10 Tipps zum Erstellen Ihrer eigenen Kryptowährung

Democratic Coin, oder kurz DCoin, ist ein scheinbar aus der Not geborenes Projekt.

Dmitry Charitonov, DCoins Entwickler, lebt in Russland. Sie wissen - das Russland, wo staatliche Akteure es für Menschen wie Dmitry immer schwieriger und gruseliger machen, die Währung ihrer Wahl zu benutzen. Er sagt:

& ldquo; Ich kann nicht umhin zu denken, dass, wenn DCoin jemals populär wird, es ein Ziel der Regierungsbehörden werden könnte, die anfangen würden, Sanktionen gegen den Austausch zu verhängen (was bereits in Russland geschieht, wo wir unter einem diktatorischen Regime kämpfen). Es bestand die Notwendigkeit, dass ein DCoin ohne Börsen, Banken und andere Intermediäre existiert. & rdquo;

Und so hat Dmitry 3,5 Jahre lang an der Entwicklung von DCoin gearbeitet. Während des Prozesses formulierte er 10 Tipps für andere Entwickler, die das gleiche machen wollten, und teilte sie mit CoinTelegraph:

  1. Definieren Sie den Nutzen für Endbenutzer - speziell. Bietet Ihre neue Münze erhöhten Komfort, neuen Nervenkitzel oder die Fähigkeit, ohne viel Geld zu profitieren? Was auch immer die Vorteile sind, artikulieren sie genau.
  2. Setzen Sie ein globales Ziel und denken Sie daran. Wie die kitschigen aber weisen sagen, & ldquo; Wenn Sie für den Mond schießen und verpassen, landen Sie immer noch unter den Sternen. & rdquo;
  3. Schreiben Sie den Code selbst. Denken Sie vor dem Schreiben sorgfältig über die Wahl der Programmiersprache nach. Stellen Sie sicher, dass die Sprachauswahl mit Ihren Zahlen eins und zwei übereinstimmt.
  4. Suchen Sie nicht nach einer Genehmigung, bis Sie einen Prototyp zum Vorzeigen haben. Es ist zu leicht, von anderen missverstanden zu werden.
  5. Sie müssen keine Person sein. Sie müssen nicht unbedingt mit anderen zusammenarbeiten, um Ihr Projekt zu erstellen. Schreib einfach den Code.
  6. Suchen Sie nicht nach Investoren. Wenn deine Schöpfung gut ist, werden sie kommen.
  7. Schlagen Sie sich nicht selbst, wenn Sie Ihre persönlichen Termine verpassen. Der Prozess der Codierung und Verfeinerung kann viel länger dauern, als Sie dachten.
  8. Unermüdlich nach Sicherheitslücken suchen. Denk wie ein Hacker, der in deine Kryptowährung einbrechen will, und fange dort an. Zeigen Sie Ihr Projekt IT-Experten so schnell wie möglich, damit sie auf die Schwachstellen hinweisen können, die Sie übersehen haben.
  9. Töte den Perfektionisten in dir. Es ist wichtiger, ein praktikables Produkt rechtzeitig zu liefern als ein perfektes Produkt in der fernen und hypothetischen Zukunft. Wenn Ihr Code erfolgreich ist, wird er wahrscheinlich sowieso von einem professionellen Team neu geschrieben werden!
  10. Sie können die Art Ihres Projekts in 60 Sekunden erklären. Es heißt ein & ldquo; Liftplatz, & rdquo; und du musst eins haben.

Dmitrys Hilfsmittel, um DemocraticCoin zu einer austauschlosen Währung zu machen, sind komplex und sein Gesamtziel ist es, "ldquo" zu transformieren. nationale Währungen [in] ihre dezentralisierten Analoga. & rdquo;

Ob eines dieser Ziele zu deinem passt (oder ob du ein "Bitcoin maximalistic" bist, der glaubt, dass eine Münze sie alle beherrschen muss), ist sicher: Unterdrückte Russen, die flinke neue Währungen schaffen, sind ein gutes Zeichen . Und es ist umso besser, wenn sie ihre Profi-Tipps teilen.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Vielleicht möchten Sie auch diese lesen:

  • Was sind Kryptowährungen?
  • Kryptowährung 2. 0 Grundlagen: Von Bitcoin inspirierte Protokolle und Plattformen
  • Bitcoin-Geschichte: Digitale Währungen vor Blockchain

Folge uns auf Facebook


  • Kryptowährungen