WinkDex Bitcoin Price Index startet Entwickler-API

UPDATE (22. Juli 20: 15 BST): Der Artikel wurde mit Kommentar von Cameron Winklevoss aktualisiert.


WinkDex, der Bitcoin-Preisindex, der von bitcoin Investoren und Unternehmern Cameron und Tyler Winklevoss erstellt wurde, hat eine neue API für Entwickler ins Leben gerufen.

Als erstmalig von Fortune wurde die WinkDex API heute zur Verfügung gestellt. Die API-Seite auf der Website des Index skizziert wichtige Informationen sowie Vorschläge für die Anwendungsentwicklung.

Cameron Winklevoss erzählte Fortune , dass der Nutzen der API-Veröffentlichung sowohl dem Index selbst als auch der breiteren Bitcoin-Community helfen würde:

"Wir haben viel Zeit damit verbracht, zu versuchen um ein echt cooles Tool zu bauen, offensichtlich wird der Index für uns groß sein, weil es verwendet wird, um jede zukünftige ETF preiszugeben, aber wir wollten auch auf diese für die Besserung der Bitcoin-Community aufbauen. "

Das WinkDex, das offiziell als Winklevoss Index bekannt ist, startete im Februar dieses Jahres und kompiliert Preisdaten aus einer Reihe von Schlüssel-Bitcoin-Börsen im gesamten Raum. Der Index wird in Verbindung mit dem Plan von Winklevoss Capital Management handeln, um einen Bitcoin ETF (Exchange Traded Fund) anzubieten, indem er Preisinformationen für dieses Anlageinstrument zur Verfügung stellt.

Building Trader Tools

Die WinkDex zielt darauf ab, aktuelle Preisdaten zur Verfügung zu stellen, die als Grundlage für die vorgeschlagene Bitcoin ETF und andere Anwendungen des Index dienen.

Winklevoss sagte Fortune , dass der API-Start die Türen zu unerwarteten Anwendungsfällen öffnet. Bei der Einschätzung, dass der primäre Fokus die Erleichterung der Preisdaten sein wird, ist es sehr möglich, dass andere Verwendungen in den Fokus kommen können, sagte er und fügte hinzu:

"Das ist der Spaß Teil ein wenig, ist nicht zu wissen, was die Hölle Menschen sind Es wird wirklich interessant sein zu sehen, was die Leute tun, und obwohl angeblich eine API eines Preisprodukts nicht super sexy ist, ist das für die Bitcoin-Community wichtig. "

Mit dem Bitcoin ETF - was wird erwartet, dass sie unter dem Ticker-Symbol 'COIN' handeln - immer noch auf die Zulassung zu warten, schlägt der WinkDex API-Start vor, dass die Winklevosses beabsichtigen, die Plattform über die Preisindizierung hinaus zu schieben.

Mit Blick auf die Initiative wird die Einführung von Android- und iOS-mobilen Apps sowie der erwartete Zustrom von entwicklungsorientierten Apps angezeigt.

Winklevoss sagte CoinDesk:

"Im Laufe des nächsten Jahres werden wir weiterhin WinkDex für seine Verwendung als führendes Daten-Tool für das Bitcoin-Ökosystem verfeinern."

Knospen-Bitcoin-Magnaten

Die API Start ist ein Schritt in einem breiteren Schritt von Cameron und Tyler Winklevoss und Winklevoss Capital Management, um einen ernsthaften Anspruch in der digitalen Währungswelt zu setzen.

Wie es steht, sind die beiden Brüder sichtbare Mitglieder der Bitcoin-Community, die erhebliche frühe Investitionen in die Währung gemacht haben.Das Paar plant, auf der Money2020 2014 Konferenz im November zu sprechen, und erschien im Mai auf einer Startup-Messe in Seoul, Südkorea.

Es wurden noch keine Angaben gemacht, wann die ETF starten kann.

Bildgutschrift: Rena Schild / Shutterstock. com

Der Führer in Blockchain News, CoinDesk ist eine unabhängige Medien-Steckdose, die für die höchsten journalistischen Standards strebt und sich durch eine strenge Reihe von redaktionellen Richtlinien. Haben Sie Neuigkeiten oder einen Story-Tipp, um unsere Journalisten zu schicken? Kontaktieren Sie uns unter news @ coindesk. com