38. US Mint Director zu Keynote Bitcoin Expo in Raleigh

Veranstalter der Cryptolina Bitcoin Expo gab heute bekannt, dass Edmund C. Moy wird der Leitgedanke sein Rednerin bei einem Samstagabendessen als Teil von Cryptolina am 16. August.

Edmund C. Moy wurde 2006 von Präsident George W. Bush zum 38. Direktor der United States Mint ernannt, wo Moy eine fünfjährige Amtszeit bis zu Ende führte 2011.

Der Mint Director leitet die United States Mint und hat mehrere wichtige Funktionen wie die Beratung des US-Finanzministers, die enge Zusammenarbeit mit dem Kongress und die Zusammenarbeit mit der Federal Reserve bei der Prognose der Nachfrage und der Analyse von Zahlungssystemen und Trends in den Ausgaben.

Es ist also sehr ermutigend zu sehen, dass ein so hochrangiger Beamter mit einem umfangreichen Hintergrund in Finanz- und Zahlungssystemen Unterstützung für Bitcoin zeigt. Bereits im Mai berichtete der CoinTelegraph über Moys Werbung für Kryptowährungen, als er in einem Tweet darauf antwortete, dass die Credit Suisse zwei US-Dollar zahlen müsse. 6 Milliarden Geldstrafe für Steuerhinterziehung sagen & ldquo; Es ist Zeit, dass Banken Konkurrenz bekommen. Zeit für Kryptowährungen. & rdquo;

Nun wird der ehrenwerte Mr. Moy ein Hauptredner auf der ersten Bitcoin Expo in Carolina sein, die vom 15. bis 16. August 2014 stattfinden wird. In einer Pressemitteilung erklärt Moy, warum er sich entschieden hat als Keynote-Speaker bei der Veranstaltung und bekräftigte seine positive Einstellung zu Bitcoin:

& ldquo; Bitcoin und die dahinter stehenden Ideen werden die traditionellen Vorstellungen von Währung stören. Am Ende wird die Währung besser dafür sein. & rdquo;

Das Wochenende wird als "Cryptolina" getauft und findet im Raleigh Convention Center statt. Faruk Okcetin, ein Veranstalter und Unternehmer, erklärte in einer Pressemitteilung:

& ldquo; Dies ist ein Spiel-Wechsler. Ed Moy ist in der Finanz- und Börsenbranche weithin anerkannt und gehört zu den höchsten Beamten, die bisher die Zukunft und die Unvermeidbarkeit der Kryptowährung erkannt haben. Die Carolinas freuen sich, Mr. Moys ersten Auftritt auf einer Bitcoin-Konferenz zu moderieren. & rdquo;

Die Expo wird aktuelle Themen und Ereignisse rund um Bitcoin-Technologien, Start-ups, Crowdfunding, Venture Capital und Angel-Investment, Regulierung und mehr behandeln. Zusätzlich zu einer Bitcoin-basierten Business-Ausstellung gibt es Pläne für fast zwei Dutzend Redner, zu denen auch Campbell Harvey, Ph.D. Professor für Finanzen an der Duke University, und Elizabeth Ploshay von der Bitcoin Foundation und BitPay gehören.

Mit der Unterstützung von Ed Moy und so prominenten Mitgliedern der Bitcoin-Community sowie mehr als 500 neuen Gesichtern, die erwartet werden, wird sich die Cryptolina-Wochenend-Bitcoin-Messe in Raleigh zu einem richtigen Treffen entwickeln, das zur Stärkung der Bande beitragen wird , Ideen austauschen und Bitcoin vorwärts zur allgemeinen Annahme bewegen.


Folge uns auf Facebook


  • USA
  • Ereignis