Der Zcash Blockchain ist jetzt Live

Zcash ist offiziell live gegangen.

Der erste Transaktionsblock der privatfokussierten Blockkette wurde geschaffen, eine Entwicklung, die den Monaten der Begeisterung folgt und die Dynamik der Marktspekulanten zunimmt.

Da es im Mai 2014 vorgeschlagen wurde, haben Entwickler und Unterstützer Zcash als Finanzinstrument konzipiert, um die Transaktions-Privatsphäre zu priorisieren, eine, die auch für Probleme wie Fungibilität, die noch Bitcoin beeinflussen, lösen könnte. Dennoch hat das Projekt seine Gegner gehabt, auch diejenigen, die das Geschäftsmodell des Startups in Frage stellen und wie es sich aus dem Netzwerk selbst finanziert.

In einem Livestream, der vor wenigen Minuten endete, gab Zcash CEO Zooko Wilcox bekannt, dass die Software endlich zum Download bereit war und erklärte, dass er seinen kompletten Knoten erfolgreich kompiliert hatte.

Er erzählte den Zuschauern:

"Wenn du Zcash ladest, haben wir den Blogpost und den Ort, um die Software herunterzuladen und alles, ab sofort."

Vor allem hat das Entwicklungsteam zwei Audits veröffentlicht von NCC Group und Coinspect vor dem Start.

Die Berichte haben versucht, potenziell schädliche Bugs im Code der Cryptocurrency vor dem Start zu identifizieren. (Die Audits finden Sie hier und hier).

"Heute veröffentlichen wir die endgültigen Berichte von jedem externen Sicherheits-Auditor, den wir in diesem Sommer verabschiedet haben, um unseren Code zu überprüfen", sagte der Startup in einem Blog-Post von gestern. "Wir haben die Probleme gefunden und angesprochen, die wir als schwerwiegend eingestuft haben . "

Inmitten der Markteinführung stiegen die Derivatgeschäfte, die an Zcash gebunden waren, die Preise stiegen über 1 BTC und verzeichneten ein High von fast 2 BTC nach Daten von BitMEX.

Wenn eine Angabe vorliegt, können sich die digitalen Devisenmärkte für mehr Bewegungen und Volatilität vorstellen.

Haftungsausschluss: CoinDesk ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die eine Beteiligung an Zcash hat.

Raketenjunge Bild über Shutterstock

Korrektur: Dieser Artikel wurde aktualisiert, um zu widerspiegeln, dass Coinspect, nicht CoinSecure, einen der ZCash Audits beigetragen hat.

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com