5 Herausforderungen des Running A Blockchain-Unternehmens

Während Unternehmer Blockchain als eine revolutionäre Technologie und ein zukunftsträchtiges Geschäftsfeld identifizieren, welche Herausforderungen sind mit der tatsächlichen Implementierung der Blockchain-Technologie verbunden?

CoinTelegraph sprach mit den Gründern der Peer-to-Peer (P2P) -Knotenunterstützungsfirma Node40, um die schwierigsten Aspekte ihres Geschäfts seit dem Start im Jahr 2015 zu erfahren.

Node40 ist die führende Dash-Masternode Dienstleister, der sich auf die Automatisierung des Inbetriebnahmeprozesses und die Bereitstellung eines Monitors für seine Kunden konzentriert, um den Zustand und die Bewertung ihrer Knoten zu überwachen.

Perry Woodin, Gründer von Node40, sagt:

& ldquo; Wir haben so viele Ideen für Mehrwertdienste, dass es manchmal schwierig sein kann, Prioritäten zu setzen. Unser Fokus liegt auf der Stabilität der Node40-Plattform, aber wir entwickeln ständig Ideen, die wir sofort umsetzen wollen. & rdquo;

Aufgabe 1: Stabilität des Systems

Nach Aussage des Principal Developers bei Node40, Sean Ryan, ist Node40s bisher größte Errungenschaft ihre Stabilität - Stabilität. & ldquo; Wir haben uns sehr bemüht, eine stabile Plattform zu bieten. Laufende Masternodes können manchmal versuchen, & rdquo; sagt Ryan. & ldquo; Die Software (Daemon) kann abstürzen, also müssen Sie sicherstellen, dass es eine Möglichkeit gibt, sie wiederherzustellen, ohne dass sie aus dem Netzwerk fallen gelassen wird. Dann gibt es die Hardware. & rdquo;

Node40 behauptet, dass seine primäre Funktion darin besteht, die Barriere für jeden zu erleichtern, der an der Unterstützung von P2P-Netzwerken wie Dash teilnehmen möchte.

& ldquo; Node40 musste eine benutzerdefinierte Überwachungssoftware für die Hardware erstellen, & quot; sagt Ryan. & ldquo; Wenn ein Hardwareproblem erkannt wird, müssen wir sicherstellen, dass der Knoten migriert wird, bevor er mit dem Netzwerk kompromittiert wird. & rdquo;

Das System wird ständig optimiert, um einen kontinuierlichen passiven Einnahmefluss zu gewährleisten. & ldquo; Wenn ein Knoten offline geht, ist der Ertragsstrom des Kunden unterbrochen, und rdquo; erklärten Woodin und Ryan.

Herausforderung 2: New York, ein schwieriger Wirtschaftsstandort

Die Firmengründer behaupten, dass das Engagement in New York auch die Compliance-Orientierung des Unternehmens geschärft hat.

& ldquo; New York ist ein schwieriger Staat, um Geschäfte zu machen. Das regulatorische Klima ist nicht besonders freundlich zu Start-ups in der Blockchain-Umgebung, & rdquo; sagt Woodin. & ldquo; Der Betrieb in New York macht uns zu einem stärkeren Unternehmen, weil es uns zwingt, uns auf Compliance zu konzentrieren, & quot; Notizen Ryan.

Herausforderung 3: Kunden und ihr geringes Wissen über die Blockchain-Technologie

Eine zentrale Herausforderung, erklärt Ryan, ist die Ausbildung:

& ldquo; Wir sehen mehr Kunden, die Interesse an incentivierten Blockchains haben, aber die Blockchain-Technologie kennen.Die Anlaufstelle für neue Leute ist immer noch ziemlich steil, so dass Node40 eine große Rolle in der Bildung spielt. & rdquo;

Die Beseitigung von Eintrittsbarrieren ist entscheidend und ein entscheidender Teil des Node40-Modells. Dazu trägt auch die kürzlich erfolgte Einführung eines Telegram-Chat-Bot bei.

Ryan sagt:

& ldquo; Es war schon eine große Hilfe. Manchmal zögern bestehende oder potenzielle Kunden, per Telefon oder E-Mail zu erreichen. Der Telegram-Bot bietet eine sichere Kommunikationsplattform für Menschen, die Fragen haben und mit einem echten Menschen chatten wollen. & rdquo;

Der Bot leitet alle Anfragen an jemanden von Node40 weiter.

Herausforderung 4: Mit Software-Updates Schritt halten

Ryan und Woodin sind ein wichtiger Teil des Masternode-Netzwerks von Dash und behaupten, dass es auch schwierig sein kann, mit Updates der Kryptowährung Schritt zu halten.

& ldquo; Das Dash-Netzwerk ist seit über einem Jahr sehr stabil, aber hinter den Kulissen entwickelt sich die Entwicklung rasant und "rapid". sagt Woodin, der auch ein früher Dash-Investor war und ein Stiftungsmitglied ist.

Node40 muss jedoch bei jeder Umdrehung den Puls des Geschehens bei Dash im Auge behalten. & ldquo; Wenn neue Software-Updates von einer Blockchain wie Dash veröffentlicht werden, müssen wir bereit sein, sie zu unterstützen, & rdquo; sagt Ryan.

& ldquo; Wir tun dies zum Teil, indem wir eine ausgezeichnete Beziehung mit der Dash Foundation unterhalten und in der Community aktiv bleiben, & rdquo; sie erklärten.

Herausforderung 5: Fokussiert bleiben

Node40 konzentriert sich auf incentivierte Knoten - Knoten, die Betreiber für die Teilnahme am Netzwerk bezahlen.

Trotz einer robusten Auswahl von Ideen, die an die Oberfläche sprudeln, hat das Unternehmen einige bevorstehende Entwicklungen ins Visier genommen: eine neue Benutzeroberfläche für seine Anwendung, mehr Einblick (über Metriken) von dem, was in der Dash-Blockchain und der Ergänzung weiterer incentivierter Blockchains.

Letzteres spricht für eine schillernde Realität, eines der Peer-to-Peer-Netzwerke, die unter kapitalistischen Prinzipien arbeiten, um Eigenverantwortung zu fördern und Nachhaltigkeit zu fördern.

Auf die Frage, warum incentivierte Knoten der Weg in Richtung Nachhaltigkeit des Blockchain-Netzwerks sind, haben Woodin und Ryan beide vermittelt: & ldquo; Weisen Sie auf ein Beispiel hin, in dem die Nutzung freier Arbeitskräfte ein gutes Geschäftsmodell ist. & rdquo;


Folge uns auf Facebook


  • Blockchain News
  • Node40