2018 Könnte Bannerjahr für Nvidia sein, Miners

Analyse

Während Bitcoin und diverse Altcoins ein rekordverdächtiges Jahr 2017 erlebten, profitierten auch Chiphersteller wie Nvidia vom Krypto-Boom.

Der Grafikkartenhersteller war der S & P 500 in der Chiphersteller-Kategorie. Insgesamt stieg Nvidias Aktienkurs 2017 um 100% - und Goldman Sachs glaubt, dass sich das Wachstum bis ins Jahr 2018 fortsetzen wird.

< ! --1 ->

Wie von CNBC berichtet, sagte Goldman Sachs-Analyst Toshiya Hari seinen Kunden, dass sie erwarten könnten, dass die Chiphersteller ein weiteres Stoßjahr an der Börse haben werden.

"Nvidia ist einer der wenigen Titel in unserem Coverage-Universum, die mehreren säkularen Wachstumsmärkten ausgesetzt sind. Mit dem Aufkommen von eSports und der potenziellen Verbreitung von VR / AR betrachten wir Gaming als bedeutsamen und nachhaltigen Wachstumstreiber für das gesamte Unternehmen In Bezug auf Einzelaktien sind Nvidia und Entegris unsere Top-Picks in Semis und Semi Cap. "

Das Wachstum im Glücksspielsektor dürfte den Aktienkurs des Unternehmens laut Hari um 7% nach oben treiben. Ein wichtiger Faktor für dieses prognostizierte Wachstum war die jüngste Markteinführung der neuen Nvidia Volta-betriebenen Titan V-Grafikkarte im Dezember 2017.

Titan V-Ergebnisse

Vor dem eventuellen Start des Titan V. gab es reichlich Hype $ 3, 000, Sie könnten in diesem Moment eins hochschnellen, obwohl Sie nur zwei auf einmal auf der Nvidia Website bestellen können.

Der Chip verfügt über 5, 120 CUDA-Kerne, 640 Tensor-Kerne und 12 GB Speicher. Damit ist er der leistungsfähigste PC-Grafikprozessor, der bisher produziert wurde. Nvidia behauptet, dass Volta 9x stärker ist als seine vorherige Architektur, Pascal.

Avid-Gamer, die bereit waren, diese Menge Geld auf eine neue GPU zu werfen, haben bereits mit der neuen Karte begonnen. Ihrer Meinung nach sind die Ergebnisse beeindruckend. Ein Reddit-Benutzer hat eine lange Liste von Spielen veröffentlicht, die er mit dem Titan V verglichen hat, und alle zeigen beeindruckende Ergebnisse.

Er hat den Titan V mit Betherhash mit etwa 64 Mhash / Sek. Verglichen, was laut einem anderen Nutzer 25 Mhash / Sek. Mehr ist als ein 1080ti.

Geduld ist eine Tugend

Die beste Technologie kommt oft mit den teuersten Preisschildern, und dies ist der Fall mit dem Titan V. Avid-Spieler, die nebenbei Kryptowährung abbauen wollen, könnten auf Nvidias Consumer-Version warten Karte. In der Vergangenheit hat Nvidia seine Flaggschiff-Profi-Gaming-Karten auf den Markt gebracht, gefolgt von günstigeren, etwas weniger leistungsstarken Consumer-Karten.

Das neueste Beispiel war die Nvidia Titan, die den 1080ti hervorbrachte. Die verbraucherorientierte 1080i hatte etwas weniger CUDA-Kerne und 11 GB Speicher statt der 12 GB des Titan.

Nvidia-Razzia bei Nicht-Minern

Wie das Register feststellt, wird Nvidia die Verwendung seiner GeForce- und Titan-Karten in Datenzentren auf der ganzen Welt verbieten.Zum Glück für Bergleute sind sie von diesen Änderungen nicht betroffen. Die letzte Nvidia GeForce Lizenzvereinbarung lautet:

& ldquo; Keine Datacenter-Bereitstellung. Die SOFTWARE ist nicht für die Bereitstellung im Rechenzentrum lizenziert, mit der Ausnahme, dass die Blockchain-Verarbeitung in einem Datencenter zulässig ist. & rdquo;


Folge uns auf Facebook


  • Bitcoin Nachrichten
  • Nvidia
  • Bitcoin Mining
  • Goldman Sachs
  • CNBC