2017 - Das Jahr Bitcoin bricht endlich frei

Bitcoin ist auf einen bullischen Markt eingestellt, Ethereum wird bleiben, traditionelle Anlagevehikel und Kryptowährungen werden sich vermählen und das Bewusstsein für Blockchain soll weltweit wachsen, so ein Experte.

Im Jahr 2016 kam es zu einem Zustrom von Blockchain-Startups, wobei Ethereum vor dem DAO-Durchbruch vielversprechend war. Zu Beginn des Jahres 2017 hat Bitcoin die 1000-Dollar-Marke überschritten und wird eine neue Marktkapitalisierung erreichen.

Jason Cassidy, Blockchain-Experte und Präsident bei CryptoConsultant. com, erzählt Cointelegraph im Laufe des Jahres seine Erwartungen in der Crypto-Umgebung.

Das Ende des Bitcoin-Bärenmarktes

Seit dem klimatischen Niedergang des Mt. Ende 2013 war Bitcoin in einem Bärenmarkt, sagt Cassidy.

Er erklärt:

& ldquo; Der Bär ist seit einiger Zeit im Dornröschenschlaf und 2017 ist das Jahr, in dem Bitcoin endlich losbricht und in einen neuen Bullenmarkt eintritt. Und während ich 2017 keine spektakulären Gewinne erwarte, sollte dieses Jahr den Boden für eine monumentale Preisentwicklung in naher Zukunft bereiten. & rdquo;

Ethereum gegen Ethereum Classic, Runde 2

Cassidy stellt fest, dass der Kampf zwischen Ethereum und Ethereum Classic noch lange nicht vorbei ist und noch lange andauern wird. Während er sich weigert, zu enthüllen, von wem er glaubt, dass er die Schlacht gewinnen wird, erwartet Cassidy am Ende, dass in diesem Jahr einige wichtige Nachrichten aus beiden Lagern kommen, die weltweite Aufmerksamkeit bekommen werden. & ldquo; Ethereum, ob es die ursprüngliche Kette oder eine gegabelte Version ist, ist hier zu bleiben, & rdquo; er sagt.

Traditionelle Anlagevehikel + Krypto = Harmonie

Eine weitere Beobachtung von Cassidy ist die Einschätzung, dass das derzeitige Finanzsystem insbesondere in den ungeregelten Sektoren des Derivatemarkts ein Vermögen von mehreren Billiarden Dollar hält.

Er sagt, dass es aufgrund der organischen Einführung oder durch eine Katastrophe im derzeitigen Finanzsystem Kapital in die Kryptowährungen und Blockchain-Vermögenswerte fließen wird:

& ldquot; Überlegen Sie, wie viel Geld im derzeitigen System vorhanden ist und wie wenige traditionelle Anlagevehikel heute als Rampen für dieses Geld existieren, um in unsere Branche einzutreten? 2017 ist das Jahr, in dem traditionelle Finanzfahrzeuge Bitcoin treffen. & rdquo;

Cassidy erwartet auch, dass Investmentfonds, Hedge-Fonds und ETFs alle große Spritzer machen. & ldquo; Erwarten Sie, dass institutionelle Akteure diese Auf-Rampen nutzen, um sich in diesen neuen Märkten zu engagieren, & rdquo; er sagt.

Globales Blockchain-Bewusstsein

Cassidy sagt, dass im Blockchain-Raum zu viele gute Dinge passieren, um nicht in das kollektive Unbewusste der Gesellschaft einzudringen. Alles von der Identifikation bis zur Talentrekrutierung wird positiv gestört.

& ldquo; Bitcoin macht mit Geld, was ich andere Blockchain-Technologien für Schlüsselbereiche des Lebens außerhalb der Finanzen tun werde, & rdquo; er schließt ab.


Folge uns auf Facebook


  • Altcoin News
  • Bitcoin Nachrichten
  • Blockchain News
  • Ethereum classic
  • Investitionen
  • Jason Cassidy