$ 400 Im Wert von Auroracoin, um an alle Isländer zu verteilen

Auroracoin, die "cryptocurrency für Island", wird an jeden Bürger verteilt werden des Landes in dieser Woche.

Die Verteilung, die als "Airdrop" bekannt ist, wird 50% der gesamten Auroracoine verteilen, die an die isländische Bevölkerung verteilt sind. Ständige Bewohner des Landes müssen ihre ID auf der offiziellen Website eingeben und erhalten 31. 8 AUR, die etwa gleich 400 $ zum Zeitpunkt des Schreibens ist.

Auroracoin wird stufenweise an die ständigen Einwohner Islands verteilt. Die Bühnen des Airdrop sind:

Stufe 1

Jeder Isländer kann ein Geschenk von mir abnehmen. 8. AUR, beginnend um Mitternacht 25. März. Diese Phase dauert 4 Monate.

Stufe 2

Der Airdrop wird zurückgesetzt. Jeder Isländer kann in der Lage sein, einen Teil der Münzen zu beanspruchen, der von der Stufe 1 in den Prämienadressen übrig geblieben ist. Die Münzmenge wird wie folgt berechnet: (Stufe 1 übrige Münzen / 330, 000 = Münzen vergeben). In diesem Stadium und dem Folgenden können sowohl die ursprünglichen Empfänger der Münzen ihre Geschenke als auch andere Isländer abholen. Diese Phase wird noch 4 Monate dauern.

Stufe 3

Der Airdrop wird wieder zurückgesetzt. Jeder Isländer wird wieder in der Lage sein, einen Teil der Münzen zu beanspruchen, der von Stufe 2 in den Prämienadressen übrig geblieben ist. Die Münzmenge wird wie folgt berechnet: (Stufe 2 verbleibende Münzen / 330, 000 = Münzen vergeben). Diese Phase dauert 4 Monate. In allen Stadien werden die behaupteten Münzen ein irreversibles Geschenk mit voller Eigentumsübertragung sein.

Baldur Friggjar Óðinsson, der Entwickler der Währung, sagt: "Ich kann kein 100% faires Ergebnis des Airdrop garantieren und es kann kein Anspruch gegen mich getroffen werden, wenn es Unvollkommenheiten gibt. "

Auroracoin ist derzeit die viertgrößte Krypto-Währung in Bezug auf die Gesamtmarktkapitalisierung. Es wurde wegen seines einzigartigen Ansatzes und nationalistischen Botschaft populär.

Óðinsson sagte cryptocurrency news verleger CoinDesk, dass das Ziel war, Island eine andere Art von Geld an die isländische Krone (ISK) zu bieten.

"Sie wollen die Menschen dazu zwingen, eine ruinierte Währung zu benutzen, die ISK, von der sie viel zu viel gedruckt haben und die stark verkauft werden, wenn die Leute frei sind, dies zu tun", sagte Óðinsson.