5 Hauptgründe, warum Monero Spiked hat

Monero (XMR), eine auf die Privatsphäre ausgerichtete Open-Source-Kryptowährung, hat die digitale Währungsgemeinschaft bewegt, nachdem sie vom 24. bis 30. August einen Preisanstieg von fast 100% über einen Zeitraum von 6 Tagen gezeigt hatte. Nutzer und Investoren der Währung, die es seit über zwei Jahren gibt, haben die Faktoren hinter dem plötzlichen Anstieg des Preises von Monero hinterfragt.

Momentan vermuten Experten, dass es mindestens fünf Hauptfaktoren gegeben haben sollte, die den Wert von Monero auslösten: die Integration von Monero durch Darknet-Marktplätze, kontinuierliche Unterstützung von Experten, legitime Kryptographie, ein Anstieg Gefragt sind datenschutzorientierte Kryptowährungen und die Medienberichterstattung.

CoinTelegraph untersucht diese fünf Gründe, warum Monero einen Spike erreicht.

Darknet-Integration und Mainstream-Medienrummel

Vor seinem Preisanstieg kündigte ein Online-Darknet-Markt im Tor-Netzwerk, bekannt als AlphaBay Market, die Einführung von Monero aufgrund einer starken Nachfrage seitens der Community an.

Die Darknet-Marktbetreiber haben auf Reddit angegeben:

& ldquot; Monero-Ein- und Auszahlungen werden wir offiziell am 1. September 2016 eröffnen. Wir haben gerade die Plattform aufgerüstet, um Monero Escrow / FE-Transaktionen zu ermöglichen und den Verkäufern Zeit zu geben, ihre Einträge zu bearbeiten, um auszuwählen, dass Monero akzeptiert wird. & rdquo;

Unmittelbar nach der Veröffentlichung von AlphaBay Market gab ein weiterer beliebter Darknet-Marktplatz, Oasis Market, die Einführung von Monero bekannt, um AlphaBay bei der Implementierung und anderen technischen Problemen zu unterstützen.

Die Ankündigung von AlphaBay und Oasis wurde von den Mainstream-Medien wie Motherboard Vice, ZDNet und Techmeme veröffentlicht, was den Preis und die Nachfrage nach Monero antrieb.

Mainstream-Nachrichtensender begannen am 22. August, Artikel über Monero zu veröffentlichen. Der Preissturz begann in einem ähnlichen Zeitraum.

Datenschutz, legitime Kryptographie und Unterstützung durch Experten

Dash war schon immer die dominante datenschutzorientierte Kryptowährung mit wesentlich höheren Marktkapitalisierungs- und Handelsvolumina im Vergleich zu Monero. Als jedoch seine Kryptographie und Infrastruktur von Experten und Entwicklern wie Peter Todd stark kritisiert wurde, verlagerten viele Nutzer und Investoren ihre Ausrüstung in Richtung Monero.

Seit seiner Veröffentlichung im April 2014 wurde Monero für seine legitime Kryptographie und seine gut etablierte Infrastruktur von Entwicklern gelobt. Peter Todd und Greg Maxwell beglückwünschten die xmr ausdrücklich. zu bedienen und Moneros Erfindung von Ring CT, die Maxwells vertrauliche Transaktionen-Schema ermöglicht, mit Moneros Ring-Signaturen zu arbeiten.

Monero Developer unter dem Nicknamen & ldquo; fluffypony & rdquo; kommentiert über DisQus:

& ldquo; Moneros Erfindung von RingCT, die es Greg Maxwells Verfahren für vertrauliche Transaktionen ermöglicht, mit Moneros Ringunterschriften zu arbeiten, verdeckt effektiv alle Beträge in Monero-Transaktionen. & rdquo;

Auch wenn der Preisanstieg von Monero etwas ungewohnt war, betonten und lobten Experten wie Peter Todd die Bemühungen des Monero-Entwicklungsteams, eine echte Alternative zu Bitcoin zu schaffen, die robuste Infrastruktur und zuverlässige Datenschutzfunktionen verspricht.

. @TheRektoning Ohne Zweifel würde ich @monerocurrency über @Dashpay wählen - letzteres ist snakeoil, das ehemalige echte crypto.

- Peter Todd (@petertoddbtc) 17. Juli 2015

Es ist immer noch relativ schwierig, über die Hauptfaktoren zu spekulieren, die zu einem plötzlichen Anstieg des Preises von Monero führten. Es überzeugt jedoch mit dem Untergang von Dash, der Integration durch Darknet-Marktplätze und dem wachsenden Interesse der Mainstream-Medien.


Folge uns auf Facebook


  • Monero
  • Peter Todd
  • Gregor Maxwell
  • Darknet