrieben, Video und mehr) über Gem, die Industrie, Entwicklung und viele weitere Bereiche zu füllen. & rdquo;

Besser vorbereitet

Jetzt sind Sie auf dem Weg zu einem erfolgreichen Geschäft im Crypto Space viel besser dran. Sie müssen sich nur noch auf Ihr Produkt konzentrieren, Ihre Fonds klug verwalten, Investoren suchen und Ihre Kundenbasis entwickeln.

& ldquo; Wir haben gesehen, wie sich Bitcoin von einem spekulativen Instrument in ein fundamentales Zahlungsinstrument verwandelt hat, & quot; sagte Rinta, als er nach den Zukunftsplänen für Exmo gefragt wurde. & ldquo; Wir sprechen derzeit mit einer Reihe von Banken und bekannten Geschäften. Wir wissen, dass sie darüber nachdenken, mit Bitcoin anzufangen, und deshalb sind wir da, um sie zu unterstützen. & rdquo;


Folge uns auf Facebook


  • Exmo
  • Gem
  • Soziale Netzwerke