4 Dinge, die den Bitcoin-Preis auf $ 5,000 und darüber hinaus schieben können

Preisanalyse

Diejenigen mit dem kürzesten Speicher werden sich daran erinnern, dass der Bitcoin-Kurs Anfang September fast die Marke von 5.000 Dollar durchbrochen hat, bevor ein erheblicher Ausverkauf mit etwas Vitriol von Jamie Dimon zusammenfiel und China geht gegen ICOs vor.

Jetzt hat sich die digitale Währung jedoch erholt und ist wieder auf dem Weg zu $ ​​5,000. Es gibt ein paar Faktoren, die es hier haben - nicht mehr als die Tatsache, dass es das beste Ergebnis im dritten Quartal war.

Es gibt jedoch immer noch ein paar Faktoren, die es vorantreiben, und ein paar Gründe, warum $ 5.000 auf dem Vormarsch sind, wenn nicht noch höher.

Die Rückkehr der Begeisterung

Es besteht kein Zweifel, dass Chinas Ansatz und Jamie Dimons Angriff einen perfekten Sturm für den Bitcoin-Glauben verursacht haben. Es war das Zusammenkommen der zwei großen Feinde der digitalen Währungen - institutionalisiertes Geld und Regulatoren -, die in einer Show von Angst ihre Muskeln spielen ließen.

Diese Angriffe sind jedoch gekommen und gegangen, und Bitcoin ist für sie nicht schlechter, da es ein Summen gibt, das zurückkehrt. Was es wirklich katalysieren wird, ist eine Zurückdrängung des chinesischen Verbots - etwas, das mit einer bevorstehenden Kommunistischen Parteiwahl möglich ist - oder vielleicht Jamie Dimon, um einen Sinneswandel zu haben.

Finanzkrise

Bitcoin hat bereits gezeigt, dass es angesichts der drohenden globalen Katastrophe lacht, als der globale Markt um fast ein Prozent fiel, als die Spannungen zwischen den USA und Nordkorea anstiegen.

"Bitcoin ist ein sicherer Hafen, der von normalen Marktfaktoren unberührt bleibt, und da diese Faktoren weiter eskalieren, könnte es einen größeren Trend zu digitalen Währungen geben."

Intern Länder wie Simbabwe und Venezuela sichert seine Wetten auf Bitcoin ab, da ihre Märkte um sie herum bröckeln.

Wall Street-Gütesiegel

Zwar gibt es eine große Trennlinie zwischen den Bankern und Institutionen der Wall Street, aber viele weitere sind auf der digitalen Währungsseite angelangt, was Dimon und Jordan Belfort zum Einsturz gebracht hat.

Es war die Ankunft von institutionellen Anlegern nach der Spaltung am 1. August, bei der Bitcoin bei einer weiteren Rallye abriss, und ein weiterer großer Zuspruch dieser vertrauenswürdigen Investoren könnte ein Wendepunkt sein.

Freies Geld

Ende Oktober gibt es eine weitere Abzweigung zu Bitcoin in Form von Bitcoin Gold, allerdings wird der Begriff "Gabel" in diesem Fall ziemlich leicht verwendet.

"Es ist mehr ein Air-Drop als ein Kettensplit. Jeder, der Bitcoin besitzt, wird auch Bitcoin Gold besitzen, sobald das Netzwerk live geht, aber Transaktionen im Bitcoin Gold-Netzwerk werden das Bitcoin-Netzwerk nicht beeinflussen oder umgekehrt."

So denken viele, dass Bitcoin boomt - und Altcoins sinken - weil es die Chance gibt, dass Sie Ihren Gewinn verdoppeln, wenn diese Gabel am Ende des Monats kommt.


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin News
  • Bitcoin Preis
  • ICO
  • Wall Street
  • Jamie Dimon
  • China
  • Nordkorea
  • USA